Forum

  1. Kieferorthopädie - Zahnspangen, Implantate & Co

    1. Zahnspangen & Kieferorthopädische Behandlung

      Allgemeine Fragen zur KFO-Behandlung, zu Zahnspangen und alles rund um die Zähne kannst du hier loswerden!

      39.893
      Beiträge
    2. Zahnspangentagebücher

      Wenn DU deine ganz persönliche Zahnspangengeschichte loswerden willst, ist hier der richtige Ort dazu.

      21.238
      Beiträge
    3. Zahnimplantate

      Implantate im kieferorthopädischen Einsatz: Alles über die Möglichkeiten der nicht zahngetragenen Verankerung.

      275
      Beiträge
    4. Logopädie

      Machen deine Zähne oder Kiefer Probleme beim Sprechen, Artikulieren oder Schlucken? Stört deine Zunge? Lispelst du? Dann bist du hier richtig aufgehoben.

      855
      Beiträge
  2. Kieferchirurgie

    1. Kieferoperationen

      Fragen rund um Kiefer-OPs!

      43.952
      Beiträge
    2. OP-Erfahrungsberichte

      Wenn ihr einen Erfahrungsbericht über eure OP schreiben wollt seid ihr hier richtig! Auch Partner & Angehörige können hier gerne etwas verfassen!

      16.421
      Beiträge
    3. Bilder

      Vorher-Nacher Bilder von Mitgliedern des Forums. ACHTUNG: Passwort bei Lisa Plenske, Marco oder Mush via PM, allerdings erst NACH kurzer Vorstellung im Forum!

      • Keine Beiträge zum anzeigen
  3. Verwandte Themen

    1. Psychologie

      Angst vor der Zahnspange? Soziale Probleme aufgrund deiner Fehlstellung? Horror vor der OP? Hier bist du richtig!

      8.844
      Beiträge
    2. Krankenkassen, Rechnungen & Kostenübernahme

      Ärger mit den Krankenkassen? Rechnung zu hoch? Wer zahlt für die Zahnspange? Wird die OP voll übernommen?

      6.223
      Beiträge
    3. Zahnreinigung, Mundhygiene & Prophylaxe

      Stinkt die Mundspülung? Hat die Ultraschallzahnbürste gleich den ganzen Zahn weggeputzt? Ist deine Zahnseide die einzig Wahre? Wie putzt man richtig Zähne? Was kann man zum Vorbeugen machen?

      2.939
      Beiträge
    4. Kunterbunt!

      Alles was sonst nirgendwo reinpasst!

      17.726
      Beiträge
  4. Progenica - Seite & Forum

    1. Neuvorstellungen, Gästebuch & Feedback

      Ein paar wenige Worte beglücken uns schon.

      6.646
      Beiträge
    2. Neuigkeiten & Newsletter

      Ankündigungen, Themen zu den aktuellen Newslettern etc.

      729
      Beiträge

-Werbung-

-Werbung-



  • Spendenbox

    Hat dir Progenica geholfen? Dann hilf uns!
    Wir wissen jede einzelne Spende sehr zu schätzen!
  • Beiträge

    • Hallo Ihr Lieben  Diesmal geht es nicht um mich sondern um meine Oma. Meine Oma hat letzte Woche Montag zwei Implantate bekommen. Nun guckt jetzt einer (siehe Bild heraus). Am Dienstag bekommt sie die Fäden gezogen. Soll sie bis Dienstag warten ? Oder soll sie sie morgen direkt beim Kieferchirurgen anrufen ?  Ist das schlimm ? Liebe Grüße 
    • Hallo Buddy, also das mit der Schwangerschaft sehe ich jetzt auch nicht so problematisch. Mein KFO röntgt z.B. ganz selten. Es wurden bei mir bisher nur vor Beginn der Behandlung Röntgenbilder erstellt. Seitdem trage ich nun schon seit 2 Jahren die feste Spange und es wurde noch kein einziges Kontrollröntgen durchgeführt. Mein KFO verlässt sich erstmal auf optische Kontrollen und Fotos. Es würde dann erst wieder vor der OP zur OP-Planung geröntgt werden. Eine Schwangerschaft könnte also höchstens die Gesamtbehandlungsdauer nach hinten verlängern. Ich kenne einige Leute, die während einer laufenden KFO-Behandlung schwanger wurden und das war bei allen kein größeres Problem, außer dass es halt insgesamt etwas länger dauert. Also darüber würde ich mir keine Gedanken machen.  Alles Gute. Und ich würde mir auch noch mehrere Meinungen einholen bei KFOs und auch bei KFCs. Grüßle,  Cavallina
    • Es ist nicht optimal, aber ich wurde während der Schwangerschaften einige male geröngt (wegen Unfällen) und es hiess, solange man die Schürze anhat passiert da nix.
    • Mein KFO meinte vor Beginn ist sollte während der Behandlungszeit nicht Schwanger werden. Es werden immer mal wieder Röntgenbilder angefertigt und das geht während einer Schwangerschaft nicht, weil die Strahlungsbelastung durchs Röntgen schlecht fürs Baby ist. So wurde mir das damals jedenfalls gesagt. LG Blair
    • Hey Buddy!  Ich verstehe deine Sorgen, aber wieso musst du deine Lebensplanung denn um 3 Jahre verschieben? Mit Zahnspange kann man doch genauso gut Kinder bekommen, wie ohne, oder? Ansonsten würde ich dir auch raten, dir noch eine Zweitmeinung einzuholen. Ich meine auch mal gelesen zu haben, dass manche Chirurgen auch nach dem Prinzip "surgery first" operieren und danach die Fehlstellung in Angriff genommen wird. Meiner Meinung nach ist es umgekehrt aber auf jeden Fall sinnvoller Liebe Grüße