Forum

  1. Kieferorthopädie - Zahnspangen, Implantate & Co

    1. Zahnspangen & Kieferorthopädische Behandlung

      Allgemeine Fragen zur KFO-Behandlung, zu Zahnspangen und alles rund um die Zähne kannst du hier loswerden!

      39.948
      Beiträge
    2. Zahnspangentagebücher

      Wenn DU deine ganz persönliche Zahnspangengeschichte loswerden willst, ist hier der richtige Ort dazu.

      21.259
      Beiträge
    3. Zahnimplantate

      Implantate im kieferorthopädischen Einsatz: Alles über die Möglichkeiten der nicht zahngetragenen Verankerung.

      277
      Beiträge
    4. Logopädie

      Machen deine Zähne oder Kiefer Probleme beim Sprechen, Artikulieren oder Schlucken? Stört deine Zunge? Lispelst du? Dann bist du hier richtig aufgehoben.

      855
      Beiträge
  2. Kieferchirurgie

    1. Kieferoperationen

      Fragen rund um Kiefer-OPs!

      44.177
      Beiträge
    2. OP-Erfahrungsberichte

      Wenn ihr einen Erfahrungsbericht über eure OP schreiben wollt seid ihr hier richtig! Auch Partner & Angehörige können hier gerne etwas verfassen!

      16.495
      Beiträge
    3. Bilder

      Vorher-Nacher Bilder von Mitgliedern des Forums. ACHTUNG: Passwort bei Lisa Plenske, Marco oder Mush via PM, allerdings erst NACH kurzer Vorstellung im Forum!

      • Keine Beiträge zum anzeigen
  3. Verwandte Themen

    1. Psychologie

      Angst vor der Zahnspange? Soziale Probleme aufgrund deiner Fehlstellung? Horror vor der OP? Hier bist du richtig!

      8.847
      Beiträge
    2. Krankenkassen, Rechnungen & Kostenübernahme

      Ärger mit den Krankenkassen? Rechnung zu hoch? Wer zahlt für die Zahnspange? Wird die OP voll übernommen?

      6.249
      Beiträge
    3. Zahnreinigung, Mundhygiene & Prophylaxe

      Stinkt die Mundspülung? Hat die Ultraschallzahnbürste gleich den ganzen Zahn weggeputzt? Ist deine Zahnseide die einzig Wahre? Wie putzt man richtig Zähne? Was kann man zum Vorbeugen machen?

      2.939
      Beiträge
    4. Kunterbunt!

      Alles was sonst nirgendwo reinpasst!

      17.731
      Beiträge
  4. Progenica - Seite & Forum

    1. Neuvorstellungen, Gästebuch & Feedback

      Ein paar wenige Worte beglücken uns schon.

      6.660
      Beiträge
    2. Neuigkeiten & Newsletter

      Ankündigungen, Themen zu den aktuellen Newslettern etc.

      729
      Beiträge

-Werbung-

-Werbung-



  • Spendenbox

    Hat dir Progenica geholfen? Dann hilf uns!
    Wir wissen jede einzelne Spende sehr zu schätzen!
  • Beiträge

    • Huhu, dass glaube ich dir. So geht es mir auch, deswegen war und bin ich auch so traurig das die OP nicht statt gefunden hat. Ich hab große Angst und hoffe das ich die OP schaffe. LG
    • Hallo Gesichtswandlerin Die beim DM haben kleine Plastik Babylöffel für 0,95€ (sind 5 Stück drinnen). Die funktionieren super, weil sie so klein und schmal sind. Benutze sie auch .
    • Hallo nochmals ins Forum, ich wollte mich kurz zurückmelden und berichten, wie mein Termin beim Professor (Operateur) persönlich nun ausgegangen ist... Ich habe ihm von meinen Bedenken bezüglich des Nervs und von der Aussage des anderen Professors erzählt. Er hat dem zugestimmt und auch ganz offen geäußert, dass das Risiko, den Gesichtsnerv zu verletzen, aufgrund des Narbengewebes nun größer wäre als bei der ersten OP. Er war erfreut, dass sich der Nerv von der letzten Reizung so gut erholt hatte (wohl auch nicht selbstverständlich) und meinte letztlich, dass wir die Platten drin lassen. Letztlich sei die Entnahme immer nur eine Empfehlung, kein Muss. Ich war überrascht von dieser Klarheit, aber am liebsten wäre mir natürlich gewesen, wenn er gesagt hätte, dass er die Platten (relativ) gefahrlos entfernen kann. Dem ist eben leider nicht so... und nun bin ich einerseits erleichtert, da etwa 3/4 der konsultierten Ärzte mir von der Entfernung abgeraten hatten und auch der Operateur selbst sich dieser Ansicht angeschlossen hat, andererseits muss ich aber mit dem Gedanken klarkommen, dass "irgendwann etwas sein könnte" und die OP dann komplizierter wäre. Hoffe, das wird mit der Zeit besser. Die noch vorhandenen Muskelprobleme versuche ich nun, mit Therapiemaßnahmen in den Griff zu bekommen. Danke nochmals für die allseitige Unterstützung und alles Gute für euren eigenen Weg! Butterfliege
    • Hallo Gesichtswandlerin, bei kleinen Löffeln fallen mir die Babylöffel von NUK (?) ein. Die sind auch recht klein, haben aber einen längeren Stil. So als Notlösung , solange die Mundöffnung noch so gering ist. Nachteil: sind aus Plastik und es geht nicht viel drauf.  Liebe Grüße
    • Hallo Gesichtswandlerin, Du hast ja erwähnt, dass Du einen Rewe direkt gegenüber hast. Falls Du die nächste Expedition machst, kannst Du ja mal schauen, was es dort gibt. Eventuell auch mal in/bei der Eistruhe schauen. Zur Not gibt es auch, aber wirklich flache Löffel bei den Ben & Jerry's. "Eissuppe" schmeckt eigentlich auch ganz gut und hat Kalorien, nur drauf achten, dass es nicht zu viele "Teilchen" drin gibt. So etwas wie kleine Schokoladenstückchen bleiben nämlich gerne in den Zahnaussparungen im Splint hängen und dann passt der Biss gar nicht mehr. Und stimmt, den Teil mit dem langsamen Essen hatte ich komplett vergessen. Ich habe einmal im Restaurant tatsächlich gebeten, die Nudeln nochmals in der Mikrowelle aufzuwärmen, weil ich einfach zu langsam war und sie inzwischen kalt waren. Liebe Grüße! Irene