Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch   

  1. Letzte Stunde
  2. frage an linusela und love wieviele mmm wurde der Kiefer nach vorne verschoben und wurde der Kiefer nach unten gesetzt?lg
  3. Okay. Wie war denn die Temperatur eingestellt, wenn du das noch weißt? Ich habe so ein plan bekommen. 16-19 Grad im Gesicht.Zu Anfang 16 grad, dann irgendwann mehr bis 19 Grad. Unter 16 Grad soll man nicht stellen/kühln, weil dann schwillt es mehr an und schädigt das Gewebe. Ich werde mal schauen. Am 3/4 Tag nach OP ist ja sowieso der Höhepunkt erreicht. Mal sehen, wie es sich dann entwickelt.
  4. Heute
  5. Liebe Käthe, Der Prof. der mit dem Chirurgen zusammen arbeitet wird es wohl nicht werden.. Die KK zahlt ja keine Chefarztbehandlung,- und ich habe für sowas keine Zusatzversicherung, weil ich erst 3x in meinem Leben im Krankenhaus war. Würde sich bei mir also nicht lohnen. Oder nur für die Versicherung Also werde ich mir den Dr.Wilck aus HH mal genauer anschauen am 12.6.! Er hat sehr gute Bewertungen bekommen, und macht ständig solche Operationen. Aber das dass mit der Entscheidung für den Chirurgen auch noch nach Genehmigung gehen soll verstehe ich immer noch nicht so ganz. Die KK braucht doch eine kostenaufstellung zur OP bevor sie genehmigt??? Oder bin ich da auf dem Holzweg??
  6. Okay, ich hatte 4 Tage lang mit so einem Gerät, was es in jeder größeren Kieferklinik gibt, gekühlt. Dann wunderte ich mich, dass die Schwellung so extrem ausfiel. Mir wurde dann gesagt, dass man nur die ersten 3 Tage kühlen solle.
  7. Bei VW kann man aber auch den Typ, den Motor/die PS-Zahl und die Sonderausstattung mit Preis benennen. Und häufig ist es ja dann doch ein mittelmäßig motorisierter VW Golf, den die meisten haben und wo man den Preis vergleicht. Wie bei der Sonderausstattung des VWs würden mich natürlich auch bei den Bögen die Vor- und Nachteile interessieren. Wenn ich einen dreistelligen Betrag für die Bögen zahle, muss das ja Vorteile haben ggü. den Bögen für 10-20€. Bisher hieß es nur "mit thermo-elastischen Bögen ist die Behandlung angenehmer". Das ist ja wie wenn man sagen würde: "mit einem VW macht das Fahren mehr Spaß". Würdest du dir deshalb einen teureren VW kaufen und z.B. keinen billigeren "Asiaten"? Natürlich habe ich nach den Vorteilen und dem Preis nachgefragt und dann hieß es nur, dass das davon abhängt, wo man das einkauft und welcher Hersteller ist. Ok, das verstehe ich, aber was ich nicht verstehe ist, warum die Praxis dann die teuren Bögen einkauft und nicht die von einem billigeren Hersteller. Wirtschaftlich ergibt das ja keinen Sinn und aus technischer Sicht konnte mir niemand Vorteile erklären. @Steve, wie unterscheiden sich denn die verschiedenen thermoelastischen Materialien? Ich kenne nur die Unterschiede zwischen thermoelastisch und nicht-thermoelastisch?
  8. Mir hat man gesagt, dass das auf die Kühlweise drauf ankommt. Mit "normalen" Kühlgeräten, wo die Temperatur nicht auf Dauer die Gleich ist und man es nicht Hochstufen kann mit der Zeit bzw Tagen, sollte man das tatsächlich nicht machen. Habe mich jetzt bei mehreren Ärzten erkundigt.
  9. Hi, man sollte wirklich nur die ersten 3 Tage kühlen. Ansonsten wird die Schwellung sogar schlimmer.
  10. Ich hatte das einmal und dadurch ein Asthmaanfall bekommen. Deswegen geht das nicht. Möchte ich nicht noch einmal riskieren. Es gibt irgendwie ein Narkosemittel durch die Vene, was sehr schonend ist und sofort beginnt sich zu verflüchtigen, wenn es keinen Zulauf mehr gibt. Weiß aber nicht, ob das überall angewendet wird.
  11. Das ist komisch. Die Gasnarkose (da gibt es so 3 verschiedene Gase, die hauptsächlich verwendet werden) ist eigentlich schonender und vor allem viel schneller aus dem Körper, als die durch die Vene. Oft werden auch kombinierte Verfahren verwendet, bei denen zum Beispiel mit "Venenmedikamenten" dann eingeleitet wird und die Narkose mit Gas aufrechterhalten wird.
  12. Professionellen Zahnreinigung - viel Glück und hoffentlich weniger Schmerzen Die hatte ich bereits letzte Woche. Hatte auch etwas Schmerzen dabei. Ich hatte so ein Gerät schon mal im KH -aber nicht zu Hause-, als mein Knie operiert werden musste. Fand es als sehr hilfreich, weil die Schmerzen damit auch besser zu ertragen waren. Ich frage heute mal und poste dann mal ein Link
  13. Ich persönlich brauche es nicht. Denke aber für anderer hier im Forum wäre das sicherlich eher etwas. Kann mir aber auch vorstellen das gerade im Sommer wenns warm ist so ein Kühlgerät für Zuhause echt angenehm ist (für frisch operierte). Mir wurde damals im Krankenhaus gesagt das ich nur die ersten 3 Tage kühlen sollte, weil da ist die Schwellung auf ihren Höhepunkt und danach bringt das nichts. Ich war auch nur im Krankenhaus zur Lymphdrainage. Denke das halten die Ärzte unterschiedlich. PS: ich bin dann mal weg. muss zur Zahnärztin wegen der Professionellen Zahnreinigung. Hab darauf nur nicht viel Lust, weil ich das immer als sehr unangehm empfinde.
  14. Ja, die hat irgendwie mal gegoogelt, weil sie nachts nicht immer aufstehen wollte (ist ja auch praktischer für die Krankenschwester -die haben das dort leider nicht) und kam dann irgendwie auf die Seite, wo man sich das ausleihen kann. Kann sie nachher ja mal fragen.
  15. cool das man sich so was überhaupt ausleihen kann. Finde ich super praktisch.
  16. Meine Mama hat den ausgeliehen für 2 Wochen (12.3). Ist halt irgendwie praktischer, weil man nur alle 6 Stunden wechseln muss. Weiß aber nicht, wo die den jetzt her hat und wie teuer das ist.
  17. Hast du dir das Hilotherm extra gekauft oder ist das nur geliehen?
  18. Heute ist der Hilotherm angekommen und der Rest vom Frisubin:D
  19. Ist er nicht. Und was Karies angeht ist genau das Gegenteil der Fall. Die Kariesanfälligkeit bei Lingualzahnspangen ist deutlich geringer.
  20. Hallo, meine Tochter (10 Jahre alt) bekommt nächste Woche ihre GNE eingesetzt. Im November stellte die Zahnärztin zu wenig Platz im OK fest und überwies uns zum KFO. Diese bestätigte den Platzmangel von etwa 2cm. Jetzt habe ich ein wenig im Forum gelesen und mir kommen diese 2cm sehr viel vor. Wenn ich die KFO richtig verstanden habe, soll diese Erweiterung in 2 Wochen erreicht werden. Danach soll die Schraube fixiert werden und die Apparatur 6 Monate verbleiben. Danach soll sie durch einen Draht ersetzt werden, der wiederum 6 Monate verbleiben soll. Im Anschluss daran kommt oben die feste Klammer. Für unten bekommt die Maus nächste Woche schon eine lose Klammer. Leider ist nicht nur der OK zu klein, sondern es besteht eine Asymmetrie von OK und UK. Meine KFO- Behandlung liegt 20 Jahre zurück und bis jetzt musste ich mich mit diesem Thema nicht mehr auseinandersetzen. Eigentlich wollte ich gar nicht biwl recherchieren, aber es geht ja um keinen kleinen Eingriff. Wer hat Erfahrung mit so einer zeitigen KFO Behandlung? Meine Tochter hat Angst vorerst keine Klarinette mehr spielen zu können und komisch zu sprechen. Für mich ist die Vorstellung schrecklich am Gaumen einen Fremdkörper zu haben. Erzeugt die GNE eventuell Brechreiz? Davor hat meine Tochter auch Angst... würde mich über Austausch und Infos freuen! LG Diana
  21. Innen ist der Zahnschmelz dünner. Es kann eher zu Karies und Schäden kommen. Würde ich mir immer gut überlegen. Bänder dienen v.a. der Befestigung von zusätzlichen Dingen wie diversen Bögen innen und außen.
  22. Das ist wie die Frage: was kostet ein VW. Das kann dir auch keiner beantworten. Da gibt es zig Materialien und Hersteller.
  23. Vielen Dank dafür Viel Info habe ich ehrlich gesagt noch nicht bekommen. Anscheinend will sich die KFO so wenig Arbeit wie möglich machen, falls der Antrag doch abgelehnt wird. Ziemlich frustrierend alles! Ich werde mal bei dem Kfo meiner Tochter einen Termin machen, um eine zweite Meinung zu bekommen. Wobei das ohne Behandlungsplan auch echt schwierig sein wird. Ich weiß ja noch gar nicht was geplant ist. Hach ist das herrlich alles...
  24. Ich bekomme die wegen dem „Startgewicht“ vor OP, aber vor allem wegen den Vorerkrankungen. Die werden dann, wie das Antibiotika und andere Medikamente, auf Rezept vom behandelndem Arzt verordnet und in der Apotheke abgeholt. Ohne bestimmte Vorerkrankungen kann man aber sagen: prinzipiell ist Frisubin keine Leistung der Gesetzlichen Krankenversicherung. Dazu kommt, dass auch der Arzt es ablehnen kann, wenn Vorerkrankungen bekannt sind, die unter der Diagnoseliste fallen, weil der Arzt nach seinem Arzneimittelausgabenvolum handeln muss. Die „Getränke“ sind sehr teuer und deswegen wird vermutlich nur verschrieben, wenn es gar nicht anders geht. Im Krankenhaus selbst ist das sicherlich abhängig davon, wie dein Gesamtzustand ist nach OP, ob sie dir Frisubin geben und, ob sie das überhaupt vor Ort haben. Ich nehme meine Flaschen lieber mit. Die Frisubinflaschen gibt es in Internetapotheken um einiges günstiger; ohne Rezept muss man allerdings die gesamte Summe selber bezahlen und bekommt es auch nicht erstattet von der KK.
  25. Gestern
  26. Hi, wo kann man das Frisubin beantragen und muss man da bestimmte Kriterien erfüllen?
  27. Danke für den Link. Schon bestellt (15x20ml). Die kommt mir nicht so wahnsinnig groß vor. Okay, bei dir war das aber sicherlich auch eine sehr große OP mit Kinn und beide Kiefer. Hoffe, dass ich mit UKVV schneller wieder fit bin. Ist bestimmt ziemlich langweilig den ganzen Tag alleine zu Hause sein bis auf abends und meistens im Bett.
  28. Hallo Potilla, Ja gerne! Ich war vor zwei Jahren schon in Pforzheim und da haben die das nicht gemacht, ist also noch neu... Wichtig ist auch, dass das KH einen Hygiene-Beauftragten hat. Im KH nur 24 Std dieselbe, danach hab ich sie entsorgt und ne neue genommen, wegen der Infektionsgefahr. Da nässen die Wunden im Mund noch und trotz Antibiotika, man weiß ja nie Ab daheim spüle ich sie ganz normal ab und lasse sie trocknen, das sollte reichen. Also ich kann jetzt noch nicht aus Schnabeltasse oder Strohhalm trinken. Das kann wahrscheinlich kaum jemand, da die Lippen komplett taub sind und alles zum Mundwinkel wieder rausläuft... Wenn du welche bestellen willst, dann empfehle ich dir diese: https://www.amazon.de/gp/product/B00VIBLAWW/ref=oh_aui_detailpage_o06_s00?ie=UTF8&psc=1 Ja, da kannst froh drüber sein Ich kann nix machen, wirklich nix... Dabei war ich auch an nem guten Tag mit Begleitung 30min spazieren, trinke viel und mache alles um meinen Kreislauf anzuregen, aber entweder ist es noch die Narkose oder der Blutverlust, der mich so schwach macht...
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen