Uwe

Members
  • Gesamte Inhalte

    25
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Uwe

  • Rang
    Kieferknacker
  • Geburtstag
  1. Hallo! Ich bin 16 Jahre alt und trage seit ca. einem Jahr im Oberkiefer und Untekiefer eine herausnehmbare Zahnspange. Bei mir wird ein Kreuzbiss behandelt.
  2. Wo bekommt man eigentlich das Passwort für die Bilder hier im Forum?
  3. Jetzt bin ich beruhigt, dass mein Kieferorthopäde es richtig macht. Danke!
  4. okay, dann ist das also ganz normal wenn man die zahnspange unterschiedlich stellen soll? vielen dank!
  5. Hallo! Ich habe eine herausnehmbare Zahnspange mit jeweils rechts und links eine Dehnschraube drin. Ist es normal, dass ich in der einen Woche die Zahnspange rechts stellen soll und in der anderen Woche die Spange links stellen soll?
  6. Wenn ich zum Kieferorthopäde gehe muss ich dann auch schon den Besuch bezahlen?
  7. bei mir drückt der weisheitszahn von unten gegen den backenzahn, der etwas schief steht. außerdem ist mein vorderer schneidezahn im unterkiefer etwas hinter den zwei benachbarten zähnen versetzt.
  8. Ich glaube nicht, dass bei mir eine Kiefer-OP notwendig ist. Da nur der Weisheitszahn von unten gegen ein Backenzahn drückt. Das heist, dass wenn ich eine KFO-Behandlung möchte alles selber bezahlen muss?
  9. Hallo! WIrd eine kieferorthopädische Behandlung mit einer Weisheitszahn-OP auch in einem Erwachsenenalter von der Krankenkasse bezahlt?
  10. aber bei mir ist ja eigentlich die behandlung schon längst beendet. bezahlt das dann trotzdem noch die krankenkasse?
  11. Hallo! Muss man nach abgeschlossener, kieferorthopädischen Behandlung den Kontrolltermin selber bezahlen? Die Behandlung ist abgeschlossen und soll in einem Jahr wieder zur Kontrolle vorbei kommen.
  12. Warum kann er das nicht gleich das mitbehandeln?
  13. Ich denke mal, dass er auch an deiner Zahnspange nichts machen darf. Kann ein Zahnarzt eigentlich feststellen, was man für eine Zahnfehlstellng hat?
  14. Interessiert das wirklich den Zahnarzt? Eigentlich hat er ja nichts mit Kieferorthopädie zu tun. Höchstwahrscheinlich werde ich meine Zahnspange zur Behandlung rausmachen.