Mimi89

Members
  • Gesamte Inhalte

    44
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

5 Neutral

Über Mimi89

  • Rang
    Kieferknacker
  • Geburtstag

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Converted

  • OP-Termin
    9.01.2013
  • Klinik
    Bad Homburg

Letzte Besucher des Profils

915 Profilaufrufe
  1. Hallo Leute!!! Also ich bin durch Extrem Schön auf RTL2 auf Dr. K gekommen (kein Spaß haha) Vor c.a 3 Jahren und dann hatte ich ihn einfach gegoogelt. Als ich mein KFO auf den KFC angesprochen hatte, hat er ihn mir nur empfohlen. Meine Narben sehen nicht so aus wie bei dir, wobei sichtbar sind ja nur die vom OK sind, die im UK sind ja weiter hinten wegen der OPtechnik! Also ich bin jetzt 10 Wochen Post OP und kann schon lange auf der Seite oder auf dem Bauch schlafen. Mit dem essen wird es auch immer besser, nur wenn mal was zu fest ist dann wird die Taubheit wieder bisschen stärker. Aber wie Flowery sagt einfach ausprobieren! Ausspucken geht immer Also geknackt hat noch nie was bei mir durch Überlastung! Bei euch? Gummizüge muss ich auch noch hängen aber der Biss wird schon spürbar besser!! Nächste Woche Termin bei KFO!! Lg Michaela
  2. Hello Leute!! Ich bin wieder voll im Alltag und komm nur noch wenig zum schreiben Sorry!! Bei mir ist das wie bei Flowery auch wenn nötig gehen sie mit einem Wasser/ Luftstrahl hinein und "befreien" die Zahnzwischenräume. Wobei das eiglt. nur an den stellen ist wo man garnicht selbst hinkommt. Wie z.B als der Backenzahnring das letzte mal ausgetauscht wurde. Mein KFO macht auch prof. Zahnreinigung wenn ich das möchte. Die Modell OP habe ich auch gemacht bekommen wobei das heisst einfach nur das er eben mit hilfe von den Abdrücken ect. für sich selbst errechnet wo er die Kiefer bricht, bzw. wieviel er verlagern muss um ein optisch sowie auch medizinisch erfolgreiches Ergebniss erzielen kann und nicht das alles erst bei der richtigen OP deixeln muss. Das Geld wars mir Wert.. Somit hab ich Computersimulationsbilder von mir selbst auch nicht gezeigt bekommen sondern von anderen Patienten die so etwas ähnliches hatten. Fand ich auch im nachhinein gut!!! Gott sei dank ist die Taubheit weg, allerdings kommt sie meist beim Bogenwechsel ganz leicht im OK wieder, was aber nicht schlimm ist da man dann die 2 Tage kein Druck auf den Zähnen verspürt Bei großer (meist sportlicher) Anstrengung bekommt ich ein paar dicke Bäckchen, geht aber relativ schnell wieder weg. Letzter KFO termin war nicht so toll, da ich links einen offenen Biss habe also wie bei dir Katja die Zähne nicht richtig kontakt haben, rechts ist alles super. Das muss jetzt erstmal behoben werden, wenn sichs bis nächste Woche noch nicht verbessert hat muss ich wieder Gummis hängen. Solange man es beheben kann ich ja alles gut, aber ich war ein bisschen stinkig auf den KFO da er mir 2 Wochen nach OP verordnet hat die Gummis nicht mehr zu hängen weil alles ja so toll ist. Und jetzt !!!! Haben wir den Salat. Naja andererseits hatte ich durch die Gummis Zahnschmerzen bekommen und war froh sie nicht mehr hängen zu müssen. Egal...wird schon. Liebe Grüße an euch 2!!!!
  3. Huhu Steffi!! Ja ist doch so...du warst mir eine sehr große Hilfe die letzten Wochen und dafür muss man sich anstandshalber bedanken *g* Ich hatte mich vorher nicht so getraut mir dem weggehen ect. aber langsam fühl ich mich ganz normal (mit noch ein wenig Schwellung aber) und möchte mein Leben wieder leben Wir machen auch meistens gemütliche Abende , aber jetzt muss ich mal wieder richtig weggehen und mein neues "Gesicht" zur schau stellen hahahha. Bin ja so gespannt was der KFC morgen sagt juhuuu 6 Wochen!!!!! Warst du eigtl. auch schon im Solarium? Lg Michaela
  4. Guten morgen Steffi! Hab gleich deine Technik angewandt und siehe da...keine fäden mehr zu sehen. Meine waren auch durchsichtig. Hahaha 5mm ...nicht schlecht!! Der rest ist sicher im Magen gelandet Ich bin so happy das ich bald die 6 Wochen geschafft habe, aber beneide dich ein wenig für deine 10 Wochen Wie siehts eigtl. mit Feiern aus, warst du schonmal seit der OP? Fasching musste ich leider ausfallen lassen dieses Jahr (hab ein Opfer gebracht) Aber ich hätte mal wieder Lust wegzugehen, aber wie ists mit Tanzen, Sauna in der Disco und (etwas) Alkohol?! Ich wollte mich nochmal bei dir bedanken, dass du mir so eine große Hilfe bist und warst von Anfang an!!!Auch für deine schnellen Antworten immer und überhaupt!!!! Vielen vielen Dank!!!
  5. Hey Leute!! Danke für den Tipp Andrea!! Werde ich mal mitbehandeln bin vorher immer nur mit der rückseite der Zahnbürste dran gekommen und das war nicht so angenehm. Aber vllt bin ich nicht mehr so vorsichtig beim Zähneputzen. @ Steffi Wie hast du das gemerkt das die fäden weg sind? Ich könnte das garnicht sehen ausser das der faden der über meinem Frontzähnen am OK war weg ist. Also ich hab auch immer im wechsel Termine gehabt bei dem KFC und KFO . Nur diese Woche hab ich nirgends Termine erst nächste Woche wieder.Wie du mir geraten hast schaue ich nach der Mittellinie. Mein Fitnesstrainer meinte gestern ich soll den Oberkörper erstmal lassen. Manchmal fühlt man was einem gut tut oder nicht. Warst du schon mal feiern seit der OP? LG Michaela
  6. hi!! Hatte auch keine Zusatzversicherung! Also ich wurde auch in BH operiert vor 5 wochen! Unbedingt Kostenvoranschlag schicken lassen und zwar den richtigen! Hatte auch ein Kostenvoranschlag mir schicken lassen der erste war falsch da waren es 6000€. Als ich nochmal angerufen hatte um zu fragen warum mir c.a 2000 € gesagt wurden und dann 6000€ daraus wurden kam raus das ich den falschen Kostenvoranschlag geschickt bekommen habe. Modell OP 800 € und ein paar zerquetschte. Bimax (UK wurde von der KK übernommen OK musste ich selber zahlen) 1100€ und ein paar zerquetschte! LG
  7. Hallo Mädels!!! Sorry hatte wenig zeit zu antworten. Also mein Zahnfleisch sieht auch normal aus, Taubheit ist auch komplett weg und die Schwellung ist noch ein bisschen da. Wenn ich mit der Zunge im UK an den Backen entlang gehe (ich denke dort wo die fäden sind) fühlst es sich total "klummpig" und unregelmäßig an. Ich hoffe ihr versteht was ich meine, kann es nicht genau beschreiben. Aber es stört mich überhaupt nicht beim essen oder zusammenbeißen. Ich bin heute 5 Wochen Post OP juuuhuuuuuu!!!!!! Meine Mundöffnung ist bei 2,5 cm. Wie siehts jetzt bei euch aus? Nächste Woche habe ich wieder einen Kontrolltermin in BH. Das wird dann der letzte Termin sein oder? Habe auch wieder angefangen Sport zu machen seit letzter Woche. Überwiegend Ausdauersport und Beinstraffung mit Gewichten und Sit up´s. Krafttraining am Oberkörper sollte ich noch nicht machen oder? Haben sich bei euch jetzt die fäden gelöst? LG Michaela
  8. Danke für die beruigenden Worte!! Ja die liebe Zeit, die geht mir momentan zu langsam rumm, weils mir sonst super geht und ich dadurch manchmal vergesse upps ich hab ja ein gebrochenen Kiefer. Er hat nach dem Biss und nach der Mittellinie geschaut, auch letzte woche in BH. Vllt hab ich einfach Glück. Manchmal will man ja sein Glück garnicht fassen und zweifelt ob das alles so richtig ist. Man man man... positiv denken Ich werde auch nicht anfangen zu kauen. In 2 wochen hab ich wieder einen kontrolltermin in BH , dann bin ich auch 6 Wochen Post OP und werde erst anfangen zu kauen wenn er mir es erlaubt. Schon wahnsinn was man alles essen kann puriert. Wurdest du eigtl. dann nochmal geröngt? Ist der Knochen jetzt eiglt wieder komplett und stabil?
  9. Hey Flowery Danke für deine rasche antwort. Also müsste ich noch 2 wochen warten bis ich weiche sachen essen kann. aaahh.... meine geduld geht bald zuende!!! Was hat dann deine Freundin bzw. Kater gemacht um die mittellinie wieder zu begradigen? Geht das überhaupt? Oh man das macht mir echt sorgen, denn ich glaube sie ist nicht 100 %. Aber hätte dann gestern der KFO nicht was gesagt? Oder letzte woche der KFC? Mir gehts sonst seeehr gut nur seit dem Bogenwechsel gestern ist die taubheit und die schwellung wieder bisschen mehr und die zähne haben so ein druck drauf das ich den Biss nicht so gut spüre. Hattest du jede woche einen Kontrolltermin in BH?
  10. Hey Flowery!! Das hört sich doch nach nem normalen Leben an Toll!!!! Ich habe die Häckchen schon vor 2 wochen rausbekommen muss daher schon 2 wochen keine Gummis mehr hängen! Wundert mich ein bisschen , aber die wissen schon was sie tun!? Ich bin heute genau 4 Wochen post op und heute wurde beim KFO ganz schön viel gemacht. Neue Bögen, und die lücken werden jetzt durch gummis geschlossen. Wieviel Tage post op bist du jetzt? Wann hast du wieder angefangen zu kauen und mit was hast du angefangen? Wann hast du angefangen mit deiner elektrischen Zahnbürste zu putzen? Lg Michaela
  11. Hallo Butterfly!!! Mit 12 jahren war ich schon in KFO Behandlung, da ich auch einen Kreuzbiss, fliehendes Kinn und ein Unterbiss hatte. Die Frau Dr. hatte mir damals auch zwei Backenzähne im UK gezogen um "platz zu schaffen" (glaube ich zumindest, kann mir sonst nicht erklären warum mir die unteren Weisheitszähne und die Backenzähne gezogen wurden und die oberen Weisheitszähne habe ich noch). So mit 15 J. war dann der Punkt angelangt wo ich zwar gerade Zähne hatte aber der Biss trotzdem nicht passte. Sie hat mir dann zu einer OP geraten die meine Mutter (und ich auch) nicht wollten , da auch nie die rede davon war!! Wir dachten meine Zähne sind doch gerade...was will die Frau denn. Naja 10 Jahre nach der KFO Behandlung hat sich mein OK bzw. die Frontzähne immer mehr nach vorne geschoben, sodass die bald beim lachen über die Unterlippe kamen. Da bin ich dann zu einem anderen KFO gegangen (das ist jetzt genau 1 Jahr her) der sehr kompetent ist und sehr viel Erfahrung mit ErwachsenenKFO hat. Das ende vom Lied ist nach 10 Jahren da der Biss nicht gestimmt hat hat sich alles total auf Anfang verschoben und ich musste wieder KFO behandelt werden und shcon beim ersten Beratungsgespräch sagte er zu mir das ich auch die OP machen müsste sonst bringt es garnichts bzw nur für ne kurze Zeit! Achso was ich fast noch vergessen habe....die Backenzähne die mir fehlen müssen mit Implantaten ersetzt werden, da jetzt nach der Bimax mein Biss stimmt und die Backenzähne im OK kein gegenzahn haben und die dann irgendwann länger werden!! Also meine Meinung (und die meines KFO) niiiieeeemaaaals intakte Zähne ziehen lassen!!!!!!!!! lg
  12. Huhu...ohhh vielen lieben Dank!!!!! Das stärkt mich . Anfangs war ich skeptisch. Aber wenn ich mir die Bilder anschaue sehe ich auch eine Veränderung und bin echt zufrieden. Ich glaube jetzt ist es nur noch an den Platten geschwollen. Bin mal gespannt wie sich das verändert wenn das alles komplett weg ist. Ich bin auch auf deine Bilder total gespannt!! Viele Grüße!!
  13. Hi Kattabusch!!! Echt du bist fast nicht mehr geschwollen? Wuuahu...das find ich ja toll!!! Hast du eigtl. schon Bilder gepostet? Wär ja mal total neugierig Taubheit wird bei mir von Tag zu Tag besser. Ist deine Oberlippe auch immer so schnell trocken? Ich muss immernoch bepanthen schmieren. Also ich glaube das die zahnschmerzen bei mir wirklich durch die Gummis kamen. Bei den Backen in höhe von den Backenzähnen hab ich auch fäden. Unter der Oberlippe hab ich ein faden der piekst manchmal in die lippe.. Hast du noch ein paar Rezepte für mich...langsam gehen mir die ideen aus.. LG Michaela
  14. hi Kattabusch!! Jaa das kann dauern. Oh.. ist ja krass das du zu deinem alten Biss zurück "verfällst". Dachte wenns mal eingestellt geht garnichts anderes!! Vllt hast du schon gelesen bei meinem Bimax bericht hab ich was neues geschrieben. Bin erlöst von den Gummis seit gestern. Gott sei Dank. Meine Backen sind immernoch geschwollen, ist zwar schon besser aber mich nervts immer noch kein normales Gesicht zu haben Ich gehe wöchentlich zur kontrolle, zum KFC und zum KFO im wechsel. Hat der KFC mir so vorgeschlagen sonst müsste ich jede Woche 120km fahren. Ich hab auch selbstauflösende Fäden. Wie ist das eigtl. wenn die sich auflösen ich hab keine Erfahrung damit da ich nie genäht worden bin. Die muss ich doch dann ausspucken oder? Sorry für die doofe frage hahaha..
  15. Hey Svonis. Mhm also ich weis es garnicht genau. Nein nicht von anfang an. Manchmal ist es auch wieder weniger.Ist das normal? Puuh nach 10 wochen immernoch 2,5 cm...da hab ich ja noch was vor. Siehe mein Bimaxbericht gibts was aktuelles!!