Manuela

Members
  • Gesamte Inhalte

    254
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Manuela

  • Rang
    Profil-Neurotiker
  • Geburtstag 14.05.1981

Converted

  • Wohnort
    Im bayrischen Wald
  • Interessen
    Fitness, Lesen, Sauna, Serien kucken
  • Beruf
    Immobilienkauffrau (Wohnungseigentumsverwaltung) was mir aber nicht mehr so Spaß macht.
  • OP-Termin
    War im Oktober 2006
  • Klinik
    Hochtaunusklinik Bad Homburg
  • Chirurg
    Dr. Dr. *****
  1. Hallo Manfred! Vielen lieben Dank für die glückwünsche!!! Auch danke für Deinen Eintrag ins Gästebuch..... schön das Du öfter mal auf unserer Homepage vorbei schaust. Hoffe Dir geht es gut? LG Manuela
  2. Hallo Ihr Lieben! Mensch Ihr seid ja süß.... vielen Dank für die Glückwünsche! Wir sind jetzt seit Mittwoch vom Krankenhaus daheim und haben somit auch schon die ersten unruhigen Nächte hinter uns.... aber das wird schon. Ein paar erste Bilder sind auf unserer Homepage..... Melde mich in Kürze wieder bei Euch... Antonia kriegt langsam Hunger. Lieben Gruß und frohes Fest Manuela P.S.: Danke Dana fürs verkünden der Neuigkeit und ganz lieben Gruß an Deine Mum!
  3. Hallo Du! Danke, der Papa hat sich mit dem Kinderzimmer auch wirklich viel Mühe gegeben. So jetzt rückt der ET immer näher und ich werd langsam echt nervös. Hab da irgendwie mehr Angst davor wie vor der Bimax letztes Jahr Viele Grüße Manuela + Rumpelwicht :D
  4. Hallo! War vor drei Jahren in Hurghada im IBEROTEL ARABELLA und ich kann nur sagen ich träume heute noch von diesem Hotel. Das war das beste Hotel wo ich jemals war! Ausflüge haben wir keine gemacht, da es im Juni eindeutig zu warm dafür war. Aber das Hotel hat ein super Riff praktisch direkt vor der Haustür und da waren wir jeden Tag schnorcheln. Ach habe grade bei Holidaycheck gesehen, dass das Hotel nicht mehr Arabella sondern Arabella Azur Beach heißt.... weiß nicht ob das das ist was Du meinst. LG Manuela
  5. Hallo Ihr Lieben! Ich möchte mich auch mal wieder in diesem Forum melden... hab zwar immer mal wieder hier gelesen, aber nichts mehr geschrieben Meine Bimax OP in Bad Homburg jährt sich am 06.10. schon. Die Zeit ist echt wahnsinnig schnell vergangen. Ich bin immer noch sehr zufrieden mit dem Ergebnis und möchte allen die es noch vor sich haben alles Gute und vor allem viel Geduld wünschen! Leider habe ich immer noch meine Lingualspange drinnen, aber ich bin guter Hoffnung dass die bald raus kommt. Meine KO vertröstet mich leider nur jedes mal. Meine Schrauben und Platten sind auch noch nicht entfernt, aber dass liegt daran, dass ich im Dezember ein Baby kriege und ich mich schwanger einfach keiner Narkose unterziehen möchte. So nun hab ich auch mal wieder was von mir hören lassen! Liebe Grüße an Euch Alle Manuela + Bauchzwerg P.S.: Wer Lust hat kann ja gerne mal auf unsere Babyhomepage schauen: http://www.kleiner-preis.milupa-webchen.de
  6. Hey hallo Ihr Lieben! Danke für die Glückwünsche!!! Mir geht es sehr gut und dem kleinen Bauchzwerg auch. Hatte heute in der 21. SSW wieder einen Termin beim Arzt und es gab ein erstes vorsichtiges Outing. Wir kriegen wahrscheinlich eine Prinzessin Heute war ich auch bei meiner KO.... so wie es aussieht kriege ich Ende September meine Spange raus.... naja meine Bimax war ja auch erst im Oktober 2006 Das nervt langsam echt. Viele Grüße an alle! Mal schaun wer die Wette mit dem Geburtstag gewinnen wird Viele Grüße Manuela
  7. Hallo! Dankeschön!!!! Ne also ich glaub nicht das ich launisch geworden bin. Zickig war ich ja schon immer das kann daher nicht von der Hormonen kommen. Tja leider war ich jetzt krank geschrieben, da ich so Probleme mit dem Kreislauf hatte Naja wird schon wieder.... ansonsten gehts mir supi! LG Manuela
  8. Hallo Ihr Lieben! Vielen Dank für die Glückwünsche!!!!! Ich werde Euch natürlich auf dem laufenden halten.... sprich die Web Seite wird auch immer aktuell sein. LG Manuela
  9. Danke Ihr Lieben! Jep Plattenentfernung wird nun wirklich nebensächlich.... Falls es noch irgendwie mal möglich ist, möchte ich sie aber schon noch raus machen lassen. @ Mayi: Ja standesamtlich ist geplant.... kirchlich dann nächstes Jahr wenn der Bauch wieder weg ist Forentreffen geht leider nicht, da wir an diesem Woe auf eine Hochzeit eingeladen sind. Hmmm echt schade... wäre gerne gekommen. LG Eure Manuela
  10. Hallo Ihr Lieben! Ich wollte auch nicht verpassen Euch mitzuteilen, dass ich im Dezember Mama werde!!!! Wer mal auf die Krümel Homepage schauen mag: www.kleiner-preis.milupa-webchen.de Tja das einzig doofe ist halt jetzt, dass die Plattenentfernung nun ein wenig warten muss. Hoffe das ist dann nächstes Jahr überhaupt noch möglich, da die OP ja schon im Oktober 06 war Liebe Grüße Eure Manuela
  11. Hallo! Habe meine Zahnbürste nur in der Ladestation wenn der Akku leer ist oder zumindest fast! Niemals nach jedem benutzen wieder in die Ladestation!!!! Das macht jeden Akku auf Dauer total kaputt.... ist wie beim Handy das sollte doch auch immer ziemlich leer sein bevor man es lädt! LG Manuela
  12. Liebe Maria! Glückwunsch erstmal zur überstandenen OP! Das Ergebnis ist echt super geworden... hab ich Dir auch schon bei Deinen Bildern geschrieben! Tut mir leid das Du so Schmerzen hattest Ich hatte bei meiner OP gar keine. Hmmm ist wohl bei jedem unterschiedlich. Warum musst Du eigentlich Gummies einhängen? Wegen dem Kiefer oder den Zähnen? Ich musste nämlich keine einhängen. Liebe Grüße und erhol Dich noch gut! Manuela
  13. Hallo an Alle! Ich hatte im Oktober 06 meine Bimax OP in Bad Homburg. Nun meine Frage.... die meisten hier lassen sich die Platten ja so nach nem halben Jahr nach der OP wieder entfernen. Das wäre dann bei mir so der April diesen Jahres. Da ich im Moment beruflich sehr eingespannt bin und ich auch im Moment echt kein Krankenhaus mehr sehen kann wäre meine Frage ob die Entfernung auch noch so in 1-2 Jahren möglich ist? Oder sind die Platten und Schrauben dann so arg eingewachsen das eine Entfernung nicht mehr möglich ist? Gibt es hier auch wen, der sich die Platten gar nicht enfernen läßt? Viele Grüße Manuela
  14. Hallo Ihr Lieben! Also da es hier ja einige gibt mit ner Rückenskoliose und zugleich Kieferproblemen gehe ich auch mal wirklich davon aus, dass das irgendwie im Zusammenhang steht. Ach Mann ich ärgere mich das ich meine Physiotherapeutin nicht genauer darüber ausgefragt habe. Werde demnächst auf jeden Fall mal zu nem Orthopäden gehen.... vielleicht kann man ja mit speziellen Rückenübungen der Skoliose ein bißchen entgegenwirken?! Liebe Grüße Manuela @ Badezimmerteppich Es tut mir wirklich leid, dass Deine Schmerzen nicht besser werden liebe Dana. Drück Dir ganz fest die Daumen das es doch noch wird! Hast Du schon nen Termin wegen Schrauben entfernen?
  15. Hallo an Alle! Vor ein paar Wochen hat mir meine Physiotherapeutin erklärt, dass ich an der Wirbelsäule eine leichte Skoliose habe . Das soll heißen, dass meine Wirbelsäule nicht ganz gerade ist.... sie meinte dass sich das auch in meinem Gesicht ganz leicht wiederspiegelt, da u.a. mein Kinn ganz leicht nen Drang nach rechts hat und mein Gesicht daher nicht ganz symmetrisch ist. Vor der Bimax ist mir das selbst sehr stark aufgefallen, jetzt so gut wie nicht mehr. Sie meinte halt auch, dass das im Grunde nicht auffällt bei mir... nur Ihr weil Sie halt von Berufswegen ein Auge dafür hat. Sie hat mir dann erklärt, dass dies typisch bei Menschen ist, die sowas an der Wirbelsäule haben, dass dann das Gesicht auch nicht ganz symmetrisch ist. Irgendwie hängt das damit zusammen, dass der UK praktisch nur an der Wirbelsäule hängt und sich somit nach Ihr ausrichtet. Kann mir jemand über das Thema Skoliose ein wenig mehr schreiben? Da meine Kiefergelenksbehandlung rum ist, kann ich meine Therapeutin nicht mehr fragen. Irgendwie läßt mir das Thema aber keine Ruhe. Viele Grüße Manuela