schlanke1988

Members
  • Gesamte Inhalte

    272
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

schlanke1988 hat zuletzt am 6. Januar 2014 gewonnen

schlanke1988 hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Ansehen in der Community

8 Neutral

Über schlanke1988

  • Rang
    Profil-Neurotiker
  • Geburtstag

Letzte Besucher des Profils

2.099 Profilaufrufe
  1. asymmetrisch

    Hallo Kriesengry ich habe ein Thema damals erstellt, indem ich erwähne das eine Seite breiter ist als die andere, ich war dieses jahr also nach 3,5 jahren post op beim Chirurgen und er hat mir gesagt, Durch eine kleine op kann man den Knochen zurecht schleifen, aber kurz danach hab ich einen neuen Job angenommen ,und habe die op zunächstmal aufs eis gelegt! Man hat mir gesagt der Kieferwinkel wird auch mit botox geschwächt so dass der Knochen sich im laufe der zeit nicht wieder neubildet, zumindest hab ich das so verstanden! Achso da ich nach der ukvv auf beiden seiten nicht zufrieden bin ,wollte ich auf beiden Seiten lieber etwas abschleifen denn vor der op hat ich ein schmales Gesicht jz wirkt es etwas breiter ,und das stört mich total,ich habe ausserdem bis heute gar kein Kontakt mit den zähnen ! Ich habe durch die ukvv keine gute Erfahrungen gemacht nur negatives also rate ich jeden vor so einer op ab!!
  2. asymmetrisch

    Mal abgesehen davon habt ihr denn keine panik das durch abschleifen der knochen irgendein nerv beschädigt wird?? Oder liegt der nicht direkt am kieferwinkel?? Oder das die abgeschlieffene seite dann schmaler wird?? Habt ihr denn an sowas gedacht?? Bei mir ist das ja so, ich kann mein mund nicht weit öffnen und es tut auch weh wenn ichS ansatzweise versuche?? Habt ihr das auch??
  3. asymmetrisch

    So what ?? Du hast dein geschmacksinn verloren?? ich habe taubheitsgefühle seit der kiefer op das ist wirklich echt depremiert und dann noch von Ärzten zu hören, man ist ausnahme, das macht dann auch einen richtig fertig:(
  4. asymmetrisch

    Meine ukvv ist jz 3.5 jahre her und ich habe auch auf einer seite mehr knochen als auf der anderen seite ,und mein arzt wollte dieses jahr korrigieren ,aber ich hatte angst das die Seite die abgeschliffen wird ,hinter her dann schmaler wird als auf der normalen seite?? Kannste mir mehr berichten bitte ich will diesmal wirklich nix falsch machen
  5. Häää?
  6. Aha und warum hat dieser kfo bis zu 5 jahre gesagt??
  7. Mein gesicht ist 18 cm lang ?? lang oder ??
  8. Dr brusco kostet 10.000 frk und den de triaca find ich gar nicht im Portal??
  9. ..

    Dr brusco kostet 10.000 franken umgerechnet 9.200 euro!?? Hattest schon Beratungsgespräch mit ihm?
  10. ich hab das auch bis heute noch.. auf der linken Seite hab ich mit den Backenzähnen kaum Kontakt.. und bin seit 3 jahren post op.. habe bis heute noch auf der linken Seite Taubheitsgefühle..
  11. ..

    so what?? zu Dr zarrinbal fliegen auch leute aus der USA das ist ja der Wahnsinn dann mach ich morgen mein Termin bei ihm..
  12. ..

    du schreibst du hättest eine Kinnrückverlagerung wie sehr hat das dein Gesamtbild denn verändert?.. bist du zufrieden mit deinem Profil im Moment??
  13. ..

    wird das eine reduktion oder mit implantat?
  14. naja an den metallen kann es wenig liegen.. meine op ist jetzt 3 jahre her.. und ich habe auch immernoch taubheitsgefühle auf der linken unterlippe und kinn... man habe mir gesagt das kann bis zu 5 jahren dauern.. dann warten wir mal ab.. ob es stimmt was die Ärzte sosagen...
  15. nach einer woche war ich fit.. maximal 2 wochen