Wichtig - Bitte Lesen:

 

 

 

Klecksi

Members
  • Gesamte Inhalte

    135
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Good

Über Klecksi

  • Rang
    KFO-Süchtling
  • Geburtstag 21.04.1969

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Converted

  • Interessen
    Reiten
  • Beruf
    Bankangestellte
  1. Guten Morgen, seit gestern laufe ich nur noch mit einem breiten Grinsen durch die Gegend. Der Grund ist, dass mir gestern nach 3 Jahren und fast 4 Monaten die feste Zahnspange entfernt wurde. Das Ergebnis ist ziemlich gut geworden (95 % würde ich sagen). Aber mit den restlichen 5 % kann ich leben. Eine minimale Mittellinienverschiebung ist noch da. Nun habe ich nocn Kleberetainer oben und unten bekommen und zusätzlich eine Vorschubdoppelplatte für die Retention. Darüber war ich etwas geschockt. Habe nur mit einfachen losen Platten gerechnet. Aber da mein Biss verändert wurde, wäre es besser laut meiner KFO. OK, damit kann ich dann auch noch leben. Ganz liebe Grüße Kirstin
  2. Hallo Janine, ich würde mich auch gerne zu dem Treffen am 04.12.2010 dazugesellen. Wäre doch echt schade, wenn man sich dieses Jahr nicht noch einmal treffen könnte. Wobei die Vorweihnachtszeit sicherlich für viele immer etwas in Streß ausartet. Liebe Grüße Kirstin
  3. hallöche ...he gibts dich noch ???? wie gehts dir denn??? melde dich mal ...lg klaus

  4. Hallo ihr lieben Forumsteilnehmer, eine Frage habe ich mal zu einer Abrechnungsposition auf meiner letzten Rechnung von der KFOín. Am 11.12. (es war nämlich hier schon ein Fehler, ich war am 14.12.2009 da), wurde mir eine volle Gebühr für Eingliederung eines ungeteilten Bogens berechnet, obwohl dieser nur rausgenommen wurde (KFOin hat einen Teilbogen mit eingehängt) und den Bogen ohne jegliche Änderung wieder eingelegt hat. Kann hierfür eine volle Gebühr berechnet werden (sind immerhin ca. 65,00 Euro)? Liebe Grüße und noch eine schöne Weihnachtszeit Kirstin
  5. Hallo ihr Lieben, bei mir ist letzte Woche dieser wunderschöne Siam***** mit den traumhaften blauen Augen und den süßen Zähnchen eingezogen. LG von Kirstin und Marius
  6. Guten Abend, ich war heue bei meiner Kieferorthopädin, die mir sagte, dass ich beim nächsten Besuch bei ihr wohl einen Retraktionsbogen bekommen soll um meine Frontzahnstufe zu beseitigen. Ich habe leider nicht nachgefragt, was das genau für ein Bogen ist. Könnte mir hier jemand dazu was sagen? Liebe Grüße Kirstin
  7. Hallo ihr Lieben, ich habe nun schon seit fast 1 1/2 Jahren eine feste Zahnspange. Es soll ein Fehlbiss der Klasse 2/2 behandelt werden. Also ein Tiefbiss mit Mittellienverschiebung etc. Der Tiefbiss ist schon sehr gut behoben, die Mittellinie ist noch verschoben, ca. 6 mm. Nun habe ich seit ca gut 2 Wochen Schmerzen in den Kiefergelenken, erst nur links, seit 2 Tagen auch rechts. Ich beisse auch in der Nacht extrem fest zusammen. Es tut eigentlich nur dann nicht weh, wenn ich den Mund etwas offen habe. Leider ist meine Kieferorthopädin gerade im Urlaub und kommt erst in 4 Wochen wieder. Liebe Grüße Klecksi
  8. Hallo ihr Lieben, soviel ich weiss muss der Hb-Wert wieder einen bestimmten Wert erreicht haben. Ich meine es sind 12,5. Das gilt auch für nicht operierte Menschen. Ich darf z.B. leider im Moment überhaupt kein Blut spenden, da ich einen Hb von unter 10 habe. Hb gibt den Hämoglobinwert im Blut an. Liebe Grüße Kirstin
  9. Hallo, ich hatte meine Erstbesprechung am 24.09.2007, da wurden auch gleich die Röntgenbilder und die Abdrücke gemacht. Dann kam die Behandlungsbesprechung am 31.10.2007 und die Spange wurde dann am 28.01.2008 eingebaut. Liebe Grüße von Kirstin nächster Termin beim KFO, heute um 15.30 Uhr
  10. Hallo Janine, ich fand das Treff am Samstag auch sehr nett. Sollten wir auf jeden Fall wiederholen. Liebe Grüße Kirstin
  11. Hallo Frank, ich stelle mir z. Z. genau dieselbe Frage. Ich bin schon seit gut einem Jahr dabei Gummis einzuhängen. vom 23 zum 37 und vom 13 zum 47. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass es nicht so richtig voran geht um die Frontzahnstufe zu beseitigen. Liebe Grüße Kirstin
  12. Hallo Janine, ich bin dabei! Hoffentlich kommen ganz viele zum Treffen. Liebe Grüße Kirstin
  13. Hallo Amazone, bei mir müssen auch mehrere Zähne bewegt werden. Ich habe ca 9 Monate gebraucht, bis der 24 in die 25-Lücke reingewandert ist. Nun geht es aber erstaunlich schnell mit dem 23 in die 24-Lücke. Hat sich der Zahn bei dir denn bisher überhaupt noch nicht bewegt? Wurde schon mal geröntgt? Es gibt nämlich ein Hinderungsgrund, dass sich der Zahn nicht bewegen kann. Diese Sache nennt sich Ankylose. Da ist der Zahn mit dem Kieferknochen sozusagen verwachsen und es können keine orthodontischen Bewegungen durchgeführt werden bzw. sehr schlecht. LG Klecksi
  14. Hallo ihr Lieben, ich habe jetzt auch zum zweiten Mal Gummiketten bekommen (noch die weichen), so sagte meine Kieferorthopädin. Aber selbst die ziehen extrem die ersten Tage schon. Der Erfolg ist schon sichtbar. Bei mir sollen die Zähne damit nach hinten geschoben werden, also die ganze Zahnreihe etwas ausgerichtet werden. Und ich habe jetzt schon ganz entzückende Zahnlücken Aber abbeißen zwei Tage geht schon recht schlecht. Ich habe aber nur unten komplett eine durchgehende und oben nur jeweils Teilketten. Leider verfärben sich die Dinger wirklich sehr schnell. Liebe Grüße Klecksi
  15. Hallo Sarah, habe gerade eben gelesen, dass du deine Brackets losgeworden bist. Ich beglückwünsche dich dazu. Und wie ist das Hollywoodlächeln nun? Ist aber bestimmt ungewohnt 24 Stunden den Retainer in der ersten Zeit zu tragen oder? Liebe Grüße Kirstin