lydia

Members
  • Gesamte Inhalte

    606
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über lydia

  • Rang
    Möchtegern-Kieferchirurg
  • Geburtstag

Converted

  • OP-Termin
    28.12.2007
  • Klinik
    B-H
  • Chirurg
    *****
  1. huhu, hab aus Versehen den ersten Termin angeklickt;-). Bin auch für den 11.04.!! lg
  2. NOT !! Absolute Zuckerpampe!!! _____________ Erdbeer-Eis, zu 100% ohne Konservierungsstoffe
  3. fc bayern? für mich absolut NOT!!! ------------------------ Das Lied "Viva Colonia"
  4. huhu, ich bin immer noch für das Cannstatter Frühlingsfest... März-April fände ich ein wenig zu kühl... lg
  5. hab mich entschieden, am Donnerstag meine "alte" Kfo in Freiburg aufzusuchen. die Suche nach Ersatz war mir irgendwann zu blöd:-). Warum nicht auf Bewährtes zurückgreifen?!
  6. na dann steig doch noch um auf "Normalbetrieb";-). wohin kam die halbe Tonne Kunststoff? lg
  7. @Puste: biegsam? Auch Zuckerguss-Platten erhalten? Meine Platten hab ich in ner leeren Spritze erhalten, mit der kann ich rasseln:-). lg
  8. Auf auf, ihr jungen Männer...nur weil ihr Schwaben seid, müsst ihr nicht mit Antworten geizen.. Kleiner Aufruf an alle, die es nicht weit nach Stuggi und Umgebung haben. Wer möchte noch dabei sein? Wer möchte Spaß haben? Wer hat nen großen Fragekatalog?
  9. NOT ist doch nur Zucker....arme Zähnchen Haferflocken
  10. NOT kannte einen, der einen kannte, der Kontaktlinsen mit Aufdruck einer Schlangenpupille trug. Fußballbundesliga:-)?
  11. generell HOT, aber noch ist es zu kalt dafür . Klausuren vor Semesterende*g*?
  12. Huhu, es geht hier sehr zögerlich zu.. Ich hab grad ganz schpontan b'schlosse, auch zum Spätzleesse zu komme;-). Wie wäre es, wenn man gemeinsam zum 71. Stuttgarter Frühlingsfest auf dem Cannstatter Wasen gehen würde? Das wäre vom 11. April bis 3. Mai 2009. lg Lydia
  13. Hallo, soweit ich weiß, gibt es noch keine Langzeitstudien, wie sich der Körper auf Dauer mit den Platten verträgt. Ich habe meine Platten nach nem halben Jahr entfernen lassen. Irgendwie war es mir nicht geheuer, etwas Fremdartiges am/im Körper zu tragen, welches keine Verwendung mehr findet. Ich tendiere also zur Entfernung. lg
  14. Wenn ich auf den Kalender schiele und meine Zähne mit der Zunge abtaste, stelle ich fest: Es ist bereits Ende Januar 2009. Und meine Spange sitzt immer noch da wie angegossen. Ne, wie angeklebt;-). Die Behandlung ist derzeit eingefroren, habe nach meinem Wohnortwechsel noch nicht die nötigen Böcke gefunden, einen Kfo zu suchen. Das dumme dabei ist, dass ich in ne gesetzliche Kasse wechseln musste, den Status "privat" musste ich vorläufig an nen Haken hängen. Nun gut .
  15. habt fett viel Spaß! fresst und sauft, bis ihr nicht mehr könnt!