Lady_Like22

Members
  • Gesamte Inhalte

    122
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

Lady_Like22 hat zuletzt am 9. Juni 2014 gewonnen

Lady_Like22 hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Ansehen in der Community

11 Good

Über Lady_Like22

  • Rang
    KFO-Süchtling
  • Geburtstag 05.07.1985

Contact Methods

  • MSN
    MizzLadyLike20@web.de
  • ICQ
    275178506

Converted

  • Wohnort
    Beckum
  • Beruf
    Fleischerei
  • OP-Termin
    6.1.2010
  • Klinik
    evangelisches Krankenhaus, Hamm
  • Chirurg
    Dr. Radke, Dr. Bergermann
  • Kieferorthopäde
    Dr. Schmitz
  1. Hallo Ladylike, bist Du noch aktivim Forum? Wenn ja, dann melde Dich doch bitte kurz bei mir, ich habe ein paar Fragen an Dich. Komme aus Ahlen. Vielen Dank

  2. hallöchen, ich hatte zwar nur eine UK rückverlagerung, nach der op war das Kinn und die Unterlippe komplett taub und mittlerweile 2 wochen post op lebe ich den ganzen tag mit einem ständigem Kribbeln im Kinn und Unterlippe, ich merk auch so langsam das Gefühl in den Zähnen wieder! hoffe natürlich auch das das gefühl komplett zurück kommt, da es ja schon recht einschränkt wenn man was isst oder trinkt!!! Liebe grüße Steffi
  3. hey nuLife hastt ja recht gehabt, ich gebs ja zu also ich hab das gefühl das die tropfen schon wirken, also ich kann besser einschlafen und durchschlafen, da bei mir ja die regenerierung gerade richtig im gange ist und ich merke das die nerven in den zähnen sich auch regenerieren, da empfind ich die tropfen schon als ganz angenehm!!!
  4. hey nuLife danke dir für die glückwünsche!!! ja es ist schon eine woche rum!!! und ich muss ehrlich sagen, schmerzen hatte ich bisher keine, nehme zwar abends vorm schlafen gehen schmerztropfen, aber die nehme ich eher um die verkrampfung der muskeln im kiefer zu lösen!!!!!
  5. bei einer UK RV warst du 7 tage drin???? das ist ja irre, hatte letzte woche mittwoch meine UK RV und durfte donnerstag späten nachmittag schon wieder nachhause!!!! da sieht man mal wie unterschiedlich die vorgehensweise in den krankenhäusern ist
  6. ich glaub schon du hast dich klar ausgedrückt, aber ich werd mal bei meinem chirurg anfragen, mal schaun was er gleich sagt!!! danke dir sehr für deine tips
  7. @ würmchen also abgenommen hab ich bis jetzt vielleicht 1 kg also noch nich wirklich viel!!! hab mein menüplan auch schon schön bestück, gibt halt: babygläschenn in verschiedenen variationen kartoffelpü verdünnt brühe weicher gewordenes eis joghurt und so aber ich probier natürlich fleißig weiter und hoffe das mein KC mich heut eventuel mal ein bissel erlösen kann!!!! und du meinst ich soll direkt beim KC nachfragen wegen Physio???? oder doch lieber erst bei der KK????? liebe grüße steffi
  8. hey melanie bin auch froh das ich das schlimmste überstanden hab und natürlich das aus der bimax eine uk rückverlagerung geworden ist! hab morgen wieder nen termin beim chirurgen, werd euch dann wissen lassen was es so neues gibt!!!!
  9. ich bin ganz ehrlich eine recht gemütlich veranlagte person, da ich auf arbeit viel laufe und schleppe, habe ich in meiner freizeit keine lust auf sport *schäm* aber ich war 2 bis 3 stunden nachdem ich wieder auf dem zimmer war, schon wieder unterwegs!!! aber wie würmchen schon sagt es kommt immer auf die person an, ich würde sagen es hat nix damit zu tun ob und wieviel sport man macht!!!!
  10. @würmchen ich muss sagen ich hab recht stramme gummis drin, also ich krieg den mund nur soweit auf um die öffnung einer spritzen zum essen durch zu kriegen, also nur minimal! deswegen hoffe ich ja mal das mein chirurg morgen vielleicht schon lockert oder so!!!! die physio kann man die sich verschreiben lassen oder muss man die selber bezahlen????? das ist doch bestimmt ein tolles gefühl endlich wieder ein butterbrot zu essen oder????? @bibi danke für die glückwünsche, bin auch froh es endlich hinter mir zu haben!!! liebe grüße steffi
  11. hey chris, sicher hab ich mich gefreut das es keine bimax wurde, obwohl das alles schon recht kurzfristig war, und natürlich war ich auch froh das ich so früh gehen durfte, da ich nach der kurzen zeit schon probleme mit dem rücken bekommen habe und meine zimmernachbarin war auch nich grad der knaller!!!! hab auch schon fotos gemacht, wollt die in den nächsten tagen mal hochladen und mir dann mal euer urteil anhören
  12. ich hatte zwar doch keine bimax wie geplant, sondern nur eine uk rückverlagerung, aber bei mir wurde 2 tage nach der op die ersten röntgenbilder gemacht! aber wann die nächsten gemacht werden würde mich auch mal interessieren!!! liebe grüße steffi
  13. hallo würmchen, 10 tage lang hattest du die ersten gummis??? konntest du denn nachdem das einwenig gelockert wurde schon was anderes essen???ß oder auch weiterhin nur flüssig und ganz fein püriert???? hab nur an zwei stellen gummis drin und gar keinen splint, obwohl einer angefertigt wurde, aber bei der op hat der chirurg entschieden das er den nicht benötigt! muss schon sagen, die muskulatur ist ganz schön angespannt, aber der chirurg ist sehr zufrieden, mal schaun was er morgen sagt und wann ich wieder zum kfo muss!!!! mir sind auch 2 brackets abgegangen, weißt du wie das dann gemacht wird???? liebe grüße steffi
  14. hey würmchen, das lässt mich ja hoffen das es aufwärts geht, kann es kaum erwarten wenn ich nur schon wieder spagetti essen kann, damit geb ich mich dann schon zufrieden!!!! hattest du denn auch gummis drin????? liebe grüße steffi
  15. hey würmchen danke schön! bin natürlich froh das es nur ne UK Rückverlagerung geworden ist! ist ja doch heftiger wenn der OK auch noch gemacht wird soweit ich sehen kann bin ich recht zufrieden, ist halt noch geschwollen und jetzt kommt auch ein bissel farbe dazu!!!! wann ging bei dir denn die schwellung zurück????? liebe grüße steffi