-LD-Silencer

Members
  • Gesamte Inhalte

    706
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

-LD-Silencer hat zuletzt am 28. Dezember 2016 gewonnen

-LD-Silencer hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Ansehen in der Community

12 Good

Über -LD-Silencer

  • Rang
    Möchtegern-Kieferchirurg
  • Geburtstag 28.10.1982

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.Luna-defectio.de.vu
  • ICQ
    57453522

Converted

  • Biografie
    Marcus
  • Wohnort
    nähe Mainz
  • Interessen
    PC´s ob zocken, hacken, reparieren, programmieren
  • Beruf
    Arbeitslos
  • OP-Termin
    ca Jan.-Feb. 2008
  • Klinik
    Uniklinik Mainz
  1. Ein kleines Häschen wie süß!!! Musst aber keine angst haben. Klar das ganze ist echt nicht leicht aber die meisten haben es durchgezogen und geschafft. Ja als es bei mir soweit war, hab ich jedes noch so kleine ereignis hier eingetragen. Bekam auch immer nette und hilfreiche antworten. Lese dich etwas ein. Besonders solltest du die tips und tricks mit der ernährung kurz nach der OP lesen. das wirst du am meisten gebrauchen können.
  2. Ich bekomm zwar nicht hinterher gepfiffen. Liegt vielleicht auch dadran das man frauen männern eben nicht nachpfeifen. Weiß nicht würde mir das gefallen? wäre zwar komisch aber hey es würde zeigen das man für "hot" empfunden würde. Sagt dir das nicht das es sich gelohnt hat? Das sie Chirogen gute arbeit geleistet haben? Versuche dich zu freuen, es geht vorwärts in deinem leben, Da die Welt ist furchtbar Oberflächlich. Passt man nicht genau in das normal oder schönheitsideal schon hat man wirkliche probleme. Ich kenne das, das leute einem angewiedert, anteilslos, abweisend gegenübertretten, seit der OP hat es sich ziemlich gewandelt. Aber die totale kehrtwende gab es bei mir nicht.
  3. Ich verstehe deine Angst. Hatte ich auch. Qautsch. Hatte jeder hier von uns der das hat machen lassen. Ich habe noch nicht ein einziges mal gehört "ich seh das ganz locker, das reiße ich auf einer po backe ab." Es ist ein Harter und Tiefgreifender eingriff der dein leben verändern wird.... das ist mal sicher. Versuche halbwegs ruhig zu bleiben, stress erhört nur die gefahr auf nachblutungen. Kleiner Rat. bitte dem menschen den der am meisten bedeutet bei dir zu sein. nicht im OP saal sondern wenn du wach wirst im aufwachraum. Du wirst eh alles verschlafen und im ersten moment tut auch nichts weh. aber aufzuwachen und den mund nicht öffnen zu können. die nase voller blut und nur durch die zahnlücken zu atmen... da brauchst du schon ruhe, wenn du in Panik verfällst wirst du nur probleme bekommen ausreichend Sauerstoff zu deinem hohen Puls zu bekommen. MUsik und MP3 player ist immer eine große hilfe in solchen dingen und ganz klar jemand der einem bei steht ist das A und O.
  4. Aber Hallo läuft das anders ab. Normal wird mit einem geredet was gemacht wird. Jedenfalls war es bei mir so. Gut über Geld wurde wenig geredet. Da waren meine eltern "zuständig" wobei ich weiß das ging 80% KK und 20% eigenbeteiligung. Ist halt etwas doof als über 18 Jähriger etwas zu unterschreiben und nicht zu wissen was das ist... kann einem die eine oder andere Waschmaschiene einbringen. Falls das geld vorhanden (oder besser rechtsschutzversicherung) dann frägt man den anwalt. Oder Verbraucherzentrale falls kein Geld oder rechtschutz vorhanden ist.
  5. ein kleiner geheimtip ein sehr sehr berühmter künstler der sich etwas verkleidet hat.
  6. Bei mir waren es 6-8 Wochen. eine LANGE zeit!
  7. liebe Conny. lies dir das doch mal durch. Musste auch blut erbrechen also direkt nach der OP erbrechen und hab da beschrieben wie das ist usw. http://www.progenica.net/forum/showthread.php?t=3868 http://www.progenica.net/forum/showthread.php?t=2633 und falls du in den Bilder bereich kannst noch dieser link http://www.progenica.net/forum/showthread.php?t=2643 denke das wird dir helfen und was zu lesen geben. Allgemein gesagt bin ich heute sehr froh das ich es gemacht habe und würde es wieder tun.
  8. Ja das mir der Ernährung in der zeit ist so eine sache. Ich weiß noch ich war nach der großen OP bei meinen eltern um mich pflegen zu lassen. Ich hatte seit wochen nichts mehr zwischen den zähnen ausser den Splint. UND MEINE NACHBARN GRILLTEN! ich bin so durchgedreht. ich hatte so schlimmen hunger und die sind dabei das köstlichstwe fleisch zu grillen. ich will euch jetzt nicht weiter "triggern" (weiß ja nicht wer von euch gerade so wie ich damals zuhause sitzt und hunger schiebt) Auf jeden fall grenzte das damals an Folter. Ich bin in den Keller gegangen und hab mich in eine ecke gelegt eine decke über den kopf und hab versucht mich zu beruhigen und zu schlafen. Aber der Hunger.... Ne war nicht lustig gottsei dank bin ich seit über 2 jahren fertig. Trage noch immer einen retainer aber zum arzt muss ich so gut wie garnicht mehr. man könnte sagen "ich bin fertig"
  9. Euch allen ein frohes Neues Jahr!
  10. Gut so. ist auch egal wenn du nur Ibu 400 bekommst, ibu ist sowieso um einiges stärker als ASS oder Paracetamol. und 2 ibu 400 sind das gleiche wie eine ibu 800 klopper
  11. Never Ever ASS nach einer OP. ASS verdünnt das Blut das kann zu schlimmen nachblutungen führen, besser wäre Paracetamol oder Ibuprofen
  12. Ich durfte meinen Mund erst nach 6 wochen öffnen, genau protokoll hab ich über die Mundöffnung nicht gemacht, sorry aber einmal hab ich das bildlich fest gehalten nachdem ich meinen mund öffnen konnte... http://www.progenica.net/forum/showpost.php?p=52375&postcount=71 am anfang war es nur ein finger der rein passte. das wurde aber von woche zu woche wieder mehr. nun kann ich mir wieder 4 finger in den Mund stecken
  13. 20KG klingt viel aber wenn man von 130KG auf 110-105KG runter geht bei einer körpergröße von 195cm. da ist das noch normal. wenn man allerdings wie manche frauen unter 50KG wiegt dann sollte man das lassen nochmal 20KG zu verliehren und das geht auch nicht so schnell. Bei mir hatte der körper eine menge reserven auf die er zurück gegriffen hat. Naja leider gab es danach einen kräftigen jojo effekt weil ich nach 2-3 monaten endlich wieder essen konnte und mit dem neuen mund es auch sehr genossen habe und erstmal alles ausprobieren musste.
  14. danke, ist aber auch schon 20 Monate her und die Spange ist auch schon raus
  15. naja wenn ich 20 KG verliehre dann macht das rein garnichts, dann sagen mir die leute das es besser aussieht. von daher kein problem. bei mir war es auch so das ich ja sehr lange den Splint drin hatte und sehr lange nur suppen usw schlürfen konnte. erst nach langen 6-7 wochen war es so das endlich wieder etwas in die suppe rein konnte wie reis oder sowas was ja dann auch endlich wieder nährwerte hatte. Ausserdem nehmen menschen die etwas mehr auf den rippen haben und dann hungern auch schneller ab, also die verliehren schneller ihre überflüssigen pfunde als jemand der sowieso etwas "drahtiger" ist. Wenn du zuviel abnimmst kannst du in eine muckibude gehen und dir milchshakes zum aufbau geben lassen. Das sind milchshakes die so voll gepackt sind damit man eigentlich recht schnell an gewicht zulegt wenn trainieren will und schnell muskeln haben will. "Protein shakes" oder so nennen die sich.