Schesine

Members
  • Gesamte Inhalte

    387
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    16

Schesine hat zuletzt am 9. April 2017 gewonnen

Schesine hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Ansehen in der Community

38 Excellent

Über Schesine

  • Rang
    Bracketselbstkleber-Wannabe
  • Geburtstag

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Converted

  • Chirurg
    Dr. T. Wilck
  • Kieferorthopäde
    Dr. J. Bull

Letzte Besucher des Profils

1.744 Profilaufrufe
  1. Hallo, hier auch mal wieder ein Update von mir. Das letzte Mal war im September ein Kontrolltermin. Alle Zähne haben Kontakt, so, wie es sein soll Meine KFO möchte im Dezember nochmal schauen und dann den Abschiedsbrief für die KK schreiben. Juhu, dann gibts noch verspätetes Weihnachtsgeld. Also, alles ist gut, das Pressen ist weg, ich habe keinen Verspannungen mehr, nur mein Mundschluss ist noch nicht 100-prozentig, da muss ich noch üben mit und ohne FaceFormer.
  2. Hallo Oleander, wie schön, dass sich alles jetzt dem Ende zuneigt. Den Retainer wirst du später nicht mehr merken. Allerdins verfangen sich gerne Nüsse von Schokobons und Co. darin Aber auch das ist auszuhalten und mit Bürstchen am Mann kein Problem. Ich wünsche dir, dass alles auch so bleibt und deine Zähne nicht wieder auf Wanderschaft gehen!
  3. Hallo LeLion, schön, mal wieder etwas von dir gehört zu haben! Es freut mich sehr, dass du zufrieden bist und alles so gut gelaufen ist. Viele Grüße von einer ebenfalls zufriedenen Gesine
  4. Nur so vorweg... NEIN, NICHTS IST PASSIERT! Gott sei Dank. Ich habe mir nur bei den Rezidiv-Threads hier so meine Gedanken gemacht und überlegt, wie und wann ein Rezidiv entstehen kann. Es heißt ja immer, wenn gerade frisch operiert ist und die Muskeln plötzlich gedehnt werden, könnten Sie bei einer UKVV z. B. den UK wieder nach hinten ziehen. Was ich mir auch nur schwer vorstellen kann, weil ja die Schrauben alles zusammen halten. Aber wenn mal wieder alles komplett verknöchert ist, KANN doch da gar nichts mehr passieren, oder? Oder habe ich da einen Denkfehler?
  5. Hallo LeLion, sehr schön, dass alles gut bei dir ist! Ich habe dir ja gesagt, der liebe Herr Doktor ist eine gute Adresse Alles Gute dir weiterhin!
  6. So, da war also behandlungstechnisch heute mein letzter Termin bei Herrn Dr. Wilck. Es wurden Abschiedsfotos gemacht, und dann durfte ich mir noch mal die Entwicklung anschauen... WOW, das sah ja früher doch ganz schön scheiße aus *lach*. Somit ist meine Bewerbungsmappe für die Modelcastings jetzt komplett und das Thema Kieferchirurgie abgeschlossen... ja, bis zum wahrscheinlichen Implantat im Herbst, weil mir doch ein Zahn gestorben ist. Aber bis dahin genieße ich erst mal den neuen Job und drei Wochen Urlaub Ende August. Und ganz ehrlich: Wer jetzt diese OP mit allem Drum und Dran hinter sich hat, den kann so ein banales Implantat nun wirklich nicht mehr schocken
  7. Oh, du bist ein Mann, sorry *lach* Tschuldigung, das hatte ich wirklich erst gesehen, als ich den Beitrag abgeschickt hatte.
  8. Hallo, das ist wie beim Frauenarzt: Ist nicht angenehm, aber auch nicht schlimm
  9. Ach ja, ein Fazit bis jetzt: Jeweils der letzte oben ist empfindlich wegen freiliegender Zahnhälse, das werde ich mal meinen ZA nach einer Kunststoffversiegelung fragen. Ja, und ein Eckzahn ist tot... Wenn meine Wartezeit vorbei ist, werde ich dort meine Zusatzversicherung bzgl. meines Implantats bei meinem netten Kieferchirurgen bemühen Also, ich finde, insgesamt ein recht guter Schnitt!
  10. Jetzt will ich auch noch mal updaten: Am Dienstag hieß es nun also: Tschüss Schienen, hello Retainer. Was für eine Prozedur. Ich hätte ja gerne ein Foto gehabt wie ich aussah, mit den Wattebrömmeln, der Zahnseide, der Schutzbrille für das Putzpulver etc. Na ja, zu spät. Jetzt zieren 2 gerödelte Drähte jeweils 6 Zähne oben und unten. Ich muss sagen, es bleibt erstaunlich wenig bis gar nix hängen, und die Zähne fühlen sich endlich wieder "fest" an. Weitere Apparaturen habe ich nicht bekommen. Meine KFO sagte, die Zähne hätten das starke Befürfnis, sich aufeindander zu zu bewegen. Das wollen wir sie jetzt mal tun lassen und Ende Juni habe ich wieder einen Kontrolltermin. Schon komisch, nicht mehr Stammkunde zu sein... irgendwie fehlt da was
  11. Ja, Asche auf mein Haupt... Oleander, ich sags dir, ab 30 geht's steil bergab. Und ich hab schon fast 5 Jahre in den 30ern rum. Wie soll das nur weitergehen?! Bis auf die Retainer sind meine Zähne frei. Komplett. Auch für nachts keine Schienen oder Ähnliches. Habe auch nicht den Eindruck, dass sich da irgendwas verschlechtert. Meistens merkt man das ja sofort.
  12. Huhu,noch mal wegen der Sonde... das mit dem Verschließen des Rachens hat man mir auch erklärt. Gut, hat anscheinend nicht ganz geklappt, ich habe viermal Blut gespuckt war aber zu überleben. Das Schlimmste war, dass es mir peinlich war, dass die Schwestern das mit ansehen mussten. Ist Quatsch, ich weiß, aber war so.
  13. So, heute hieß es auch bei mir Retainer kleben. Und ich habe auch für nachts NICHTS bekommen. Ich habe extra drei Mal nachgefragt hihi. Die Zähne sollen sich jetzt setzen. Und anscheinend kann bei den Backenzähnen wohl nicht so viel passieren?' Jedenfalls wurden beim Kleben zwei Zähne ganz liebevoll mit einer Zange in die gewünschte Position gedreht und dann mit dem Kleber fixiert. War super angenehm... na, und jedenfalls habe ich darüber ganz vergessen, wegen dr Retention zu fragen... schlagt mich nicht, ich schäme mich ja schon
  14. What? Nochmal 2,5 Jahre?? Na wenigstens kann ich jetzt schon von meinem geliebten BigMac abbeißen