Zahnspange95

Members
  • Gesamte Inhalte

    11
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

Zahnspange95 hat zuletzt am 20. Juni 2014 gewonnen

Zahnspange95 hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Ansehen in der Community

1 Neutral

Über Zahnspange95

  • Rang
    Separiergummiträger
  • Geburtstag
  1. Hi, Ich habe am Mittwoch mein erstes Beratungsgespräch beim Kfc. Was muss ich da mitbringen?
  2. Hi, Habt ihr Erfahrung mit dem oben genannten Krankenhaus?
  3. Hi, wann sollte man das erste mal zum Kfc? Bei mir wurden gestern Abdrücke und Röntgen gemacht und jetzt muss ich warten bis die Krankenkasse das OK gibt. Der Kfo hat mir zwar eine Uniklinik empfohlen aber nicht gesagt wann ich da einen Termin machen muss. Wie war das bei euch? Noch was: Was muss ich alles mitnehmen beim 1. Termin? Lg
  4. Mainz ist ein bischen zu weit aber trotzdem Danke
  5. Hey, ich muss mich bis nächste Woche für eine Klinik entscheiden, wo ich mich operrieren lassen möchte. Könnt ihr mir eine gute Klinik empfehlen? wohne im Raum Köln. Am liebsten wäre mir eine Uniklinik wo man nichts für die Model OP zahlen muss. Die Klinik kann auch etwas weiter weg sein. Lg
  6. Danke, meine Zaehne sind eig.alle gerade ausser meine UK ist etwas nach innen gekippt.
  7. Hi, Ich wollte mal wissen wie lange man die feste Zahnspange tragen muss bis man die Bimax Op bekommt Wie lange dauert das ca. ? Lg
  8. Danke erst einmal für deine Antwort. Ich habe auch gelesen, dass z.b. In der Uniklinik Bonn und Münster die Model Op kostenlos ist. Werde mich noch mal schlau machen.
  9. Hey, Ich möchte gerne mal wissen, was für Kosten auf mich zu kommen insgesamt für die Zahnspange + Op, Krankenhaus usw. Für meine Feste Zahnspange zahle ich ca. 1600€ an Zusatzleistungen in Raten ab + die 20% die ich irgendwann wieder bekomme was auch noch mal 500-600€ ist. Ich möchte mich gerne an einer Uniklinik operrieren lassen. Was ich bis jetzt gelesen habe ist, dass man für die Model Op selber aufkommen muss + das Zimmer. Wie viel musstet ihr da bezahlen? Kammen da noch andere Kosten hinzu? Ich freue mich auf eure Antworten
  10. Hallo, ich moechte mal wissen, ob man an Zusatzleistungen wie minibrackets etc. sparren kann? Gibt es Kfo die es guenstiger machen? Ich soll jetzt 1600 fuer Minibrackets, Retainer, Zahnreinigung und thermoelastiche boegen zahlen ist das ok oder soll ich mir einen neuen Kfo suchen? Falls jmd. einen guten Kfo kennt aus Bergisch Gladbach oder Umgebung kann mir gerne eine Pn schreiben Lg
  11. Hallo, Ich war am Montag das erste mal bei einem Kieferorthopaede der sich meinen Unterbiss (Progenie) angeschaut hat. Der Kieferorthopaede hat mir gesagt, dass ich eine Feste Zahnspange brauche, die ich dann ca. 1 Jahr tragen muss und dann muss eine Bimax Op gemacht werden. Die Helferin hat mir dann noch erklaert, dass die Zahnspange von der Kk bezahlt wird und ich erstmal nur 20% davon bezahlen muss + Zusatzleistungen die komplett privat abgerechnet werden, da waeren dann kleinere brackets, bessere draehte, Zahnreinigung und Retainer dabei. Ich finde 1700,- ein bischen viel fuer Material was man nicht unbedingt braucht. Ich gehe noch zur Schule und arbeite nebenbei in einer Bar wo ich 400,- verdiene. Ich weiss, dass ich die Zahnspange auch in Raten abbezahlen kann aber ich sehe nicht ein ueber 1700 Euro nur an Zusatzmaterial zu zahlen was dann 3 mal so viel ist wie die eigentlichen Kosten der Zahnspange. Ich habe schon ein paar Bekannte gefragt die auch eine Zahnspange haben und die haben auch keine Zusatzleistungen bezahlt nur den Retainer weil der wichtig sein soll. Was soll ich jetzt tun? Ich will einfach nur das Kassenmodel + den Retainer. Wuerde mich ueber Hilfe freuen. Lg