chantilly

Members
  • Gesamte Inhalte

    14
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

4 Neutral

Über chantilly

  • Rang
    Separiergummiträger
  • Geburtstag

Letzte Besucher des Profils

502 Profilaufrufe
  1. Huhu, das war ich warum Dr.W. nicht mehr zu dir kam. Hatte ne Nachblutung....sorry. bin seit heute auch wieder daheim...oh man tut alles lecker riechen was im Kühlschrank liegt. Und der ist bei drei Kids echt voll.
  2. Hallo Ich geh in 4 Wochen ins Marienhospital..fühle mich dort gut aufgehoben... Gruss
  3. Hallo Oh ha...Das ist ein nettes Alteraber es wird besser glaub mir... Bei mir passt kein Zahn auf den anderen und es gab Zeiten, da hab ich Ibu genommen, wenn ich was essen wollte. Werde dich auf dem laufenden halten.
  4. Hallo, Klaro ist das du ok...ich gehe nach Stuttgart ins Marienhospital...Der Ablauf wird ca 1 Woche Krankenhaus sein. Meine Tante hat sich ein Zimmer in der Nähe genommen und begleitet mich. Ich weiss,dass das purer Luxus ist und bin ihr dafür sehr dankbar. Zuhause sieht es so aus, dass mein Mann selbstständig ist und daher schwer greifbar. Aber ich hab zuhause ein Netzwerk aus Familien und Freunden, die immer mal ein Kind nehmen...So dass es dank der Haushaltshilfe hoffentlich gut laufen wird. Hab es extra vor die Ferien gelegt, dass jedenfalls die Hausaufgaben wegfallen. Mein Kids sind 8 und 2x7...Aber aufgeregt bin ich wie Bolle. Bereite auch schon seit Wochen die Kinder auf die Situation vor. Wie alt sind deine Zwillinge? Liebe grüße Sandy
  5. Hallo Katharina, Kann dich gut verstehen. Ich werde in 4 Wochen operiert und habe 3 Kinder und davon 1x Zwillinge. Ich habe den Antrag auf Familienhilfe gestellt und 1 Tag nach abschicken das Ganze gleich genehmigt bekommen. Wäre bestimmt für dich auch gut. Kann dir in ein paar Wochen schreiben wie es war. Gruss
  6. Hi Löcki, Auch ich wünsche dir weiterhin gute Besserung und dass du bald wieder mit deinem Kleinen spielen kannst. Habe meine OP Anfang April in Stuttgart vor mir. Habe selber drei Kinder und kann dir daher gut nachfüllen. Mach langsam!
  7. Hallo Marco,

    Könntest du mir bitte das Bilderpasswort geben.

    Vielen Dank 

    Sandy

  8. Hoffe du hast alles gut überstanden. Gute Besserung!
  9. Hoffe es geht dir heute besser. Wenn das Novalgin war, könntest du schon davon benommen sein. Wünsche dir weiterhin gute Besserung.
  10. Super. Danke...da mach ich mich schlau.. Gruss
  11. Hallo zusammen, bei mir steht zwar erst im April die OP an, aber ich bin jemand, der gerne alles organisiert hat..;-)...hätte mal ne Frage. Ich muss täglich Asthmaspray nehmen. Kann mir jemand sagen, der die OP schon hinter sich hat, ob es überhaupt nach der OP möglich ist. Muss ja eigentlich meinen Mund schließen können. Wäre super, wenn mir jemand von seinen Erfahrungen berichten könnte. Danke schon mal.
  12. Hallo du, mensch das hört sich doch schon klasse an. Wünsche dir, dass es jeden Tag weiter Berg auf geht. Meine Kids sind 8 und 2x 6...Aber das wird schon. Dein Bericht beruhigt mich echt. Vielen lieben Dank dafür. Das mit dem Sprechen macht mir bei meinen Hexen noch Sorgen. Aber auch das regelt sich irgendwie. Gruß
  13. Hallo, wollte einfach mal sagen, ihr seid super...Werde zwar noch operiert, habe aber trotzdem zum testen schon mal einiges ausprobiert. Danke schön dafür. Werde meine Kreationen dann dazufügen, wenn ich in die "Kreativkochphase" komme!
  14. Erstmal Daumen hoch zur überstanden OP. Hört sich schon gut an. Allerdings wünsche ich dir für heute Nacht, dass du besser schlafen kannst. Mir steht das Ganze erst im April im MH bevor...Aber mit dem was du schreibst, wird mir nicht mehr so mulmig zu Mute. Darf ich fragen, wie deine Kids reagiert haben. Habe selber 3 von der Sorte und das macht mir dann doch etwas Sorgen, wie die das Ganze so wegstecken. Drück dir die Daumen für eine ruhige Nacht!
  15. Hallo, dann will ich mich auch mal gerne vorstellen. Ich heiße Sandy, bin 38 Jahre alt und komme aus der Nähe von Karlsruhe. Nachdem ich in meiner Jugend auf alle neidisch war, die eine Spange hatten (ich bekam keine, obwohl schon damals meine Zähne unten in alle Richtung gezeigt haben), darf ich mich jetzt drüber freuen, dass ich am 15.10. meine bekomme. Ehrlich gesagt, bin ich alles andere wie scharf drauf, aber leider lassen mir meine Zähne keine Wahl. Inzwischen hab die sich so verschoben, dass ich nur noch Kontakt an den Schneidezähnen habe. Also Augen zu und durch. Bin im Moment eher nervös, was so genau auf mich zukommt. Vorallem, da ich drei kleine Kinder habe, beruftätig bin und einen selbständigen Mann habe, der berufsbedingt leider öfters nicht vorhanden ist. Aber irgendwie rocken wir das auch. Auf jeden Fall wollte ich an dieser Stelle einfach mal loswerden, dass es mir unheimlich viel hilft von euch zu lesen und wir uns bestimmt öfters "sehen" werden.