riana86

Members
  • Gesamte Inhalte

    17
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über riana86

  • Rang
    Separiergummiträger
  • Geburtstag

Letzte Besucher des Profils

905 Profilaufrufe
  1. Ich trage seit 2 Jahren meine feste Spange. Nun meinte meine Kieferorthopädin, da meine Zähne sich zu langsam verschieben, möchte Sie nun noch Drähte mit der Sato-Merhode anwenden. Das sind Drähte mit Schlaufen. Sieht ziemlich grob aus, man findet fast nichts im Internet dazu. Eigentlich, nach Plan, hätte ich die Spange im Oktober raus bekommen sollen. Bin aber noch längstens nicht so weit. Kennt sich jemand damit aus bzw. hat jemand diese Sato-Schlaufen im Spangendraht? Habe nun seit 2 Jahren Brackets aus Metall oben und unten. Trage immernoch 12 std. Einen Headgear (den ich ursprünglich nur paar Monate tragen sollte), geht alles sehr langsam vorwärts. Würdet ihr eine Zweitmeinung einholen? Lg Riana
  2. Hallo Sueden Danke für deine Antwort. Meine Gummis sind Stärke 1/4. Ich soll sie wenn möglich immer drinn haben.Ausser zum Essen. In der Nacht trage ich auch noch Gummis von den Eckzähnen oben auf der Seite nach hinten unten. Die sind aber stärker. Liebe Grüsse
  3. Hallo zusammen, Seit gestern trage einen Gummizug als "box", also ein elastic, welches alle Eckzähne verbindet und über die Spange an den Schneidezähnen verläuft? Hat jemand Erfahrung damit? Musstet ihr den Gummizug auch am Tage tragen? Vielen Dank für eure Antworten. Liebe Grüsse Riana
  4. Hey Charlene Ich verstehe deine Sorgen. Mach dir nicht zu viel draus. Eine Spange zu tragen ist wirklich nicht schlimm und nur am Anfang schlimm oder komisch. Das einsetzen ging bei mir etwa 1,5 std (oben und unten). Zu Beginn hast du etwas Schmerzen, die jedoch schnell vorüber gehen. Nach ein paar Tagen hast du dich daran gewöhnt. Verhalte dich einfach so wie ohne Spange, dann gewöhnst du dich sicher auch schnell an dein Lachen mit Spange. Einen Headgear trage ich etwa seit 1 Jahr ( fast nur zuhause), ist zu Beginn zum Schlafen sehr mühsam und schmerzhaft. Das Gestell sieht dumm aus aber wirkt gut. Trage ihn regelmässig, ist zwar blöd, ich weiss. Musst du ihn auch tagsüber tragen? Lg Riana
  5. hey. im ersten moment ist die spange halt sehr fremd... der blick in den spiegel sehr gewöhnungsbedürftig. die reaktion zuerst überrascht bei freundInnen. Bei leuten die man nicht kennt oft erstaunt. oder belächelnd und mit mitleid.... ich habe mich daran gewöhnt!
  6. hey ich finde es sehr mutig hast du dich noch für die spange entschieden. klar, die entscheidung ist ja schon mutig und schwierig. die schmerzen usw. gehen schneller vorbei als du denkst. die optischen einschränkungen auch. am anfang hat man halt das gefühl, dass jeder die spange bemerkt und die leute starren halt. mit der zeit hast du dich daran gewöhnt, auch beim sprechen. versuche nicht die spange zu verstecken, ich finde das sieht dann auch nicht besser aus und lach bspw. ganz natürlich. ich trage meine spange seit ca. 6 monaten. am anfang ist's komisch ja. danach gehts immer besser.
  7. hallo verena. ich trage seit dem sommer eine spange oben und unten. bin 29 jahre alt. ich finde es toll hast du dich noch für die behandlung entschieden hast.seit 2 monaten trage ich zuhause und v.a. nachts einen headgear. ca. 10-12 std. täglich. das drücken ist am anfang schon stark spürbar, schmerzen inkl. sprechen kann man doch besser als du dir wahrscheinlich vorstellst. mühsam ist v.a. das schlafen damit, da das ding da doch stört. welche variante bekommst du denn? ich habe so ein kombiniertes kopfgestell. lieber gruss riana
  8. Also ich denke man sollte die Gummis schon so oft wie möglich tragen. Aber ich weiss, dass ist manchmal unangenehm. Ich habe zwar keine Dates. Auch ich habe lange überlegt, ob ich eine Spange tragen will, da es bei mir wirklich nötig ist und es mir auch immer empfohlen wurde. Ich bin 29 und trage die Spange seit dem Sommer. Im September habe ich sogar damit geheiratet. Klar mag mein Mann die Spange nicht besonders und zu Beginn habe ich mich auch geschämt damit und manchmal tue ich das immer noch; weil einige Menschen schon dumm gucken. Ich trage auch Gummis und ich entferne sie nur zum Essen. Ich finde auch, dass man ja etwas für die Zahngesundheit tut und die Spange sieht man schlussendlich ohnehin. Klar ist das Silberlächeln nicht sehr attraktiv, aber das geht auch vorbei. Und oft sind es Menschen, die selber eine Spange tragen sollten, die sich darüber stören oder lustig machen. Lieber Gruss
  9. wenn du nicht wie meine freundin dann extrem lispelst und dir die kosten "egal" sund, dann nimm die lungualspange. mir wars zu teuer und ich trage die normalen "bahngeleise". sieht scheisse aus aber man gewöhnt such daran. keramik gibts ja auch noch
  10. hey, ich habe meinen plan für die ersten sechs monate der ungefähr 2 jahre bekommen. danach bekomme ich einen frischen. ist noch unsicher ob ich die herbst-apparatur oder den headgear für mich wähle... ich zahle monatlich ab, also spielt das keine rolle!
  11. seit 2 wochen spange oben und unten. 29. engstand ok&uk. seitlicher kreuzbiss rechts, überbiss&mittellinienverschiebung. mb-apparatur 18-24 monate, herbst-pendulum oder extraorale apparatur( high-pull headgear)
  12. ich hatte jetzt 2 wochen die durchsichtigen und die waren nach 1 woche gelb/grün. jetzt habe ich grau/silber und finde:machen die plättchen noch grösser. hat jemand erfahrung mit dunkel( schwarz oder dunkel braun, dunkelblau)?
  13. eventuell ist dein problem ein problem deiner zahnstellung. dies wird dein/e logopäd/in dir sicher mitteilen
  14. headgear ist mir lieber. sieht zwar sehr beschissen aus, dafür kann man das ding auch rausnehmen. die herbst ist teurer und, wie ich gehört habe sehr störend