litschi

Members
  • Gesamte Inhalte

    97
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    2

litschi hat zuletzt am 20. Juli 2016 gewonnen

litschi hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Ansehen in der Community

3 Neutral

3 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über litschi

  • Rang
    Kieferknacker
  • Geburtstag

Profile Information

  • Gender
    Female
  • Location
    Wien

Converted

  • Biografie
    BSSO & Genioplastik
  • OP-Termin
    14.02.2017
  • Klinik
    SMZ Ost
  • Chirurg
    Univ. Prof. Dr. Ingeborg Watzke
  • Kieferorthopäde
    Dr. Christiane Stokreiter- Ebner

Letzte Besucher des Profils

1.542 Profilaufrufe
  1. Ah, super! Na dann würde ich mir keine Sorgen machen Genauso hat es meine KFC auch gemeint, man soll sich keine Sorgen machen, das geht schon! Mach' mir da ehrlich gesagt keine Sorgen, bzw. sind das meine geringsten Sorgen
  2. Hey! Ich nehme auch Euthyrox und meine OP wird in einer Woche stattfinden - hatte meine KFC beim letzten Gespräch gefragt und sie meinte, ich solle die Tabletten ganz normal schlucken. Habe aber auch "nur" eine UKVV - sollte es wirklich nicht so leicht gehen, werden die Schwestern sicher Wege und Mittel finden
  3. Aber es sind ja eben nicht nur ästhetische Gründe EIn hübsches Gesicht hat sie definitiv!
  4. @ Platic Jaw: hier geht es allerdings nicht NUR um die Asymmetrie, es besteht ja auch eine UK Rücklage von immerhin 8mm...
  5. Hallo Carinchen! Sorry, ich bin momentan ziemlich im Stress und nicht eher zum Antworten gekommen. Bei mir sind es jetzt noch 4,5 Monate bis zur Op! Termin ist der 14.02.2017- einersets freue ich mich schon und kann es kaum erwarten, andererseits bin ich nervös und hab Angst... Ich muss mich wohl damit anfreunden, dass es diesen WOW Effekt bei mir nicht geben wird - mir haben schon Einige gesagt, je größer die Fehlstellung, desto größer der Effekt. Und meine Fehlstellung ist ja eher gering... Näheres zu meiner OP erfahre ich am 12.10., da bin ich bei meiner KFC LG
  6. Hey! Gerade deinen Betrag gelesen - sorry für die späte Antwort! Oh Gott, meine Nase ist ja shcon so weit oben.. Aber so wie es momentan aussieht, wird es bei mir eh nur eine UKVV + Genioplastik. Wobei mich überrascht hat, dass meine Chirurgin das Kinn kürzen will, also eine Kinnreduktion vornehmen möchte... Bin gespannt. Wie sieht deine Nase denn nun aus, hat sich mit dem Abschwellen noch etwas getan?
  7. Hey! Bin gerade auf diesen Beitrag gestoßen und kann so gut nachvollziehen, wie du denkst. Bei mir ist es ähnlich, ich wurde im Gymnasium immer wieder gehänselt wegen meiner "Hasenzähne." Kam nicht oft vor, aber die paar Male hat es gereicht. Ich hatte dann mit 15 meine erste fixe Zahnspange, als sie draußen war, hatte ich das erste Mal richtig Selbstbewusstein. Leider hat sich danach alles verschoben und meine Kieferfehlstellung hat sich auch nochmal geändert, bzw. kam die Unterkieferrücklage im späteren Alter (bin heute 28) viel stärker zur Geltung. Ich habe das Glück, dass ich immer schlank war, das war es aber auch schon. Seit ich die Zahnspange trage und mein OP Termin feststeht, beschäftige ich mich mal mehr, mal weniger mit dem Thema. Meine Sorge ist, dass ich mir viel zu viel von dieser OP erwarte. Dass sich mein Leben koplett ändern wird, wenn ich endlich "schön" bin. Ich kenne eine Person, die eine wirklich schlimme Kieferfehlstellung hatte, ein richtiges Pferdegebiss und die nach der OP einfach umwerfend aussah. Das hoffe ich für mich auch, ich wünsche mir einfach diese "Wow- Veränderung". Verwandte und Freunde meinen imemr nur: "du spinnstdoch! bist doch eh so ein hübsches Mädchen.." Klar sagt niemand, dass ich diese OP unbedingt brauche. Die Menschen kennen und lieben/ mögen einen halt so, wie er nun mal ist. Ich versuche, meine Erwartungen jetzt wirklich ein bisschen runterzuschrauben. Ich war zB der Meinung, dass man diese WOW Veränderung NUR durch eine Bimax erreicht. Meine KFC plant bei mir momentan nur eine UKVV und Genioplastik. Als ich das erfahren habe, habe ich tatsächlich angefangen zu weinen, weil ich eben unbedingt eine Bimax wollte und ich der Meinung war, eine UKVV + Genioplastik würde zu wenig verändern. Es war, als wollte ich unbedingt ein anderer Mensch werden. Gibt Tage, an denen ist es besser und Tage, da kann ich mich nicht mal im Spiegel ansehen. Ich bin aber auch echt eitel, war ich immer schon. Ästhetik ist mir nunmal sehr wichtig. Ich hofffe jedenfalls für dich, dass du durch deine OP ein optimales Ergebnis erzielst und alle Altlasten hinter dir lassen kannst Alles Gute!
  8. Hallo Zahnfee! Willkommen hier! Ich bin, so wie du aus Österreich, habe bereits meine dritte feste Zahnspange mit 28 Jahren und werde im Februar operiert Es wird vermutlich eine Unterkiefervorverlagerung, evt. Bimax mit Kinnplastik. Hast du dich schon bzgl. Kieferchirurgen informiert? Hast du denn Probleme mit der Unterkieferrücklage? Also zB Schmerzen oder Knackgeräusche? GLG
  9. Hallo Gummibärli! Mit großem Interesse habe ich deinen Beitrag gelesen, wenngleich er auch schon etwas älter ist - bei mir steht nämlich genau die gleiche Operation an UKVV mit Kinnreduktion bei Prof Watzke im SMZ Ost. Die OP soll am 14.02. stattfinden - trotzdem bin ich bereits jetzt furchtbar nervös und etwas angespannt. Darf ich fragen, wie sich dein Profil verändert hat? Also wie hat sich die OP auf dein Aussehen ausgewirkt?
  10. Hallo! Danke für deinen tollen Beitrag und die vielen Tipps! Werde ich mir gleich alles für meine OP Im Februar notieren... Wie geht es dir denn mittlerweile? Hast du vl Vorher/ Nachher Fotos vom Profil? Lg
  11. Hi! Bei mir ist eine Kinnplastik geplant, Chin Wing ist etwas anderes - wenn ich nicht irre, wird hier schon am Kiefer abgetrennt und gekippt, damit das Gesicht markanter wird. Bei der Genioplastik wird nur das Kinn gekippt. So gut kenn ich mich da aber auch nicht aus, da gibt es Leute hier, die da wirklich kundig sind. Chin Wing steht bei mir aber aber auch noch im Raum Erfahre bald Näheres, hoffe ich! Ich bin auch schrecklich ungeduldig... Ich weiß gar nicht, ob man eine Chin Wing nicht bei der Metallentnahme machen kann, BIMAX und Chin Wing in einem Eingriff ist glaube ich eh nicht so üblich. Danke für das Kompliment, so wie jeder habe auch ich bessere und schlechtere Fotos, vom Profil sind meine aufgrund des fliehenden Kinns aber nie schön... Da trickse ich ein bisschen, indem ich das Unterkiefer nach vorne schiebe Können uns ja per Privatnachricht weiter unterhalten! Lg
  12. Hallo Käthe! Willkommen! Deine Beschreibung könnte auf mich passen Kiefergelenksprobleme habe ich zum Glück (noch) keine, bis auf Klackgeräusche ab und zu, aber so wie du habe ich einen Engstand, Unterkieferrücklage, fliehendes Kinn und Überbiss... Die Bimax OP ist auch lange in meinem Kopf herumgeschwirrt, seit Jänner habe ich nun meine fixe Zahnspange, meine OP ist für den 14.02. angedacht, allerdings in Wien, somit kann ich dir leider nichts zu deinem KFC sagen. Bin mir aber sicher, dass es hier einige gibt, die dir weiterhelfen können. Dr Zarrinbal scheint ein sehr bekannter KFC zu sein. Alles Gute und viel Spass!
  13. Bin gespannt! Klingt ja mühsam! Ich bin neugierig und würde gerne Bilder sehen, wenn es dich nicht stört?
  14. Hey! Danke für den Hinweis und wirklich gut zu wissen! Ich bin gerne auf soetwas vorbereitet, weil ich etwas zur Hysterie neige Ich bin echt gespannt, wie das dann alles aussieht nach der OP und was da noch auf mich zukommt.... Was genau wurde bei dir gemacht? Und wie sehr hat sich dein Profil/ Mimik geändert? Lg
  15. So und zur besseren Beurteilung habe ich gerade schnell noch ein paar Fotos gemacht.. Ohne UK nach vorne schieben