bm-0668

Members
  • Gesamte Inhalte

    1
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über bm-0668

  • Rang
    Neuling
  • Geburtstag

Letzte Besucher des Profils

183 Profilaufrufe
  1. Hallo, Ich hatte vor 4 monaten meine bimax op in bad homburg. Ich habe noch taubheit am kinn aber ich beim streicheln merke ich dass die taubheit langsam rückgängig wird. Habe auch eine feste zahnspange. Ich verstehe aber nicht warum mein mundschluss noch nicht so optimal ist. Mein unterkiefer wurde nach vorne gestellt und oberkiefer nach hinten. Zumindest hatte ich gehofft dass ich mein mund nach der op schließen kann aber das ist leider nicht der fall. Die Ärtze meinen dass es noch zeit braucht für die muskulatur. Ich bin jetzt auch in phsiyotherapie aber das bringt leider nichts. Beim lachen ist es auch nicht natürlich. Die zeiten nach der op wurde ich sehr belastet auch physich und jetzt freut mich das ergebnis nicht. Merke gerade dass das nicht gelohnt hat. Ich hoffe nur das das nach der zeit besser wird. Wie lange hatt es gedauert bei denen die eine bimax op hatten? Der lippenschluss die taubheit und haben die lippen sich auch umgestellt? Wird es denn nach der entnahme der zahnspange der lippenschluss besser werden