vf1972

Members
  • Gesamte Inhalte

    223
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über vf1972

  • Rang
    KFO-Süchtling
  • Geburtstag 15.08.1972

Converted

  • Wohnort
    Dorsten
  • Beruf
    Industriekauffrau
  • OP-Termin
    11. Mai 2006
  • Klinik
    Knappschaftskrankenhaus Recklinghausen
  • Chirurg
    Prof. Eufinger
  1. @Tanja nee, die Halle und vor allem auch die Eisfläche in GE sind definitv größer. In GE kann man vor allem auch problemlos ohne Jacke fahren. @Sven, kann keins entbehren: mein Oldtimer wird nicht mehr geritten, die Stute wird jetzt erst angeritten. Bisher war ich eher Geländereiter. Bin oft mit dem Pferd in Urlaub gefahren (Lüneburger Heide/Nordsee), wir sind Schleppjagden geritten, waren der Sankt Martin und auch sonst für jeden quatsch zu haben. Mal sehen wie sich die Kleine entwickelt. Sie hat eine recht gute Abstammung und wenn's paßt werde ich sie sicherlich auch mal auf nem' Turnier vorstellen.
  2. @Sven es gibt bei den Eishallen tatsächlich gewaltige Unterschiede. Und da ich im Winter fast jedes Wochenende in irgend einer Eishalle stehe, weiß ich wovon ich rede...da kann ein Eishockeyspiel schon mal gnadenlos lang werden. Aber wir können uns gerne über Pferde unterhalten, davon habe ich zwei. Gruß, Frauke
  3. @Tanja die Eishalle in GE ist doch viiiieeel schöner und vor allem auch viiiiiel wärmer!!! Was zieht Dich nach Dorsten? Gruß Frauke
  4. Hallo, hallo, ich bin immer am Besten (3x feste Zahnspange!!!) ohne Haken, Ösen und Pinzetten ausgekommen. Ich habe die Gummis immer über den Zeigefinger gestülpt. Hat den Vorteil, das man mit der Fingerspitze den Haken an der Spange viel besser ertasten kann und es kein Verletzungsrisiko gibt. Gruß, Frauke
  5. Ich bin mit der Knappschaft in Recklinghausen sehr zufrieden.
  6. Hallo, hallo, ich empfehle einen oder mehrere Bauernzöpfe. Da kann man prima drauf liegen. Und was mir ganz wichtig war: ich hatte definitv keine Haare im Gesicht.
  7. Ich hätte da auch noch einen Prominenten, der dringend in Behandlung müsste: SHREK!!! ))
  8. Tomaten, Zucchini, Kartoffeln (vorgekocht) Fisch Hacksteaks
  9. Hallo Anna, die Kleine hat einen Westfalenbrand, der Vater ist allerdings Vollblüter und Landesbeschäler am Landgestüt Celle.
  10. @Bud und Pepino über so etwas ähnliches haben wir auch schon nachgedacht die Kleine geht über den Sommer an der Nordsee auf die Wiese....weil das Gras da so reichhaltig ist. Und dann müßte sie doch so gut sein wie Sylter Salzwiesenlämmer, oder? )) Ihr Name ist Lantana. Im Moment wird sie noch überwiegend longiert. Außerdem gibt es Dominanztraining. Im Herbst greifen wir dann richtig an. Ich reite englisch.
  11. ...habe allerdings die Babyjahre übersprungen. Die "Kleine" ist schon drei!
  12. @Orkide, meine Oberlippe hat sich durch die UK-Vorverlagerung nicht verändert, aber ich finde, dass der ganze Mund kleiner wirkt. Ist ja eigentlich auch klar, weil die Mundwinkel jetzt nicht mehr nach hinten-unten gezogen werden. Vielleicht wirkt die Unterlippe auch etwas voller, weil sie nicht mehr auseinander gezogen.. Gruß, Frauke
  13. Hallo Maria, schön, dass Du es hinter Dir hast!!! Das schöne am menschlichen Gehirn ist: Schmerzen vergißt man. Man weiß zwar noch, dass man welche hatte, aber man kann sie zum Glück nicht mehr nach fühlen. Sonst würde ja keine Frau ein zweites Kind bekommen Es ist auch völlig normal, dass es heute hier und morgen da zwickt, und nervt, und stört, etc. Deine Gelenke, Zähne, Muskeln, Bänder und Nerven müssen sich halt noch an die Umstellung gewöhnen. Du weißt doch: Alles wird gut!!! Super lieben Gruß nach München, Frauke
  14. Bei mir wurde auch eine Genioplastik durchgeführt und der Prof. hat von Anfang an gesagt, dass dies die Krankenkasse übernimmt. Die OP war am 20.11. und bisher habe ich von der Krankenkasse auch nichts Gegenteiliges gehört.
  15. Das geht Deinen Chef man gar nüschts an!!! Stell Dir vor, Du hättest vor Dir irgendwann ein Überbein am großen Zeh operieren zu lassen....würdest Du das im Einstellungsgespräch anbringen??