Hallo lieber Progeniker/Progenikerin

bitte lies folgenden Thread: https://www.progenica.de/forum/topic/18138-das-ende-von-progenica/

 

Danke

Marco

Xela

Members
  • Gesamte Inhalte

    7
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Xela

  • Rang
    Separiergummiträger
  • Geburtstag
  1. Er meinte der Unterkiefer liegt doch weiter zurück als der KFO meinte (ca. 4mm). Genau würde er das erst bei den Untersuchungen feststellen. Aber er meinte bei der Stufe müsste man beide Kiefer operieren (ca. 6-7 mm) und ich hätte schon ein leichtes Gummi smile. Wenn mich das stören würde könnte man das halt mit dem OK wegbekommen. Er möchte dass ich auch nachher mit meinem Aussehen zufrieden bin und nicht nur mit dem Biss. Ich hatte mich mit dem Gummi smile nicht beschäftigt. Ich werde jetzt meine Fotos von mir raussuchen wo ich mein Lachen furchtbar finde und ihm die zeigen und fragen ob das das ist was er meint. Dann möchte ich das glaube doch so machen. Ich dachte es reicht da nur den UK vorzuholen. Ich habe bis März noch Zeit mir Gedanken darüber zu machen und dann werden wir das alles noch mal besprechen. Jetzt brauchen wir alle noch ein bisschen Geduld aber man ist das Warten bei einer Zahnspange ja doch irgendwie gewöhnt. Und doch geht die Zeit schnell vorbei.
  2. Dann hat das ja bei dir geklappt wo wirst du operiert? Und was muss bei dir gemacht werden? Er möchte bei mir statt der ukvv doch lieber eine bimax machen. Jetzt bin ich völlig durcheinander und gerade nicht so gut drauf. Ich hoffe das ändert sich bald wieder. Habe mich eigentlich so darauf gefreut.
  3. Ich wollte mich noch eben melden und sagen das ich ca. in 3 Monaten den Op-Termin habe. Danke für eure Antworten.
  4. Genau so hat meiner das auch gesagt Ich habe seid November den Draht drin. Mein KFO sagte, das ist super dann könnten wir direkt starten. Ich drücke dir die Daumen dass es klappt!
  5. Danke für eure Antworten. Ja ich weiß das ist unterschiedlich. Wollte nur mal hören wie das bei euch so war. Ich war am Anfang der Behandlung schon zwei mal in der Klinik gewesen. Jetzt hat der KFO gesagt ich kann mir einen Termin holen wir sind vorerst fertig. Aber die am Telefon wollte glaube nicht so richtig. Das muss ich wenn ich da bin klären...
  6. Hallo ihr Lieben. Bis jetzt war ich ein stiller Mitleser aber jetzt muss ich doch mal schreiben. So langsam werde ich doch aufgeregt. Der KFO hat gesagt das die Op starten kann. Am Dienstag habe ich auch ein weiteres Gespräch in der Klinik. Ich hoffe die können mir dann endlich sagen wann die Op stattfinden wird. Die am Telefon hat dazu gar nichts gesagt Mein Chef wartet auch schon darauf, dass er endlich allen den Urlaubsplan bestätigen kann. Wie lange habt ihr auf einen Termin gewartet? Musstest ihr lange warten bis dann die Op starten konnte oder ging das dann doch recht zügig? Und ist noch jemand in Dortmund operiert worden? Vielen Dank und liebe Grüße
  7. Hallo ihr Lieben, ich habe mich die letzten Tag hier schon etwas eingelesen und finde viele Sachen sehr interessant. Ich bin Alex 28 Jahre alt und komme aus Beckum (Rande vom Münsterland) als Kind habe ich schon die ganze Zahnklammerprozedur schon über mich ergehen lassen. Nachdem mein Oberkiefer jetzt doch schon wieder ein ganzes Stück vorsteht habe ich mich letztes Jahr dazu entschieden mich wieder in Behandlung zu geben. Seid Karneval dieses Jahres habe ich nun meine feste Klammer und arbeite daraufhin irgendwann operiert zu werden. Mein Arzt ist schon sehr zufrieden und das nach 4 Monaten Jetzt muss ich mich doch so langsam mal informieren Man liest sich LG Alex