Sommerblume

Members
  • Gesamte Inhalte

    5
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Sommerblume

  • Rang
    Separiergummiträger
  • Geburtstag
  1. Hallo, ich bin momentan in kieferorthopädischer Behandlung und habe seit Ende August die GNE Apparatur drin. Da mein Mann und ich ein zweites Kind planen und die ganze kieferorthopädische Behandlung noch lange dauern wird, dachten wir uns, dass jetzt ein guter Zeitpunkt wäre.. und wir nicht warten wollen bis ich das alles hinter mir habe. Meine Frage an euch ist jetzt ob schon jemand von euch Erfahrung mit einer Schwangerschaft während der Behandlung hat? Und kann die GNE Apparatur überhaupt während einer Schwangerschaft entfernt werden? Ich freue mich auf eure Antworten
  2. Vielen Dank! Es ist sehr interessant zu erfahren wie das Ganze bei anderen abgelaufen ist. Ich muss sagen, der Gedanke an die Op und alles drum herum machen mir schon Angst... Aber irgendwie muss ich jetzt dadurch.. In welcher Klinik habt ihr euch operieren lassen? Meine OP findet in Bad Homburg statt.
  3. Jaaa genau das Gefühl habe ich auch ständig und es nervtttt einfach nur.. es freut mich dass es bei dir heute rauskommt.. Wie lange musstest du den tragen? Und warum hast du Angst davor, tut das weh? Meine Op ist diesen Donnerstag
  4. Vielen Dank für eure Antworten. Es freut mich immer wieder zu lesen, dass die Op doch halb so schlimm ist wie man denkt, das beruhigt mich etwas. naja und zu der Apparatur.. da kann ich wohl nur abwarten und hoffen dass es besser wird und ich mich daran gewöhne.. Ich freue mich jetzt schon auf den Tag an dem ich sie wieder los bin. @Jessa war es bei dir auch so dass du diese vermehrte Speichelbildung hattest und "schlürfen" musstest um einigermaßen schlucken zu können? Ich habe echt bedenken, dass das jetzt so bleibt bis das Ding wieder raus ist ..
  5. Hallo, ich bin neu in diesem Forum und finde es super, dass man hier so eine tolle Möglichkeit hat, sich mit anderen Leidensgenossen auszutauschen. ich habe nächste Woche die Op für eine Gaumennahterweiterung vor der ich langsam etwas Angst bekomme. Aber was mich im moment noch mehr stört, ist die Spange die ich in den OK eingesetzt bekommen habe habt ihr Erfahrungen damit? Das Schlucken und Sprechen macht mir die größten Probleme.. Wem geht es ähnlich? Und welche Tipps könnt ihr mir geben? ich freue mich auf jede Antwort