sabine

Members
  • Gesamte Inhalte

    606
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über sabine

  • Rang
    Möchtegern-Kieferchirurg
  • Geburtstag 14.04.1981

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.ma-jo.eu

Converted

  • Wohnort
    Wien
  • Interessen
    Lesen, PC, Theater, Musical usw.
  • Beruf
    DGKS
  1. Hey Jacky, Bezüglich deiner trocckenen Lippen hab ich einen tollen Tipp für dich. Kauf dir eine Tube Bepanthen Salbe in der Apotheke und schmier dir am abend ganz dich die Lippen damit ein. Wirklich dick!!!! Wirst sehen das Hilft und die Lippen sind beim Aufwachen am Morgen nicht mehr so trocken. Ich mache das bei meinen Mundecken auch ständig. l.g sabine:-D
  2. Hallo zusammen! Was habt ihr von Medizinischer Seite unternommen das der Tinnitus weggeht? Infusionstherapie mit Durchblutungsfördernden Medikamenten, Cortison über die Vene? l.g sabine
  3. Hallo Tanja!! Freut mich für dich, hoffe es ist alles zu deiner zufriedenheit und alles in Ordnung!!!! Herzlichen Glückwunsch und geniese deinen neunen Abschnitt ohne Zahnilauferei und Entscheidungen über diese Dinge. l.g Sabine:p
  4. Hallo zusammen, es wird immer so sein das der Patient der leidtragende ist und am kürzeren ast sitzen wird. Wird fast nie recht bekommen und immer alleine gelassen werden mit den Problemen die er haben wird. Außer man hat das Glück und man bekommt von Gericht Recht zugesprochen. Von alleine wird kein Arzt sagen das er da was verhaut hat und dafür die Kosten übernimmt. Das währe ja toll! Das nächste Problem ist da dass, das man in den meisten Fällen einen Revers Unterschreibt vor beginn einer Behandlung (den sich die Wenigsten durchlesen weil einfach die Zeit fehlt), da steht natürlich alles drinnen was scheif gehen kann oder im nachhinein nicht passen, kann. Der liebe Arzt kann natülich von sich aus noch was dazuschreiben. Somit hat man alles unterschrieben und er Arzt ist dan wieder aus dem Schneider. Also am Ende ist immer der Patient der angeschissene oder? Das ist jetz alles ein bisschen Übertrieben aber in der Regel ist es so. Natürlich gibt es wenige ausnahmen bei denen es nicht so ist. Die Betonung liegt auf Wenig!! l.g sabine
  5. Nächste Woche kannst sicherlich wieder Trainieren gehen, die Fäden lösen sich von selbst auf, duert ca. 4 bis 6 Wochen bis die sich ganz aufgelöst haben. Kommt auf das Nahtmaterial an welches verwendet wurde. l.g sabine
  6. Kann ich schwer sagen, aber schief gehen kann immer mal was. Wundheilungsstörungen usw.
  7. Also das mir der TPA abgegangen währe ist mir nie passiert, Brackets sind 2 geflogen und der lingualretainer im OK ist auch schon mal locker gewesen. Lag aber daran das mein Zahnarzt zu viel vom Kleber welcher übergestanden ist weggeschliffen hat. Denn überstehende Kleberreste stören schon sehr. l.g sabine:p
  8. Ich würde noch warten!!
  9. Da kann ich mich nur anschliesen, einer versaut es und die anderen werden gleich mit in den Topf geworfen. l.g
  10. Hallo, ja da hast recht. Hatte auch mal das gleiche Problem mit Zahnärzten. Aber Gottseidank hab ich vor ca. 4 Jahren den Zahnarzt gewechselt und bei dem Arbeitet auch eine Freundin von mir. Seit dem Hab ich nur mehr halb so viel Angst, weil ich dort einfach das Gefühl von sicherheit verspüre. Außerdem ist die Zahnärztin auch voll witzig und hat immer einen Schmeh auf Lager! Gehn tut es mir gut, Planen gerade unseren Frankreichurlaub, wird sicher toll. Sonst hab ich momentan auch viel um die Ohren. bils bald und Augen zu und Durch! l.g sabine
  11. Hey Tanja, mach dir da mal keine Sorgen, wirst schon sehen es ist nicht so schlimm. Die Bimax war sicher um einiges schlimmer als das kleine Löchlein zu stopfen. Kopf Hoch Augen zu und durch!!! Ich werde an dich Denken!. l.g sabine:razz:
  12. Hallo Tanja, das sind ja mal gute Nachrichten, wenn man denkt wie lange du deswegen schon herum tust und wieviel du schon in die ganze Sache Investiert hast, mal ganz abgesehen von den Operationen usw. Ich hoffe für dich dass es jetz eine Endgültige und schonende Lösung für dich ist damit du endlich mal zu ruhe kommst und fertig wirst. Da sieht man wirklich mal wie wichtig eine 2 Meinung ist:!: :!: Kopf hoch und alles gute l.g Sabine
  13. Die haben ein starkes selbstbewustsein, wobei das Türkis am besten aussieht. Würd ich auch sofort machen lassen:mrgreen:
  14. Hallo, ich kann nur sagen ich hatte das gleiche Problem mit den Backenzähnen und den Amalganfüllungen sowie der Weißheitszähne. Die Lücken wurde versucht zu schliesen dies ging leider nicht. Jetz hab ich leider das Problem dass die Lücken anderwertig zu versorgen sind. Tja wieder etwas mehr geld im Mund. Ich sags euch da steckt schon ein ganzes Auto drinnen. l.g sabine8-)
  15. Hallo, also ich habe auch feste Retainer oben und unten. Echt geöhnungsbedürftig diese teile aber wegen der Kontrolle wurde nichts der gleichen gesagt. Muss aber auch sagen ich bin froh wenn ich nicht hin muss, war ja lange genug beim KFO in Behandlung. Hingehen sollte man auber auf jedenfall wenn man eine veränderung merkt oder glaubt das der Retainer locker ist. l.g sabine