Wichtig - Bitte Lesen:

 

 

 

Claudia64

Members
  • Gesamte Inhalte

    41
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Good

Über Claudia64

  • Rang
    Kieferknacker
  • Geburtstag
  1. zeig dich doch mal, dann können wir mehr dazu sagen. Ich habe eine Kinnvorverlagerung hinter mir und kann deshalb sagen, bleib besser so wie du bist. Solche Operationen sind die Hölle.
  2. die anderen Leute sollen sich doch erstmal selber im Spiegel anschauen. Sicher sind sie auch nicht perfekt und wollen nur von sich selber ablenken.
  3. bin um 8h in der Praxis gewesen und gegen 12.30 h wieder weg. Wie lang die OP war, ich weiss es nicht.
  4. wie weit bei mir gesägt wurde, weiss ich nicht. Werde das aber morgen in Erfahrung bringen.
  5. ´ne Fehlstellung haben meiner Meinung nach auch: -Aleksandra Bechtel -Birgit Schrowange (starker Kreuzbiss) -Kim Fisher -Ralf Möller -Lorielle London (Fliehkinn!!!!!!!!!!)
  6. ich kenne das *aufzeig* hatte ich nach meiner Nasen-OP auch - so etwas nennt man tatsächlich "Stinknase". Hol dir aus der Apotheke Nasenspray mit Meerwasser, und benutze es regelmässig, dann gibt sich das wieder. In der Nase haben sich Bakterien gebildet (daher auch der Geruch), die rausgespült werden müssen. Ist aber ganz normal, kann passieren. LG
  7. Arthroskopie des Kiefergelenks was ist das denn?
  8. die Schwellungen sind bei mir zu 75 % weg - soooo stark war ich garnicht geschwollen. Allerdings habe ich noch immer starken Druck und ich komme mir vor wie zugezurrt. Dann hat sich eine Aphthe gebildet, die mir das Leben zur Hölle macht Spüle oft mich Chlorhexamed, vielleicht hilft es ja. Morgen muss ich nach Bad H., dann werden die Fäden des Zungenbändchens gezogen. Antibiotika habe ich zwar bekommen, aber nach Rücksprache nicht genommen weil mir von der ersten ganz übel wurde. Nimmst du Antibio?
  9. jetzt machst du mich aber neugierig...
  10. hast du nirgends ein Bild von dir eingesetzt?
  11. *rofl* so hatte ich es eigentlich auch in Erinnerung, dass du ein Mann bist. Hatt mich schon ein wenig gewundert....
  12. :mrgreen: du bist zu süss - was meinst du was ich im Spiegel immer so alles prüfe.... *lach* Ich finde, du hast ein klassisch schönes Frauenprofil jetzt!!!! Da fällt mir ein, wenn du dir die Unterlippe aufspritzen lassen würdest, würde sie sich vielleicht etwas mehr nach aussen "runden", vielleicht meinst du das? (meine Bilder folgen auch bald, dann können wir mal vergleichen)
  13. ich finde es so aber ok bei dir. Meine s-form ist sehr stark ausgeprägt, und ich fand das immer hässlich. Ist auch nach meiner Kinnvorverlagerung nicht weg gegangen. Höre ich jetzt zum ersten Mal, dass das schön sein soll.
  14. weil ich die Zunge nicht weit genug rausstrecken konnte Und wenn ich sie innerhalb des Mundes nach oben bewegte, senkte sich der Mundboden und unter dem Kinn kam eine Wulst hervor. Habe den Eindruck, dass die Sache mit dem Zungenbändchen schlimmer war als alles andere.
  15. Hallo Tanja, mein Kinn wurde 1 cm nach vorne und unten versetzt. Und es wurde das Zungenbändchen gekappt. Damals vor 8 jahren bei meiner Nasen-OP hatte ich auch so gut wie keine Schmerzen. Vielleicht liegt es auch daran, dass ich schon etwas älter bin (44) und das nicht mehr so gut verpacke - ich weiss es nicht. Was mich mom am meisten stört ist, dass ich weder in Zungenspitze noch in Unterlippe auch nur ansatzweise Gefühl habe.