Stracciatella

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.018
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

11 Good

Über Stracciatella

  • Rang
    Super-Moderator
  • Geburtstag 26.11.1976

Profile Information

  • Gender
    Female

Converted

  • OP-Termin
    3.3.2010
  • Klinik
    Fides / Atos Klinik Heidelberg
  • Chirurg
    Prof Dr. Dr. Drommer
  • Kieferorthopäde
    Dr. Schüssler
  1. Ich hatte beid er OP sehr viel Blut verloren, hatte auch lange Probleme mit dem Kreislauf. Das dauert schon seine Zeit, Du solltest für alles jetzt ganz viel Geduld haben. Wirklich viel. Nach ca. 6-8 Wochen opst OP kommt eh meist das kleine OP Tief, wo einem nichts schnell genug geht und man einfach feststellt, dass eingies "anders" ist, und evtl. das ein oder andere Zipperlein dazu kommtt. Das mit dem Ohr, lies Dir gern mal alles durch von mir, mein Physiotherapeut erklärte mir damals den direkten Zusammenhang zwischen Mittelohr und Masseter, dem großen Kaumuskel. Die Muskeln stehen durch deine OP alle anders, und da kann es gut sein, dass sich eingies so verändert hat, dass Du denkst, Du hörst Deine Stimmi wie unter Wasser. Das nervt ziemlich, ist aber nicht schlimm, und es geht vorbei. Bei mri war es weg, kam dann erst wieder, als ich leider nochmal 3 Monate BRackets haben musste (bis heute, Montag kommen sie ja wieder raus), da dann schon wieder and er Zahn- und somit Kieferstellung herumgebastelt wurde bzw wird. Auch hier: Geduld, Geduld, auch wenn es echt blöd ist. Ist alles nur unangenehm, aber nicht schlimm. Kopf hoch und gute Genesung! Lieben Gruß von Stracciatella
  2. Natürlich ist das mit Antibiose gut behandelbar, aber natürlich solltest du die Wunde checken lassen! Ich hatte immer einen Knubbel gespürt nach der Op, und da wir die Platten bei mir ziemlich genau nach 6 Monaten entfernt haben, wurde relativ schnell eine Fistel am Knochen festgestellt. Was ich ein wenig befremdlich finde ist die Bezeichnung "Schraubenzieher nicht gefunden"....... Lass Dir Deinen OP Bericht aushändigen, Du hast ein Recht darauf, und dort ist genau protokolliert, wann welches Dings nicht gefunden werden sein soll...
  3. Danke Steve für diese tolle Beschreibung, das fand ich sehr hilfreich. Grundsätzlich ist natürlich auch jeder KFC unterschiedlich - Ich für meinen Teil habe dort zB nichts dazubezahlt, auch keine Modell OP. Nur eben die OP Saal Nutzungsgebühr, die sich sehr im Rahmen hielt (120 Eur/h. Auch hatte ich wie schon oft erwähnt, selbstauflösende Fäden und den ganzen Kram, und nichts extra bezahlt. Mein KFO hat mir 800 für Speeds zusätzlich berechnet, da diese eben aus genannten GRünden nicht von der Kasse übernommen werden. NAtürlich werden die Kassenbrackets bei der Berechnung mit eingebunden, genau wie bei anderen zahnärztlichen Leistungen. Ich persönlich fand die (ebenfalls silberfarbenen) Speeds auch nicht so schön wie Keramiks, aber sie waren eben unglaublich schnell (9 Monate bei ner Klasse III) Und die 20% Eigenanteil ist Pflicht von der GEK aus, damit Du eben auch fein Deine Behandlung abschließt - ist quasi wie angelegtes Geld, da Du es ja am Ende der Behandlung (also so ca. 1, 2 Quartale nach Retainer Einsetzen) auch wiederbekommst. Natürlich kommt es vor, dass der ein oder andere KFO sich auch ein System "eingeschossen" hat wie zB meiner auf die Speeds. Dann muss man halt überlegen oder Engelszungen haben
  4. Chris ich freue mich doppelt und für Dich ganz besonders, den ganzen Mist endlich hinter Dir zu haben und diesmal null Komplikatinen, ganz große spitze wirklich. Dass Du dann auch nach dem ersten ja so langen Überlegen jetzt endlich die eigentliche Nummer gut überstanden hast, kannst stolz auf Dich sein und Du wirst sehen, wie schnell dann auch alles besser geht - jetzt nur nicht vom ersten Tief übermannen lassen, das mehr oder weniger anklopft, wenn einen das gemanschte Essen nervt und so, und dann hast Du es echt bald geschafft! Alles Liebe
  5. Ja vielleicht hätte man das machen können, aber es ist keinem eingefallen. Ich schätze das wirklich, dass er das so korrigiert. Seit heute bin ich also wieder beglitzert und - mann, wie schnell man vergisst, dass die lippen in Fetzen hingen etc, ätzend Naja egal, da der Knochen ja noch so weich ist wird die Nummer schnell gehen, und dann wird retaint was das Zeug hält. Nächster Termin ist in 4 Wochen und dann denk ich mal wird es keinen 3. Bogen geben. Hoffe ich.
  6. Ich will hier keinen ärgern, dizzen oder benachteiligen. Aber das Ding hier ist ein alter Hut und wurde scheinbar wieder neu eröffnet, um den gleichen Effekt wie beim letzten Mal zu erzielen, irgendwie erinnert mich das an die alten Diskussionen über BH. Und jetzt wird zugemacht, im Sinne des Forums.
  7. Ne Bibi das hatte ich ja geschrieben, das Problem war, dass ich mir vor Jahren am Popcorn einen 5er abgebissen hatte und die Krone hatten wir auf nach Entbänderung vertragt. Wenn wir jetzt einen Retainer gemacht hätten (lose), hätte der ja nicht mehr gepasst nach Überkronung. Das ist das Problem. In dem Sinne hat er nicht fahlässig gehandelt, er konnte halt zeitmäßig nicht wirklich was dafür, und ich muss auch für die neue Bebänderung nichts zuzahlen. Von daher handelt er relativ korrekt. Klar finde ich es nicht toll, aber egal, Augen zu und durch, und danach freue ich mich auf den Retainer, so blöd das klingt.
  8. In dem Moment, wo ein Beitrag bzw ein Thema Forumsmitglieder belästigt oder nervt, wird er zu gemacht. Dies war der Fall beim letzten Mal, und beginnt es, mit diesem Thread hier wieder zu werden. Ist dies der Fall, wird er zugemacht und fertig. Meine Meinung zu diesem Thema interessiert hier nicht, ich vertrete an dieser Stelle das Forum. Und darüber werde ich auch nicht weiter diskutieren, sondern wie oben genannt verfahren.
  9. Ach so nein die sollte ja gerade hergestellt werden, aber eine Krone musste vorher gemacht werden, daher hat sich das ganze um 6 Wochen verzögert, und - zack - zu spät. So schnell gehts, das finde ich krass.
  10. Nochmal: Letzte Warnung, wenn das jetzt hier wieder so ausartet wie beim letzten Mal, dann wird der Thread auch genau wie beim letzten Mal wieder geschlossen, fertig aus. Sorry aber es geht wohl nicht anders.
  11. Nein das hatte ich ja geschrieben, wir hatten nur unten einen Retainer angebracht, und da ich wohl noch einen minimal Abstand hatte bis die oberen Frontzähne die unteren berührten, haben sich die OK-FZ ganz schnell wieder auf ihren ursprünglichen Weg nach innen gemacht. Mein KFO hatte schon gesagt dass wir das beobachten und evtl. noch einen Retainer oben einsetzen, und es hat sich halt bewahrheitet, dass wir den brauchen. Ich seh das jetzt nicht soo eng, blöd ist es dass ich doch noch kurz durch ein Silbergrinsen muss, aber wenigstens wirklich nur kurz, und dann wird auch direkt mit einem Retainer entgegengewirkt. Man sieht also, wie in der Erwachsenen-KFO die Zähne in ihrem langjährigen Stand sind bzw da wieder hinwollen. Also, lieber einen Retainer zuviel als zuwenig. Am 3. Mai stelle ich dann Bilder ein wie sie nach Entbänderung waren und kurz vor Einsetzen der neuen Brackets
  12. So, jetzt gibts doch von mir noch mal eine kleine Nachschubgeschichte - da ich nur unten einen Retainer erhalten habe und diese mistigen Zähnchen schwuppsdiwupps wieder in ihre alte Postition wollten und auch sind, habe ich das unbändige Vergnügen, am 3.5. nochmal für 2 Monate an ein paar Zähnen Brackets zu erhalten. Die werden dann nur noch ein wenig getorqt, und dann aber direkt der Retainer rein, damit nix mehr schiefgeht. Toll find ich es nicht, aber ich möchte natürlich ein insgesamt perfektes Ergebnis haben und jetzt keine Abstriche machen. Wird dann ein wenig bescheuert aussehen, da nicht alle Zähne bebändert werden, aber gut - am 3.5. gehts dann wieder los, Bilder folgen..
  13. Ich glaube damit hat sich jeder bechäftigt. Und ich hatte auch einige Wochen das Gefühl, jemand anderes im Spiegel zu betrachten. Man lebt halt x Jahre mit dem einen Profil/Gesicht, und das dauert seine Zeit, aber in der Regel fühlt sich wirklich jeder besser am Ende, weil einfach eine größere Harmonie der Gesichtszüge da ist. Mein Umfeld, dass NICHTS von der OP wusste, hat auch nichts gemerkt. Es kamen nur Komplimente, ich sähe so erholt aus Weil ich einfach nicht mehr so verkniffen geschaut habe vorher (ohne es zu wollen). Kopf hoch!
  14. Ich gehe davon aus, dass "es" nicht wieder losgeht. Klar kan jeder hier seine Meinung posten und auch Berichte zitieren - sollte es aber wieder eine Massendiskussion auslösen, wird dieser Thread geschlossen und Punkt. Es dient hier alles dem Austausch von Erfahrungen und Infos, aber bitte keine erneuten Frust-Dingenskirchen. Danke.