Hallo lieber Progeniker/Progenikerin

bitte lies folgenden Thread: https://www.progenica.de/forum/topic/18138-das-ende-von-progenica/

 

Danke

Marco

Hamaxa

Members
  • Gesamte Inhalte

    82
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

11 Good

Über Hamaxa

  • Rang
    Kieferknacker
  • Geburtstag 26.01.1991

Converted

  • Wohnort
    bonn
  • OP-Termin
    17.03.2010
  • Klinik
    Klinik am Ring, Köln
  • Chirurg
    Dr. habil. Orestis Hadjianghelou
  • Kieferorthopäde
    Dr. Lübben, Bad Honnef
  1. Also mein OK wurde ca. 6 mm nach vorne verlagert ( eigentlich war eine bimax geplant ) Und ich hatte zwar auch etwas angst vor den Veränderungen, andererseits, wollte ich unbedingt ein harmonisches Gesicht haben Am Anfang ist es gewöhnungsbedürftig, aber ich bin im Endeffekt super glücklich und zufrieden Ich wünsch dir auf jeden Fall schonmal alles Gute für die OP und ein schönes Ergebnis
  2. Also ich hatte eine OK-VV und konnte auch erst nach ca 9 monaten post op wieder pfeifen.. hab mich ziemlich doof gefühlt, weil es wohl doch sehr lustig aussah. Die Schnute sah hilflos aus, vor allem nachdem nur ein deprimierendes Pusten rauskam Aber iiirgendwann geht das wieder Ich glaube fest an euer Pfeifen
  3. Danke :) entschuldigung, war lange nicht mehr online :D

  4. Hi Also die Hänseleien habe ich auch hinter mir.. Hab soweit alles mit den OP's überstanden.. Hatte ebenfalls eine Progenie. Das tut mir so leid für dich, dass da was schief gelaufen ist, das ist natürlich nichts schönes. Es ist natürlich nicht so einfach, nach 18 Jahren nochmal alles durchzumachen. Ich musste vor meiner OP auch zunächst 3 Jahre eine feste Spange tragen, wobei meine Zähne eigentlich nie wirklich falsch standen. Bei mir wurde jedoch alles von der KK gezahlt. Wenn du denn wirklich so unzufrieden bist und du in der Lage bist die Kosten selbst zu tragen, dann mach es! Es ist wichtig sich wohlzufühlen. Und mittlerweile sind Op's weitaus verträglicher Meine Op war schnell vorbei, ich hatte kaum Schmerzen und konnte schnell wieder essen. Ich wurde nicht verdrahtet oder hatte sonst irgendwas. Ich wünsche dir auf jeden Fall alles alles Gute !
  5. woow tolles ergebnis

  6. super ergebnis ..... sieht wunderschön aus :))

  7. Hatte vor ca. 6 Wochen meine Ok-VV Nun hat meine Zahnärztin mir auch geraten, ich soll zur logopädin gehe, weil ich die Zunge nicht richtung gaumen bewege, sondern gegen die Zähne drücken würde. Aber ich kann mir nciht vorstellen, wie man denn anders schlucken soll
  8. welcher kiefer wird denn bei dir verlagert ? und nach vorne oder nach hinten ? ich kann jetzt nur für meine OK-VV sprechen.. also eine leichte veränderung ist schon da, meine nase hat sich leicht verändert und mein gesicht sieht etwas ründlicher aus, aber ich finde es sind alles positive veränderungen, ich bin voll und ganz glücklich damit und alle erkennen mich noch, also kann die veränderung ja nciht allzu stark sein
  9. Hey, ich hab das auch mitgemacht.. Ich weiß wie das an den nerven zieht. bei mir wurde die um 1 jahr verschoben (anfangs) dann wo es endlich soweit war, haben die einen tag vorher abgesagt, dann 2 stunden später doch wieder zugesagt. dann war ich im krankenhaus, war gerade im op-kittel drinnen, dann wurde die op abgesagt. einen tag später kam ich wieder, hatte sogar schon die beruhigungstabette genommen, dann wurde sie wieder abgsagt. die woche darauf hats dann endlich geklappt. Aber ich war danach nervlich am ende, ich weiß wie sich das anfühlt, das ist wirklich ein doofes gefühl hin und her geschoben zu werden. Kopf hoch, das wird noch und wenn du es dann hinter dir hast, bist du umso glücklicher Ich drück dir die daumen, dass alles ohne weitere zwischenfälle klappt
  10. So genau weiß ich es auch nciht .. aber ich kenne sowas in der art mit verschiedenen ausgängen. Ich hatte mal eine citrusfrucht-allergie .. da habe ich zB. so lang citrusfrüchte gegessen, bis mein körper immun dagegen war. andererseits hatte ich damals ein parfum, dass ich jeden tag benutzt habe, irgendwann habe ich eine allergie darauf entwickelt. also ich denke so genau kann man das nciht sagen, ob am ende eine allergische reaktion entsteht oder nciht, ich denke das ist von person zu person auch wieder unterschiedlich, da jeder körper anders auf fremdstoffe / fremdkörper reagiert.
  11. Oh man ich habe mich gerade durch den ganzen Thread gekämpft Naja .. habe ja ncihts zu tun Schön, dass es bei dir jetzt voran geht, drücke dir die daumen, dass nichts dazwischen kommt Und wenn es soweit ist, drück ich natürlich auch die daumen ganz fest für die op
  12. Glaub mir ich wollte meine OP auch schnell hinter mir haben .. Ich wurde in Köln operiert.. hatte 1 Monat wartezeit und dann wurde mein termin auch noch verschoben .. insgesamt um eine woche also habe knapp 5 wochen gewartet.
  13. Hi, also ich hatte vor ca. 4 wochen meine OK-VV und meine nase hat sich auch etwas verändert. keine sorge es ist ncihts drastisches. Meine Nase ist auch ein klein wenig breiter und "nach oben zeigend" aber das ist ehrlich gesagt nicht so stark, hatte mit schlimmerem gerechnet Also durch die OK-VV ändert sich die Nasenform.. Wie es bei einer OK kürzung ist, kann ich dir jetzt nicht sagen LG
  14. Das ist natürlich nicht besonders schön gelaufen.. Ich war mir damals bei meinem Chirurgen auch unsicher, ich habe mir einfach mehrere Meinungen eingeholt, andere Chirurgen knnen glernt und mich danach entschieden. Im endeffekt bin ich bei meinem Chirurgen geblieben. Mein Tipp ist: Lass dir einen neuen Termin geben, aber erkundige dich genauso noch bei anderen Chirurgen. Vielleicht hast du noch andre gute Kliniken in der Nähe. Aber wenn du bei dem Chirurgen bleiben solltest, würde ich klipp und klar verlangen, dass die Anfänger nicht mehr in deine Nähe zu kommen haben, bei so einer Behandlung, hätte ich auch keinen Nerv für Leute, die ihr gelerntes ( ! ) Handwerk nciht beherrschen.
  15. Ich hab direkt nachdem ich aus dem krankenhaus raus war püriertes gegessen Suppe gabs selten, weil meine mutter weiß, dass sie mir nach dem krankenhaus zum hals raushing. MHHMM pürierte möhrchen mit kartoffelbrei esse ich immernoch gerne mama machts mit so viel liebe hihii also theoretisch darf ich wieder normal essen, meinte mein chirurg .. aber in der praxis habe ich noch probleme damit .. Eine pizza mit einem harten rand .. ich glaube das würde nicht klappen. egal, hauptsache dir burger gehen rein wie ncihts :D