Sibylle

Members
  • Gesamte Inhalte

    56
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Good

Über Sibylle

  • Rang
    Kieferknacker
  • Geburtstag 24.05.1983

Converted

  • Wohnort
    Ostfriesland
  • Interessen
    Fitness, lesen, kreatives Gestalten, ...
  • Klinik
    Hannover
  1. Hi Mizz2508.. Tolles Ergebnis sieht echt klasse aus! Viele Liebe Grüße
  2. Hi ProgiBoy81, echt doof dass wir Patienten eines besseren belehrt werden müssen, eigentlich sollte ja der KFO wissen was genehmigt wird und was nicht und nicht einem die Hoffnung geben auf Übernahme und dann gibt es einen herben Rückschlag Wie bist du nun weiter verfahren? Hast du privat eine Spange? LG
  3. Mein KFO aus der Kindheit war auch echt schrecklich.. Morgen und übernächste Woche weiß ich dann ja zum Glück wieder mehr und muss dann mal zu einer Entscheidung kommen.. Der andere KFO schickt mich aber nochmal zum KFC, da habe ich aber erst Ende Juni einen Termin bekommen also dauert das alles wieder ziemlich lange, nützt aber ja nichts.. Liebe Grüße
  4. Danke Mitzie da bin ich ja schon ein wenig beruhigt.. Bekomme übernächste Woche noch von nem anderen KFO ein Behandlungsplan, mal sehen was die dann für Kosten haben, bin von meinem KFO nämlich schon 2 mal enttäuscht worden und nicht mehr sicher ob ich bei ihm und überhaupt in Behandlung gehe..
  5. Hallo! @Konfu: was so eine innenliegende Spange kostet, weiß ich leider auch nicht, meine aber mal dass ein KFO zu mir sagt so um die 6000 Euro?!?! Wäre ja, wie Natalija sagt ein Kleinwagen... Halte uns auf dem laufenden wie es bei dir nun gemacht wird @Spangenlissy, Liesl: mein KFO hat ein Plan von 2300 Euro für außervertragliche Vereinbarungen (Keramik, Speedbrackets) aufgestellt, wunder mich gerade warum das so viel ist im Gegensatz zu euren Leistungen.. Komisch, bin morgen eh nochmal da und die Frage ob ich überhaupt in Behandlung gehe steht auch noch gar nicht fest..
  6. Hallo Floresk! In der Ablehnung steht nur dass die festgestellte Gebisslage nicht zu Lasten der KK erfolgen kann.. Mein KFO meinte beim ersten Gespräch auch dass die KK übernimmt, da ja ein OP geplant ist, musste aber ja eines besseren belehrt werden (schreibe dir noch eine PM dazu) Drück dir die Daumen für deinen Termin Dauert ja nicht mehr lang LG
  7. Hallo Chris! Drück dir die Daumen dass diesmal alles viel besser verläuft als beim letzten mal.. Liebe Grüße
  8. Hallo Lars! Wohne gar nicht so weit weg von OL Bei mir hat meine KK abgelehnt (aber da habe ich vielleicht noch andere Möglichkeiten), aber ich denke dass du keine Probleme mit der Kostenübernahme haben solltest, erst Recht wenn eine OP geplant ist.. Wünsche dir viel Glück und drücke dir die Daumen dass alles klappt PS: Wäre nett, wenn du mich auf dem laufenden halten könntest, in welcher Klinik dann die OP gemacht werden sollte, mein KFO hat mir nämlich zu Hannover geraten, aber bin ja noch an meinem Fall dran Liebe Grüße
  9. Hi Schön dass du die OP überstanden hast Wünsche dir eine schnelle gute Besserung und dass alle Nebenwirkungen bald wieder weg sind Viele liebe Grüße
  10. Sibylle ist mein Zwischenname
  11. Hallo Bibi! Danke, das ist sehr lieb von dir! Ich wünsche natürlich auch allen, ein gutes neues Jahr!
  12. Hallo! Stelle nun auch mal meine Diagnose ein, warte aber von der KK noch auf eine Genehmigung, einmal ist es schon leider abgelehnt worden, das warten zerrt aber an den Nerven Vielleicht hat ja jemand eine Meinung zu meiner Diagnose und kann mir ein wenig Mut machen OK: hochgradig komprimierter Kiefer m. frontalem Engstand bei Anteinklination der Frontzähne; Labialstand 21; Drehstand 16, 23, 24, 26; Mesioangulation 11,21; Infraposition 21, 22 UK: Unterzahl 37; Aufwanderung und Mesialkippung 38; hochgradig komprimierter kiefer m. frontalem Engstand bei Retroinklination der Frontzähne; Drehstand 35,33,32,43; Mesialkippung 33, 43; vergrößerste Speekurve Bisslage: skelettale Kl. II; Kl. II Malocclusion links, Kl. I Malocclusion rechts; vergrößere sagittale Frontzahnstufe; FR: höchstgradig brachiofacialer Gesichtsschädelaufbau Hat jemand eine ähnliche Diagnose? Die erste Absage war echt ein herber Schlag, daher würde ich mich freuen wenn ihr mir ein wenig Mut machen könnt, dass doch noch alles klappt, oder ihr sagt dass das alles halb so wild ist und eben nicht korrigiert werden muss! Danke schonmal im voraus Viele liebe Grüße
  13. Hallo Chris! Das tut mir leid, dass dir sowas widerfahren ist, hoffe dass du schnell wieder auf die Beine kommst! *dich mal drück* Viele liebe Grüße
  14. Ich benutze momentan die Colgate Total, bin zufrieden damit, aber werde auf jeden Fall mal die P&D ausprobieren, da ja viele davon begeistert sind Einmal die Woche benutze ich Ledermix Fluorid Gel, ist das gleiche wie Elmex Gelee, nur schmeckt mir selber besser als das Elmex
  15. Hallo.. @loulou: also ich bin auch nicht besonders groß, 1.69, was ich eher als normal einstufe, bin aber sehr zierlich und habe ja nun mal leider ein sehr langes schmales Gesicht, was mir auch oft von anderen gesagt wird.. Liebe Grüße