corina

Members
  • Gesamte Inhalte

    691
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    16

corina hat zuletzt am 24. Juli 2015 gewonnen

corina hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Ansehen in der Community

33 Excellent

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über corina

  • Rang
    Möchtegern-Kieferchirurg
  • Geburtstag 19.09.1982

Profile Information

  • Gender
    Female
  • Location
    kondimeister@gmx.at

Converted

  • Wohnort
    Niederösterreich
  • Interessen
    Meine zuckersüßen Kinder :)
  • Beruf
    Konditorin
  • OP-Termin
    9. Jänner 2013
  • Klinik
    AKH-Wien
  • Chirurg
    Dr. Clemens Klug
  • Kieferorthopäde
    Dr. Klaus Sinko

Letzte Besucher des Profils

8.011 Profilaufrufe
  1. hi! ich war aus sehr persönlichen gründen seit september nicht mehr bei der zahnspangenbehandlung. eigentlich wäre ich um weihnachten herum fertig gewesen. jetzt ist es so, dass ich die totale blockade habe mir einen neuen termin geben zu lassen.... ich denke mir der schmeisst mich vielleicht gleich wieder raus, weil ich ihn bei seiner arbeit behindere. es war sehr fahrlässig von mir so lange trotz festsitzender zahnspange nicht hin zu gehen..... bin verzweifelt! hab irgendwie panik, dass er die behandlung abbricht weil ich unverantwortlich gehandelt habe.... was denkt ihr? lg corina
  2. hi! ich war aus sehr persönlichen gründen seit september nicht mehr bei der zahnspangenbehandlung. eigentlich wäre ich um weihnachten herum fertig gewesen. jetzt ist es so, dass ich die totale blockade habe mir einen neuen termin geben zu lassen.... ich denke mir der schmeisst mich vielleicht gleich wieder raus, weil ich ihn bei seiner arbeit behindere. es war sehr fahrlässig von mir so lange trotz festsitzender zahnspange nicht hin zu gehen..... bin verzweifelt! hab irgendwie panik, dass er die behandlung abbricht weil ich unverantwortlich gehandelt habe.... was denkt ihr? lg corina
  3. bei mir geht der uk zu sehr nach links... das sieht bei mir auch so aus. und meine ganze linke gesichtshälfte ist ganz minimal weiter vorne als rechts. bei mir stand vom chirurgen aus auch schon von vorn herein fest, dass er mein metall nicht entfernen wird... weils ned notwendig is.... man kann auf jeden fall den kiefer zurechtschleifen lassen... machen die ganzen transen auch und bei denen wächst der knochen auch nicht wieder nach.... lg corina
  4. So eine wichtige frage an die Österreicher hier.... ich möchte mir meinen Unterkiefer verkleinern lassen.... nicht nur das Kinn sondern wirklich die komplette Form des Unterkiefers.... habt ihr Erfahrungen mit sehr guten Chirurgen in dem Bereich?? Kann auch jemand sein der generell spezialisiert ist auf "feminisieren" des Gesichtes! Ich lese immer hier im Forum von Chin-wing op's.. habe aber auch schon gehört (in foren die meist nur transsexuelle menschen besuchen) dass der unterkiefer "zurechtgeschliffen" wird ..... hat jemand erfahrung damit? auch was die kosten dafür angeht? es geht mir rein um die optische korrektur... bimax hatte ich schon! ach ja..... weiters würde mich auch interessieren ob ein anderer chirurg sich da drüber traut, wenn die schrauben von der bimax noch im kiefer sind bzw. wie lange nach der op man diese entfernen kann? mein kieferchirurg hat ja bereits zwei monate nach der op eröffnet, dass er die schrauben im uk nicht entfernt, weil es nicht nötig wäre.... lg corina
  5. musst du die kieferchirurgin privat bezahlen? Das ist aber nicht die von "ein Leben für die Schönheit" oder? also ich wurde im AKH operiert, vom prof. Dr. Dr. bla bla Klug und der hat bei mir am Kinn nichts verändert, obwohl ich sooo darum gebeten habe!! Metallentnahme wollte er auch keine machen, weil es unnötig wäre meinte er. ich seh immer noch genau aus wie vorher... mit einem sehr stark ausgeprägen kinn für eine frau (so wie bei einer Transe in etwa). Dein Kinn nachher (im seitenprofil) hätt ich gern für einen mann eh eher ziehrlich... lg und alles gute corina
  6. kostenlos aber nicht oder?
  7. Sehr gute Entscheidung Fluorid härtet den Zahn... und was passiert mit gehärteten Dingen?.... sie brechen mit der Zeit! ausserdem ist es nur Gift! lg
  8. Hi! Hast du es zusätzlich auch schon mit Wachs probiert? Vielleicht auch nur so lange bis das Gröbste verheilt ist Lg corina
  9. Hi! Danke für die Antworten! Also ich habe jetzt etwas stärkere bekommen.... links muss ich nurnoch einen einhängen so im Viereck.. dafür ist der etwas stärker. Rechst muss ich von oben nach unten ein kleines Dreieck machen mit einem "strammen" Gummi.. hat gestern schon weh getan.. ich werde sie jetzt auch wirklich regelmäßig einhängen.. muss ja mal ein Ende haben das Ganze ..... und das habe ich gerade geschrieben.. ohne meine Gummies im Mund zu haben... na schauen wir mal ^^ Beim Essen hab ich sie (als ich noch motiviert war) immer dring gehabt, ohne dass eines rausgeflutscht ist... gestern sind mir beim Essen gleich beide Gummies gerissen..... heißt ich kann mir dann in der Arbeit nichtmehr dauernd was zum Naschen reinschieben... Lg Corina
  10. sooo.... ich bin total faul und demotiviert was das Einhängen der Gummies angeht... ich denkt mir immer.. jaa morgen wieder, übermorgen wieder.. und so vergehen immer die Wochen und ich häng fast nie die Gummies ein... am Montag hab ich wieder KFO-Termin.. ich weiß auch nicht wo das her kommt.. gehts jemandem genauso?... Ich weiß nicht wie ich das in den Griff bekommen soll.. aber dann dauert die KFO-Behandlung ja noch lääääänger... der Biss muss noch geschlossen werden..
  11. ... leider bekomme ich immer noch seitlich am unterkieferrand unreine haut... sind sicher auch die schrauben...
  12. Ich habe mit meinem hausarzt darüber gesprochen, über die extremen Pickel die ich hatte. Er meinte, das kann auch sein, weil die ganzen Lymphen ja zu sind oder so.. das einfach das alles nicht richtig abtransportiert werden kann.. der ganze müll... Lg
  13. oh hey! das ist ja bald!! drück dir die daumen bekommst eine vollnarkose? ich lass das metall drin... der arzt is sowieso nicht so angetan es rauszunehmen und ich hab durch die narkose und medikamente richtig extreme akne bekommen... mit 30!!! das möchte ich auf keinen fall nochmal haben! tschüssi
  14. Die für die Spange wurden nicht übernommen, weil ich jetzt noch keine gesundheitlichen Beeinträchtigungen hatte durch den Fehlbiss.. das ist meine Theorie... ich kenne eine bei der wurde alles übernommen.. die wurde auch vom gleichen doc operiert und bei ihr hat er sogar schon vor der op vorgeschlagen, dass man ja auch noch das kinn korrigieren kann, wenn es noch zu lange/groß sein sollte... die nase wurde bei ihr auch gemacht weil sie schief wurde durch die op... sie sieht jetzt ganz anders aus und wunderschön... aber so ein glücksmensch bin ich halt nicht
  15. hihi Dr. Bitschi Gut, dass es dir auch nach der ME dementsprechend gut geht!!! Jetzt hast dus ja schon fast ganz geschafft!! Nurnoch abschwellen und dann is fertig oder? Gratuliere Dir Tschüssi Corina