Community durchsuchen: Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'erfahrungsaustausch'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Kieferorthopädie - Zahnspangen, Implantate & Co
    • Zahnspangen & Kieferorthopädische Behandlung
    • Zahnspangentagebücher
    • Zahnimplantate
    • Logopädie
  • Kieferchirurgie
    • Kieferoperationen
    • OP-Erfahrungsberichte
    • Bilder
  • Verwandte Themen
    • Psychologie
    • Krankenkassen, Rechnungen & Kostenübernahme
    • Zahnreinigung, Mundhygiene & Prophylaxe
    • Kunterbunt!
  • Progenica - Seite & Forum
    • Neuvorstellungen, Gästebuch & Feedback
    • Neuigkeiten & Newsletter

Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf


OP-Termin


Klinik


Chirurg


Kieferorthopäde

1 Ergebnis gefunden

  1. Hallo zusammen Ich lese bereits seit längerem sehr interessiert die diversen Erfahrungsberichte hier im Forum. Bin seit kurzem auch im Forum aktiv geworden. Ich stehe selber vor der Entscheidung eine Unterkiefervorverlagerung operieren zu lassen oder eben nicht. Leider gehöre ich auch nicht mehr zur jüngeren Generation (zu den bis 30 jährigen), bin 43 Jahre alt und frage mich, bin ich zu alt für diese Operation, habe ziemlich Angst vor den Risiken (Nerven, Rezidiv, Angewöhnen an die neue Kieferstellung usw.) usw.. Ich würde mich sehr gerne mit Betroffenen austauschen, die auch über 40 Jahre alt sind (oder kurz davor). Falls ihr vor dem Entscheid, vor der Operation oder nach der Operation seit oder aber auch bereits einige Jahre die Operation hinter Euch habt, würde ich mich sehr freuen, wenn Ihr Euch bei mir zu einem Erfahrungsaustausch meldet. Bei Wunsch können wir dies auch ganz persönlich über den persönlichen Posteingang in diesem Forum machen. Ich freue mich sehr, wenn sich ein paar bei mir melden. Hoffentlich bis bald. Patrik