Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
karlsruhe

Vorstellung

Hallo,

auch ich bin durch Zufall hier her "geraten" und lese momentan mit viel Interesse die Berichte.

Hatte schon im Kindesalter eine lose, dann im Teenie-Alter (auf eigenen Wunsch eine feste) und

später, da sich alles wieder zurück gebildet hat, auf eigene Kosten eine lose Spange.

Natürlich hat das auch nicht lange gehalten.

Nun wurde vor ein paar Jahren eine Diskusverlagerung ohne Reposition sowie eine vermutlich ange-

borene Deformierung des Kiefergelenksköpfchens festgestellt.

Im Vordergrund stand nun erst mal eine Zahnsanierung, die sich aufgrund immer wieder auftretender

Probleme (Zysten, Granulome...) bis jetzt hingezogen hat. Bin mittlerweile 40 Jahre alt.

Weiter habe ich eine Progenie (Unterkiefer steht wohl zu weit hinten, dadurch auch Überbiß) und ich bin

froh auf das Forum gestoßen zu sein, da ich nicht wußte, dass durch eine OP geholfen werden kann.

Weiter habe ich ständige Blockaden vom Halswirbel angefangen in die BWS und das ISG bildet den

Schluß. Osteopath hilft mittlerweile für einen Tag, dann verschieben sich die Wirbel wieder, wohin

sie wollen. KG usw. alles schon probiert, jahrelang, auch Muskelaufbau im Studio, hilf alles nix.

Würde mich auf Antworten von Personen freuen, bei denen eine OP geholfen hat, natürlich auch von Personen,

bei denen es nichts gebracht hat. Ach so, der 2.1 (Frontzahn) fehlt und ist lediglich "angeklebt". Deshalb

weiß ich nicht, ob eine Behandlung mit Spange noch geht.

Ach so, eine Schiene habe ich momentan auch, die aber nicht hilft. Nun möchte mir ein ZA den Biss einstellen,

da ich lediglich links hinten auf einem und vorne rechts auf einem Zahn "Kontakt" habe.

Viele Grüße

aus BA-Wü

Nicole

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Nicole,

willkommen hier im Forum :D . Ist wirklich ein schöner Austausch hier!!! Ich wohne wahrscheinlich gar nicht weit weg von, komme nämlich aus der nähe von KA!!!

Meine Spange habe ich jetzt drei Monate und meine Bögen sind fast fertig. In den Herbstferien werde ich operiert, mein Unterkiefer steht viel zu weit vor und ich habe einen Kreuzbiss.

Bis bald

hope

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo hope,

danke, für die Begrüßung.

Ist doch erstaunlich, wie viele "Leidensgenossen" es gibt.

Lässt Du Deine OP auch in Stuttgart machen?

Lg

Nicole

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, ich werde in Stuttgart operiert aber nicht im Marienhospital. Aber das ist nicht so schlimm, mir ist der Chirurg wichtiger als das Krankenhaus!!

hope

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Nicole,

viel Spaß hier im Forum :) Mir hat der Austausch hier total viel geholfen.

Liebe Grüße aus der Nähe von Karlsruhe :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Lufi,

Danke für die Begrüßung.

Immer mehr Leute aus KA oder aus der Nähe sind hier offensichtlich dabei. Find ich gut.

Ich hoffe, das Forum kann mir auch helfen, genauso wie Dir. Es tut auf jeden Fall gut,

sich endlich mal mit Leuten austauschen zu können, die offensichtlich die gleichen

Probleme zu bewältigen haben.

Auch liebe Grüße und viel Erfolg bei Deiner Behandlung, bzw. viel Erfolg bei Deiner

OP nächste Woche. Drück Dir die Daumen!

Hallo Hope,

auch Dir viel Erfolg bei Deiner OP und Behandlung.

Ich werde im August mal die Sache mit der KFO und mit einem Chirurgen in Angriff nehmen. -

Mal sehen, was ich zu hören bekomme.

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0