Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Spangenlissy

KFO hat 12 Quartale geplant....bei 6 kann alles raus

Hallo,

ich weiß langsam echt nicht mehr was ich von dem ganzen halten soll.

Am Dienstag war ich bei meinem KFO und er sagte, das alles paßt und er die Spange rausmachen könnte.

Ich natürlich sofort "ja super - wann?" und er meinte nur, dass das noch lange dauern wird, denn schließlich hat er 12 Quartale geplant und jetzt sind wir bei 6 Quartalen - also erst bei der Hälfte....ich hab gedacht mir klappt der Kiefer runter.

Jetzt soll ich quasi noch 1,5 Jahre die lockere Spange tragen, denn im September kommt der Metallschrott raus. Ich find das extrem lang und es kommt mir fast wie "geldmacherei" vor. Hat da jemand Erfahrung?

Er hat mir ja auch gesagt, das er auch nicht froh drüber ist, das es noch so lange dauert, da wir ja immer ärger miteinander haben ;) (ja stimmt - den haben wir)

Im Juli hab ich jetzt meine ME....ich will einfach mal alles hinter mir haben.....insgesamt 3 Jahre scheint mir einfach sehr lang! Zumal ich als Kind ja schon 6 Jahre Spange hatte.....

VG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo,

mehr Geld gibts dafür nicht. Die Behandlung (Kieferumformung) hat einen Fixpreis der eben auf Quartale aufgeteilt ist.

Beendet man das früher als geplant, werden die noch offenen Quartale komplett abgerechnet.

Das Problem ist eher, dass wenn die Behandlung abgeschlossen ist, keine Möglichkeit mehr besteht wenn sie noch etwas verschiebt da auf

Kassenkosten einzugreifen.

Wenn die feste Spange ab ist werden die Besuche beim ZA auch seltener und kürzer. Also sieh es positiv :rolleyes: und vielleicht mögt ihr euch irgendwann doch noch ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

mehr Geld gibts dafür nicht. Die Behandlung (Kieferumformung) hat einen Fixpreis der eben auf Quartale aufgeteilt ist.

Beendet man das früher als geplant, werden die noch offenen Quartale komplett abgerechnet.

Das Problem ist eher, dass wenn die Behandlung abgeschlossen ist, keine Möglichkeit mehr besteht wenn sie noch etwas verschiebt da auf

Kassenkosten einzugreifen.

Wenn die feste Spange ab ist werden die Besuche beim ZA auch seltener und kürzer. Also sieh es positiv :rolleyes: und vielleicht mögt ihr euch irgendwann doch noch ?

Hallo,

danke für die Info. Dann muß ich es wohl als gegeben hinnehmen. Er meinte ich müsste dann weiterhin 1x im Quartal kommen....aber ich werde es überleben

Aber mögen werden wir uns wohl nie - aber das beruht auf Gegenseitigkeit!!!!

VG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0