Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Selly1887

Schmerzen durch Gummis nach Bimax

Hallo Zusammen,

hab da mal ne Frage:

Eigentlich sollte man ja nach der Bimax-Operation die Gummis tragen. Nach 3 Wochen post OP habe ich mal ab und zu vergessen, die Gummis tagsüber zu tragen --> ich habe das Gefühl, dass dadurch meine Kieferklemme relativ schnell verschwunden ist. Also habe ich die Gummis nur noch nachts reingemacht. Wenn ich dann aufgestanden bin, hatte ich enorme Schmerzen in den Kiefergelenken und die unteren Zähne haben sehr stark gegen die oberen Zähne gedrückt. Jeden morgen musste ich dann meine Kieferstellung korrigieren, da der UK vor dem OK Platz genommen hat. Seit einer halben Woche (also 4,5 Wochen post OP) trage ich gar keine Gummis mehr - ich komme sehr gut in den Splint hinein, ohne etwas korrigieren zu müssen.

Ist das ok, wenn ich die Gummis einfach weglasse oder würdet ihr weiterhin die Gummis tragen?

Habe zwar am Donnerstag einen Termin mit dem KFC, aber ich wollte mal wissen, wie das bei euch so ist???

Danke im Voraus und liebe Grüße von

Selly

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hi!

Hattest du auch schon direkt nach der OP so Schmerzen wegen der Gummis oder kam das erst jetzt?

Ich würde die zur Sicherheit bis zu dem KFC-Termin weiter tragen und zur Not da mal anrufen, ob das mit den Schmerzen normal ist.

Ich habe noch die starken Gummis drin, bislang merke ich da nicht, dass die mir Schmerzen bereiten.

Meine Bimax-OP ist ja erst 6 Tage her, heute Abend gehe ich zum KFO, da bekomme ich hoffentlich weichere Gummis. Oder die gibt es erst in 2 Wochen beim KFC, ich habe da kaum Info bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey,

nach der Operation hatte ich gar keine Schmerzen mit den Gummis - die kamen wie gesagt erst vor ca. 1,5 Wochen.

Ich nehme noch die starken Gummis und leider hatte ich seit meiner Bimax noch gar kein Termin beim KFO. Mein erster Termin ist am Donnerstag, weil da der Splint entnommen wird.

Aber ich denke du hast recht - sollte vermutlich wieder die Gummis nehmen. Die haben mir leider auch keine Info bezüglich der Gummis gegeben :-(

Danke für deine Antwort!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi!

Bei mir hieß es ich solle quasi SOFORT nach Entlassung aus dem Krankenhaus wieder zum KFO!

Da Freitag leider Brückentag war gehe ich erst heute hin. Werde dann berichten, ob ich weichere Gummis kriege!

Ich habe allerdings auch gar keinen Splint, da meine Kiefer sich bei der OP super gerichtet hätten und auch das Röntgenbild 3 Tage nach OP ohne Splint war top symmetrisch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hei,

ich hab auch nach gut einer Woche beschlossen, die Gummies tagsüber raus zu lassen, da mich diese immer in den Mundwinkeln so gescheuert haben, dass es weh tat. Mein KFC war auch gleich nach der OP begeistert, wie gut ich in den Splint reinpasse. Da mein UK mit und ohne Gummies in der gleichen Position im Splint sind, mache ich sie nur nachts rein, wenn ich den Kiefer nicht unter Kontrolle habe.

Ich war heute zum ersten Mal (drei Wochen post-OP) beim KFO - ihm ist gar nicht in den Sinn gekommen, dass da Gummies fehlen könnten und ehrlich gesagt, hab ichs dann auch vergessen zu fragen.

Viele Grüße, Sanne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also das bestätigt mich fast schon wieder darin, die Gummis wieder wegzulassen :-)

Habe sie nun heut mittag wieder reingemacht und seither wieder so ein starkes ziehen im OK. Außerdem muss ich dann immer versuchen, die Zähne zusammenzubeißen, da mir sonst die unteren Zähne zu sehr nach vorne flüchten...

Zu mir hat der KFC gesagt, dass man die Gummis benötigt, weil sich sonst der UK wieder in seine Ursprungslage begeben könnte. Da ich aber echt super entspannt und ohne mich anzustrengen in den Splint reinkomme sehe ich das weniger dramatisch, oder?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hatte mit den Gummis vom KH garkeine Schmerzen und dann mit denen vom KFO schon, bin dann gleich wieder hin weil ichs auch nicht aushalten konnte und die haben mir einfach größere gegeben, dann wars ok.

Ich hätte mich nicht getraut die Gummis einfach weg zu lassen, aber mein Splint war auch schon weg. iwie find ichs auch komisch, dass dein UK nach vorne zieht wenn du die drinnen hast...vielleicht haben dein KC und dein KFO da iwie verpasst dir ne andere einhängtechnik zu zeigen??

Ich glaub ich würd einfach an deiner Stelle schon heute beim Kfo anrufen und fragen ob du kommen darfst!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine KFO hat mir gestern gesagt ich dürfte die Gummis die ersten 2 Wochen nach OP nur zum Wechseln rausnehmen, erst danach nur zeitweise kurz zum Essen.

Der KFC hatte gesagt, die Zunge würde ohne Gummis und Splint sonst den UK tendenziell wieder nach vorne schieben.

Bist du dir sicher, dass du die Gummis einen ganzen halben Tag lang draußen lassen kannst?

Vielleicht verschiebt sich da was in der Zeit ohne Gummis und mit Gummis schiebt sich das dann irgendwie wieder zurück.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gestern und heute Nacht, 2 Wochen nach der Bimax, hatte ich auch das Problem, das ich über Nacht Schmerzen wegen den Gummis entwickelt habe! Bin morgends nur deswegen sehr früh wach.

Ich muss den halben Tag und die Nacht schräg Gummis einhängen und Nachts noch welche von oben nach unten. Die sind sehr stark und ziehen den Kiefer arg zusammen.

Brauche die stärksten Gummis, die die KFO hatte.

Habe aber den Eindruck, dass die Kiefer nach dem nächtlichen Gummi-Tragen besser aufeinander passen. Insofern wird das schon gut sein, dass die so stark ziehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0