Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
irischka

Paar Fragen zur Plattenentnahme

Hallo, habe ein paar Fragen zur Plattenentnahme. Meine ist am 12 September. Wie ist das eigentlich, ist das Kinn und Unterlippe wieder taub? Wie groß ist die Schwellung und wie lange wird man danach krank geschrieben? Danke im Vorraus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Irischka,

meine Plattenentnahmen ist zwar schon ewig her, aber ich kann dir ja schreiben, woran ich mich noch erinnere. Die Schwellung war zwar fast so wie nach der UK VV, ist aber viel, viel schneller wieder weggegangen, war also nach ein paar Tagen eigentlich nicht mehr sichtbar. Ich bin auch nicht blau-lila-grün-gelb geworden. Hmm, wie lange ich krank geschrieben war, weiß ich nicht mehr, weil ich zu der Zeit studiert habe. Aber ich denke, ich hab nach weniger als ner Woche wieder zu Lernen begonnen. Aber das ist ja quasi "Heimarbeit".

Taub war ich danach - wenn ich mich richtig erinnere - auch nicht mehr als eh schon. Ein bisschen taub bin ich auch jetzt - nach Jahren - noch.

Ich hoffe, ich konnte dir bisschen helfen. Du musst natürlich beachten, dass jeder Mensch anders ist und auch jede OP bisschen anders.

Ansonsten stehen hier auch genügend Erfahrungsberichte im Forum, wo du so etwas nachlesen kannst.

Grüße,

roter Pulli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0