Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
lale

Wie behandelt man einen zwangsbiss?

weiss das jemand?

mein kfo weiss es wohl lieder nicht.

mein uk zieht nach rechts, weil links die komplette zahnreihe den uk behindert, die mittellinie ist also nach rechts verschoben.

als laie würd ich sagen, mehr platz oben links machen. nur....

ist das wirklich so einfach?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

weiss das jemand?

mein kfo weiss es wohl lieder nicht.

mein uk zieht nach rechts, weil links die komplette zahnreihe den uk behindert, die mittellinie ist also nach rechts verschoben.

als laie würd ich sagen, mehr platz oben links machen. nur....

ist das wirklich so einfach?

Vllt so, wie es der (im wahrsten Sinn des Wortes) letzte Kfo machte, bei dem ich in Behandlung war? Seine ausgefallene Methode dürfte sicherlich bei allen Arten von Zwangsbissen hervorragend funktionieren: einfach die letzten Seitenzähne aus dem Knochenbett hebeln, so hoch, dass sämtliche Zahnkontakte aufgehoben sind ... Fertig!

Wenn ich hier so lese, dass und wie andere Kfo fachlich richtig Aufbisshöcker oder Aufbissschienen verwenden ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0