Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
slYder

Chance auf Kostenübernahme?

Hallo,

Ich würde gerne eine vertikale Oberkieferverlagerung machen, da mein Obetkiefer viel zu weit oben liegt. Also im Prinzip das Gegenteil von einen "Gummy-Smile".

Hat da jemand Erfahrung?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Ist das mit "Oberkiefer zu weit oben" eine Selbstdiagnose oder hat das ein Kieferorthopäde so festgestellt? Prinzipiell gilt bei solchen Operationen: Wenn es medizinisch notwendig ist wird es bezahlt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0