Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
tienibini

Dicker Oberlippenbereich nach Bimax

Hallo ihr,

ich habe meine Bimax seit 13 Tagen hinter mir, .. Es schwillt alles schön langsam ab, aber meine Oberlippe bzw. der Bereich über der Oberlippe ist noch sehr geschwollen... Wenn ich mich seitlich anschaue, finde ich, dass es nicht hübsch aussieht..

Hattet ihr auch so eine dicke Oberlippe/ bzw. Bereich über der Oberlippe und ist das bei euch ganz abgeschwollen?

Hab so Angst, dass das so dick bleibt.. ^^

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

achwas. 13 tage, das ist noch wirklich frisch operiert. ich hatte das gleiche "problem" wie du. meine oberlippe war so markant über der unterlippe, dass es nach überbiss aussah. die oberlippe war auch etwas weiß, da wo die schwellung am stärksten war. daran konnte ich sehr lange sehen, ob noch schwellung vorhanden war. wirklich das letzte bisschen war erst nach 6 monaten weg, der optische überbiss schon wieder nach 1-2 monaten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was?? 1 -2 Monate ??? So kann ich doch nicht rumlaufen.. LOL

ach ok... Monate hören sich immer so viel an... dann wären es 6-8 Wochen.. ok... dann ist es ungefähr weg, wenn ich wieder essen darf... das passt :D hoff ich mal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das heißt ja nicht, dass es bei dir auch so ist wie bei mir. ich war einer der fälle, welche äußerst heftig und auch lange geschwollen war und wo es ein ständiges auf und ab war, dh. ich bin immer mal wieder abgeschwollen und nach einem tag wieder mehr angeschwollen. das war nicht schön, aber ich konnte damit leben, obwohl ich auch eher zu der eitlen fraktion gehöre. nach etwas mehr als einem monat habe ich mein studium angetreten und da ich in ein neues bundesland gezogen bin, dachten anfangs alle ich sähe so aus wie ich aussah. gut, wenn man am ende positiv überraschen kann ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was?? 1 -2 Monate ??? So kann ich doch nicht rumlaufen.. LOL

ach ok... Monate hören sich immer so viel an... dann wären es 6-8 Wochen.. ok... dann ist es ungefähr weg, wenn ich wieder essen darf... das passt :D hoff ich mal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Chirurg mir erklärt, dass das ganze Fleisch von Oberlippe bis kurz unter die Augen "abgespreizt" wird, da die Sägelinie relativ weit oben unter dem Auge ist!

(Ich hatte da Schrauben ertastet und habe daher gefragt, warum die so weit oben sitzen!)

Man müsste deutlich oberhalb der Zähne im Oberkiefer sägen, um die Wurzeln nicht zu zerstören. Dabei wird natürlich alles stark überdehnt und schwillt nachher an.

Meine Nase ist am Meisten taub und geschwollen sowie die Bereiche unterhalb der Augen (worunter ich Schrauben ertastet habe!).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Bimax ist heute 3 Wochen her und auch bei mir ist der Bereich um die Nase, bzw. im Bereich der Oberlippe noch taub und geschwollen.

Bei der letzten Kontrolle meinte der Arzt "Das kann auch noch bis Oktober so bleiben." Na supi... ;-)

Wünsche dir weiterhin gute Besserung und frohes Abschwellen! :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo ihr,

ach, das ist doch alles doof.. ^^

Wenn man mich nun von der Seite sieht, meint man wirklich, dass mein Oberkiefer zu weit nach vorne wäre... ^^

Aber im Vergleich vor einer Woche, ist es schon ein wenig besser geworden :D

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo ihr,

ach, das ist doch alles doof.. ^^

Wenn man mich nun von der Seite sieht, meint man wirklich, dass mein Oberkiefer zu weit nach vorne wäre... ^^

Aber im Vergleich vor einer Woche, ist es schon ein wenig besser geworden :D

lg

2 Wochen nach der OP darf man noch "unhübsch" aussehen, nur Geduld :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hei zusammen,

ich bin nun 6 Wochen Post-Bimax-OP und hab auch das Problem mit den tauben Lippen. Diese fühlen sich auch so an als ob sie geschwollen wären - sehen kann man das aber nicht.

Allerdings behindert es mich derart, dass ich noch nicht g'scheit essen kann. Ist schon nervig - aber ja wohl nicht ungewöhnlich.

Grüßle, Sanne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0