Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Tanja_sls

Seit heute auch ein Silversmile

Hallo zusammen,

ich habe das Abenteuer nun auch gewagt und bin nun seit heute 10:45 auch frischgebackene Spangenträgerin. :lol:

Ich will mich aber auch mal kurz vorestellen und meine Vorgeschichte preisgeben, damit ihr wisst, mit wem ihr es zu tun habt.

Also ich bin die Tanja, 27 Jährchen alt (oder besser jung ;))und komme aus dem kleinen Saarland.

Ich hab auch bereits längere Zeit hier im Forum mitgelesen, was mir sehr viel bei meiner Entscheidung zur Spange geholfen hat.

Anfang des Jahres habe ich mich dann letztendlich für die Spange entschieden.

Mit dieser Entscheidung ging dann erstmal alles los....Wo gibts in meiner Umgebung KFOs? welche Spangenart (der festen) werde ich wählen? wo informiere ich mich am besten? und und und.

Also ans Internet gesetzt und mit KFOs rausgesucht und Beratungstermine ausgemacht. Das hat sich dann doch länger als gedacht hingezogen, denn teilweise bekam ich erst nach längerer Zeit einen Termin.

Als ich dann die 5 Beratungen endlich durch hatte musste ich feststellen, dass es doch Unterschiede wie Tag und Nacht gibt bei den Ärzten. Sowohl bei den Kosten als auch bei der Behandlungsart. Dawaren Beträge von 2800 - 7000 dabei :o

Letztendlich habe ich mich dann für die goldene Mitte entschieden :-) Der Arzt war mir auch am sympatischsten und auch in der Praxis habe ich mich wohl gefühlt.

Nun habe ich also seit heute morgen auch ein versilbertes lächeln. Ich habe mich für normale Metallbrackets entschieden, da mir ehrlich gesagt der Aufpreis für Keramik es nicht wert war, denn sichtbar ist jede Spange und so viel Selbstbewustsein habe ich, um auch mit Metall auf den Zähnen zu lächeln.

Bis jetzt ist es auch Schmerzmässig noch sehr ruhig....hoffe das bleibt so. Ansonsten ist die neue Spange halt noch sehr ungewohnt im Mund, aber das wird sich legen. Alles besser als die Separiergummizeit, welche bei mir wirklich sehr sehr unangenehm war und auch nicht schmerzfrei.

Meinen Behandlungsverlauf der nächsten 2 Jahre (sagt zumindest der KFO) werde ich auch noch im Spangengeschichten Forum posten, damit alle daran teilhaben können und wenn mein Freund wieder da ist, darf er Bilder machen, denn das klappt alleine nicht gerade toll. Dann gibts mein Silversmile auch zu sehen.

So das wars mal fürs erste und Danke ans Forum das mir bei der entscheidung sehr geholfen hat.

lg

Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Tanja,

auch ich wünsche dir eine angehnehme Spangenzeit.

Und wenn es dir mal nicht so gut geht - einfach hier im Forum vorbeischauen, hier wird man verstanden und bekommt tolle Tipps.

Liebe Grüße

Antje

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0