Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
pseudonym

Invisalign-Welche Versicherung zahlt komplett ?

Guten Tag,

mein Vater (selber Zahnarzt), hat bei mir leider ein Tiefbiss diagnostiziert. Ich selber bin privatversichert bei der Central, aber der Tarif übernimmt nur die Laborkosten. Jetzt bin ich auf der Suche nach einer Privatversicherung oder Zusatzversicherung, welche zu 100% die gesamten Kosten der Invisalignbehandlung bezahlt. Es wurde nirgends vermerkt, dass mein Vater einen Tiefbiss bei mir diagnostieziert hat, im Sinne von "Schnell noch mal ein brennendes Haus versichern", so dass die neue Versicherung die Kosten übernehmen muss.

Ich selber bin erst 16 Jahre jung, und habe "nur" gutes über die Invisalign gehört.

MfG

pseudonym

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Guten Tag,

mein Vater (selber Zahnarzt), hat bei mir leider ein Tiefbiss diagnostiziert. Ich selber bin privatversichert bei der Central, aber der Tarif übernimmt nur die Laborkosten. Jetzt bin ich auf der Suche nach einer Privatversicherung oder Zusatzversicherung, welche zu 100% die gesamten Kosten der Invisalignbehandlung bezahlt.

Dann sollte die Versicherung die 2000 Euro für die Schienen ja bezahlen. Die Behandlung selbst wird dir dein Vater ja bestimmt umsonst machen, oder hast du den guten Mann verärgert ?

Achja: Tiefbiß und Invisalign verträgt sich nicht unbedingt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0