Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Marion1981

Kiefer OP - Naht löst sich

Hallo! Bin gerade ein wenig mit den Nerven am Ende. Ich hatte letzte Woche Dienstag eine Kieferoperation. Das UK wurde nach vorne gelagert bzw das Kinn auch weiter nach vorne und mittels eines Schrauben fixiert. Natürlich überall ganz brav vernäht und eigentlich schmerzfrei. Nur habe ich soeben bei der Unterlippe entdeckt das überall noch die Nähte da sind, nur in der Mitte da ist ein LOCH, keine Nähte und die Haut wächst nicht zusammen. Habe jetzt halt Angst.. entzündung!? Klar werde ich morgen in der Früh sofort mal im KH anrufen wo ich operiert wurde, doch bis dahin, trau mir garnicht mehr so recht den Mund aufmachen vor lauter Angst. Weiss jemand Rat? Dieser Spalt, Loch ist ca 3mm.. wo halt eigentlich eine Naht sein sollte, hab ich mich zu sehr angestrengt oder ... ?! Bitte um Ratschläge falls jemand was weis!? :-((

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hi,

ich hab auch ein Loch im Zahnfleisch am Oberkiefer.. Meine Bimax ist jetzt 4 Wochen her, aber das Loch ist noch nicht zu... Ich denke aber nicht, dass das sehr schlimm ist..

Außerdem hab ich auch noch überall Fäden, die werden nächsten Dienstag gezogen..

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke,beruhigt mich die wenig. Finde es halt komisch bzw Angst wegen Infektionen. Fäden habe ich so auch noch,die sind jedoch selbst Lösend

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
...trau mir garnicht mehr so recht den Mund aufmachen vor lauter Angst...

Daß Das da ein reiner Dschungel ist an den OP-Nähten ist doch klar. Da kann man als Laie sicher sehr schlecht Was beurteilen.

Ich würde statt panisch zu reagieren konstruktiver rangehen:

Vorsichtig Zähneputzen und 1x öfter Mundspülung(aber auch keine Überdosen, ich krieg von dem Zeugs Mundtrockenheit)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die nähte stören mich nicht! Nur das da welche fehlen und dort ein loch ist.habe heute mit Krankenhaus telefoniert,das kann vorkommen,dann wächst es von innen nach aussen zusammen. War beim Zahnarzt und der meinte auch es sei io.bin jedoch jetzt noch vorsichtiger! Spülen Tu ich mit chlorhexamed nur früh und Abend!sonst nur Wasser und Event putzen wie auch im Krankenhaus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0