Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Mauto

Standmixer

Hallo,

fuer alle, die noch keinen Standmixer haben und aufgrund einer bevorstehenden OP vielleicht bald einen brauchen koennen:

Bei Aldi Sued gibts ab Donnerstag welche fuer knapp 20 Euro.

Ich hoffe, dass man das hier so veroeffentlichen darf - will ja keine Schleichwerbung machen.

LG Mauto

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo,

fuer alle, die noch keinen Standmixer haben und aufgrund einer bevorstehenden OP vielleicht bald einen brauchen koennen:

Bei Aldi Sued gibts ab Donnerstag welche fuer knapp 20 Euro.

Ich hoffe, dass man das hier so veroeffentlichen darf - will ja keine Schleichwerbung machen.

LG Mauto

Hey Mauto,

danke für den Tipp! Was kann denn so ein Standmixer im Vergleich zu einem guten Stabmixer? Hat der mehr Power, lohnt sich die Extra-Anschaffung wohl?

LG

Ariane

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Huhu,

also ich habe bereits seit laengerer Zeit beides. Der Stabmixer ist flexibel einsetzbar, auch mal direkt im Kochtopf, aber es nervt mich total, dass hinterher die ganze Kueche verspritzt ist. Ausserdem machen die Messerchen Kratzer in das Geschirr.

Das Standgeraet hat eben ein dazugehoeriges Gefaess und einen Deckel und somit bleibt alles drinne.

Wenn Du sehr fluessige Sachen wie Shakes und aehnliches machen willst, ist das Teil auf jeden Fall die bessere Wahl. Und das Zerkleinern geht auch vieel schneller, die Sachen sind ruckzuck pueriert.

LG Mauto

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für Deine Antwort!

Dann wäre es tatsächlich eine Überlegung wert... schließlich habe ich noch einige Wochen mit pürierter Kost vor mir...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Würde auf "Qualität" bzw. Verarbeitung, Konstruktion achten. Hatte einmal ein Gerät (Standmixer), bei dem der Deckel vorne offen war; selbst wenn es nur halb gefüllt wurde, wurde der Inhalt in der ganzen Küche verteilt.

Frage: Kann jm. einen zuverlässig funktionierenden Stabmixer, der auch mit rohem Gemüse keine Probleme hat, empfehlen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das würde mich auch interessieren...

Kann mir jemand einen wirklich leistungsfähigen Standmixer empfehlen? Einen, der nicht nach vier Wochen kaputtgeht (ist mir einmal passiert). Ich hatte ihn jeden Morgen etwa zehn Minuten am Stück laufen lassen, um Obst zu mixen, da ich das überhaupt nicht mehr kauen kann. Zuletzt hatte ich einen ganz guten von Kitchenaid. Der hielt das aus, hat aber vor einigen Wochen den Geist aufgegeben (war auch schon fast acht Jahre alt). Den gleichen möchte ich nicht unbedingt wieder kaufen. Was verwendet ihr denn so nach der OP?

Da ich wegen der Zahnspange, der schlechten Okklusion und ziemlich abgenutzten Zähnen oft kaum kauen kann und noch eine OP vor mir habe, würde sich eine baldige Anschaffung auf jeden Fall lohnen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo IrisS,

ich habe einen Kitchenaid, ich bin aber noch nicht operiert. Das non-plus-ultra ist den Thermomix von Vorwerk, ist sehr sehr teuer aber ein gutes Gerät. Damit kannst du nicht nur purieren sondern auch Teig vorbereiten und dabei hat auch eine Koch- und Dampfgarerfunktion (Suppen und Saucen können dort puriert und gekocht werden). Bekannten haben so ein Teil und damit haben sie das Babykost gemacht, es gibt ein spezielles Babykost Kochbuch von Thermomix.

Eine freundin hat einen Stabmixer Multiquick 5 von Braun und ist sehr zufrieden damit. Ich finde das gerät von Braun hat das beste preis/leistung verhältnis.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallihallo,

 

ich lasse das Thema mal wieder aufleben. Kann jemand einen guten Standmixer empfehlen? Ich brauche wirklich einen, der keine Klümpchen übrig lässt. Bin da sehr empfindlich was den Würgereiz angeht... und natürlich, wenn möglich, nicht zu teuer... sagen wir mal unter 200€...

 

Vielen Dank!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 Der Standmixer KBL 713 von Koenic läuft bei mir 3mal täglich und bekommt so ziemlich alles klein und ist eindeutig nochmal besser als mein WMF Mixer der doppelt soviel gekostet hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0