Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Sholli

Hallo ausm Emsland

Moin an alle die sich jetzt meine Vorstellung anschauen!

Mein Name ist Oliver, bin 19 Jahre alt, Student und komme wie im Titel schon erwähnt, aus dem guten alten Emsland in der westlichsten Ecke Niedersachsens :-).

Wo ich genau wohne kann man wenn man auf die Landkarte schaut gar nicht genau erkennen, da es schon fast so weit westlich ist, dass man den Ort kaum von den Niederlanden unterscheiden könnte ;). Und das nicht nur wegen des dialetkes, der bei manchen hier so platt ist wie die Ems breit. Nun aber zum Thema.

Genau wie die meisten die dieses Forum zur stärkung vor Operationen oder zur Informationssuche benutzen, habe ich ein funktionelles oder auch ästhetisches Problem mit meinen Zähnen. Ich selbst, so wurde mir gesagt, habe einen offenen Biss bei dem sich die beiden vordersten Zahnreihen des Ober-und Unterkiefers nicht berühren, sondern anstelle eines kompletten Zahnbogens nur eine große (riesige) Lücke zu sehen ist. Dem voran geht eine lustige Geschichte von dem Zahnarzt, den ich während deiner Routineprophylaxe vor zwei Jahren erst darauf aufmerksam machen musste, dass sich meine Kiefer da vorne ja gar nicht berühren, worauf der getreue Herr Zahnarzt erschrocken erwiderte: "Oh mein Gott.... das muss operiert werden" (nicht wörtlich zitiert). ;D.

Die Behandlung bei Dr. Visse & partner in Lingen dauert seit letztes jahr im Mai, und ich hatte im September vorigen Jahres schon eine GNE Operation um meinen Oberkiefer zu verbreiten. Leider bin erst im nachhinein auf das Progenica Forum gestoßen. hier stehen nämlich wirklich interessante Sachen über eben die Dinge drin, die über die man sich eigentlich doch die meisten Sorgen macht.

Und da mir in den folgenden Monaten noch eine weitere Operation bevorsteht, habe ich gedacht ich teile meine Erfahrungen mit allen die sich dafür Interessieren könnten :-)

Diese Woche steht mir noch ein persönliches Gespräch mit meinem KFC und eine OP-vorbereitung in osnabrück bevor. Dort wird dann anhand der gegossenen Modelle erst mal geschaut was sich machen lässt. Der zeigt einem dann ja auch mittels eines Simulators, wie das Gesicht "nach" einer OP aussehen könnte, oder irre ich dap?

Naja, ich werde wenn sich was bekanntgibt oder herausstellt natürlich weiterhin Beiträge reinstellen, aber natürlich auch Fragen beantworten wenn ich irgendetwas zu erwähnen vergessen haben sollte. Auf Konversation freue ich mich naturlich auch sehr ;).

Danke fürs zuhören! Ich freue mich endlich mal dabei zu sein :).

Liebe Grüße

Olli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Olli,

dann mal herzlich willkommen hier im Forum.

Du hast ja schon einiges erlebt und kannst sicher vielen im Forum von deinen GNE-Erfahrungen schildern.

Ich wünsche dir für deine Behandlung viel Erfolg und das alles ganz ganz schnell vorüber geht.

Viele Grüße

Antje

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0