Marysol

Erfahrungen mit Düsseldorf und Dr. Kübler?!

hallo, werd am 21.06.06 inner düsseldorer uni-klinig operiert. ober und unterkiefer, beim prof.dr..... (und und und ;) ) Kübler. Wurde noch jm dort operiert und kann mir vll von seinen erfahrungen berichten. bin etwas nervös, da ich nicht wirklich weiß was mich erwartet und ich nun absolut gar nicht krankenhauserfahren bin...

adios, marysol

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

wie war denn das bei dir mit magensonde und katether (schreibt man das so :?: ).. weil dass ist glaub ich ne sache die ich absolut nicht abkann... also so wie ich das bei andern gelesen hab, konnten die sich ja zumindets die magensonde nach der intensivstation entfernen lassen...??! wie war das bei dir?! hatteste überhaupt sowas?! weil hier im forum hatte ja zum beispiel nich jeder nen katether....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ach ja... und dann würd mich noch interessiern wie lang du tatsächlich im krankenhaus lagst und ob überhaupt und in wie weit sich deine nase nach der op verändert hat.. :? weil das macht mir auch ein wenig angst und würd gern wissen wie die das bei dir in düsseldorf gemacht ham.... :|

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden