DarkLilith

Ich habe mein OP Termin :-)

Endlich ist es so weit, ich habe meinen lang ersehnten OP Termin. Bekomme eine OK Vorverlagerung in Wiebelskirchen/Neunkirchen Saar am 26.10.2011 habe ich noch ein Vorgespräch und am 16.11. 2011 um 7.30 Uhr, gehts dann auf zum OP Termin in voller Vorfreude, noch nie war ich so in freudiger Erwartung auf Schmerzen und Blaue Flecke u.s.w :D ich denke nur die Zeit bis dahin wird unendlich lange für mich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Endlich ist es so weit, ich habe meinen lang ersehnten OP Termin. Bekomme eine OK Vorverlagerung in Wiebelskirchen/Neunkirchen Saar am 26.10.2011 habe ich noch ein Vorgespräch und am 16.11. 2011 um 7.30 Uhr, gehts dann auf zum OP Termin in voller Vorfreude, noch nie war ich so in freudiger Erwartung auf Schmerzen und Blaue Flecke u.s.w :D ich denke nur die Zeit bis dahin wird unendlich lange für mich.

wünsch dir schonmal alles gute :-) ich bin am kommenden Montag dran :-) die zeit vergeht schnell und gegen Schmerzen gibts auch gute mittel:-)

grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

darf man gar nicht so laut sagen, daß man sich auf´ne Op freut ;) hi hi!

Aber mir geht es genauso!!!!! Ich habe am 5.10 und 20.10 Vorgespräche und am 28.10 gehts los. Wir können uns ja dann gegenseitig aufbauen nach unseren Op´s, wir sind ja dann ungefähr zur gleichen Zeit Zuhause!!!

Alles gute für dich...

hope

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

oh man, nur noch 4 Tage. Langsam werd ich echt total nervös und stehe voll neben mir, kann an nix mehr anderes denken. Das ist auf der arbeit schlimm, kann mich nicht mehr wirklich so konzentrieren und Nachts wirds mit dem einschlafen auch schwer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi DarkLilith

herzlichen glückwunsch zur überstandenen OP. Was wurde bei dir gemacht? Warst dann aber wieder schnell daheim. Ist alles gut gelaufen?

LG Nata

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke schön, habe wirklich wirklich alles sehr gut überstanden.

Ich hatte eine OK VV. Am 16.11 war die Op am 18.11 konnte ich heim und da gin es mir eigentlich schon wirklich sehr gut. Habe eben nen OP Bericht von nem Mädel gelesen das diese OP 1 Tag vor mir hatte, dagegen war mein Zeit Post Op ja schon fast nen Spaziergang, also ich hatte mir es echt viel schlimmer vorgestellt. Würde es auch jeder zeit wieder machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So nun bin ich 9 Tage Post OP. Habe kaum noch ne Schwellung und nur ne leichte blaubfärbung der Wangen. Habe ein paar Probleme im Nasenbereich und den Nebenhöhlen aber das ist nicht so dramatisch und ich nehme Antibiotika. Aber sonst gehts mir eigentlich gut, kann meine Gummis zum essen raus nehmen und esse Grad Toastbrot ohne Rinde mit Leberwurst :rolleyes:. Also ich würde es jeder Zeit wieder machen, bin so froh das ich so tolle Ärzte gefunden habe und ich kann es nur jedem rate. Ich bin so glücklich und mag mein neues Ich total :D. Habe nur nächste Woche vor dem Fäden ziehen etwas angst weil ich schon an der Wunde etwas Schmerzempfindlich bin :blink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So ich bin nun fast 4 Wochen Post OP. Mir gehts sehr gut, bis auf ne kleine Entzündung der Nebenhöhlen. Aber sonst gehts wirklich gut. Schwellung ist nur noch ganz leicht neben der Nase zu erkennen, was aber auch noch mit den Nebenhöhlen zu tun hat. Essen tu ich fast alles was weich ist. Gummis muss ich weiterhin tragen aber mittlerweile brauche ich noch keine halbe Minute für die rein zu machen *g* Aber kauen geht echt gut nur ess ich natürlich nix worauf man rumkauen muss wie Blöde. Werde wohl auch nächste Woche wieder mit der Arbeit anfangen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wow, bin immer wieder erstaunt, wie schnell die Zeit vergeht und die gerade erst frisch operierten schreiben, dass sie schon ganz fit sind.

Freut mich fuer Dich, dass alles so gut verlaufen ist. Ich hoffe, die Nebenhoehlen kommen auch schnell wieder in Ordnung.

Vielleicht darfst Du ja zu Weihnachten schon bissele was festeres kauen:-)

LG Mauto

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dein heilungsverlauf hoert dich ja Super an. Freut mich für dich. Wo wurdest du operiert? Und was wurde gemacht. Bei mir steht im März eine bimax an. Bin aber schon etwas älter , 41. Hoffe Heilung auch nicht unbedingt schlechter.

Alles liebe noch die und schöne Weihnachtszeit. Mit vl. Etwas leckerem zu essen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So nun bin ich fast 7 Wochen post OP. Habe keine Schwellung mehr. Bin schon wieder über 2 Wochen am Arbeiten und mir gehts toll. Merke zwar bei Wetterumschwung die Platten neben der Nase aber das ist nicht so Schlimm und Ich kann schon fast wieder alles kauen. Letzte Woche habe ich eine von 2 Schrauben, für die Gummis, aus dem Unterkiefer raus gemacht bekommen worüber ich heil froh bin, die Schraube hat mich total genervt. Jaaaa und am Mo bekomme ich schon mal die Untere Zahnspange raus, oben die muss ich noch etwas tragen. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So nun bin ich 8 Wochen Post op. Meine Untere Spange wurde am Montag entfernt. Oben habe ich nur noch 3 Brackets drauf, für die Zahnlücke. Nächste Woche Do. kommen auch die raus und ich bekomme endlich meinen Zahn in die Lücke, juhu. Endlich lachen ohne das gewisse Hexenlachen *g*. Ende Februar kommt dann auch noch die rechte Schraube aus dem Unterkiefer raus. Hat dann alles genau 2 Jahre gedauert, von der Kontaktaufnahme zu KFO bis über die OP bis hin zur Spangenentnahme. Tja und essen tu ich schon wieder fast alles. Mit dem Kaugummi habe ich noch ein paar Koordination's probleme aber es geht, wenn ich mich drauf konzentriere. Ich würde es immer wieder machen lassen. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, nun bin ich 9 Wochen Post OP. Eigentlich habe ich gedacht, ich habe den schlimmen Teil hinter mir. Aber nö, der hat wohl heute angefangen. Eine herausnehmbare Zahnspange für unten, mein totaler Horror und ja sie ist genau so PIEEEEP wie ich sie noch in Erinnerung hatte. Schöner Mist. Naja auf jedenfall habe ich das Ding und muss es irgendwie tragen. Dann habe ich ja ne Lücke bei den Schneidezähne wo mir ein Zahn fehlt habe dann heute mein Ersatzzahn bekommen in einer harmonieschienen mit eingebaut. Ist zwar nicht ganz das war ich mir vorgestellt habe aber ok, ich habe nen Zahn und die schiene ist nur vorübergehend und das ist der letzte Schlief für die Stellung der Zähne. Aber was schon mal toll ist, die Brackets sind alle ab :D Essen geht wieder alles, aber wirklich alles *g*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, nun bin ich 9 Wochen Post OP. Eigentlich habe ich gedacht, ich habe den schlimmen Teil hinter mir. Aber nö, der hat wohl heute angefangen. Eine herausnehmbare Zahnspange für unten, mein totaler Horror und ja sie ist genau so PIEEEEP wie ich sie noch in Erinnerung hatte. Schöner Mist. Naja auf jedenfall habe ich das Ding und muss es irgendwie tragen. Dann habe ich ja ne Lücke bei den Schneidezähne wo mir ein Zahn fehlt habe dann heute mein Ersatzzahn bekommen in einer harmonieschienen mit eingebaut. Ist zwar nicht ganz das war ich mir vorgestellt habe aber ok, ich habe nen Zahn und die schiene ist nur vorübergehend und das ist der letzte Schlief für die Stellung der Zähne. Aber was schon mal toll ist, die Brackets sind alle ab :D Essen geht wieder alles, aber wirklich alles *g*

Hallole!

Mensch, das hört sich ja gut an, dein Verlauf...

Das mit der Spange ist sicher Umstellung...drück dir die Daumen ,dass du dich schnell daran gewöhnst...

Bei mir steht Mitte Märze voraussichtlich einen BIMAX in BH an ....bin jetzt schon so aufgeregt...weiß nicht, wie das unmittelbar davor wird....was wurde denn bei dir genau gemacht?

So kurzer Arbeitsausfall, ich rechne mit 3 Monaten...je nachdem wie die Haut usw. es verkraftet...

Liebe Grüße

Valli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Valli1970 ich hatte eine OK VV. Ich war auch sehr sehr aufgeregt aber nicht weil ich angst hatte sondern weil ich mich so gefreut habe. An dem Morgen der OP war ich die Ruhe selber, ich lag auf dem OP Tisch und konnte es kaum erwarten das es endlich los geht. Ich wär nun jetzte schon froh das ich nun schon nen Implantat in meine Lücke bekommen werde, das mit dieser Schiene nervt mich voll. Ich rede wie nen Depp und muss dauernd die Spucke hoch ziehen, total pfui. Ich finde das am schlimmsten dann lieber noch mal ne OP :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden