Vinyl

Zahnspange seit der 1. Klasse

Ich habe bereits in dem Alter von 6 Jahren, oder schon kurz vorher, ich weiß das nichtmehr so genau, meine erste Zahnspange bekommen, allerdings keine "normale". Bei mir sind viele Zähne einfach nicht gewachsen, ich habe nur die Backenzähne und die beiden Vorderzähne (insgesamt: 14) Die restlichen, keine Ahnung wo die geblieben sind.. Deshalb bekam ich quasi zur Einschulung eine Zahnprotese. Also eben zwei Zahnspangen mit den jeweiligen Zähnen dran die mir fehlen. Diese Zahnspangen trage ich auch heute noch. Ich bin mitlerweile 18. Unter anderem habe ich auch noch einen zu kleinen Ober und zu weit vorstehenden Unterkiefer, das macht eine eventuelle Op bei mir sehr schwer, da ich zu wenig Knochen in diesen Regionen besitze und also vorher wahrscheinlich noch ein Knochenaufbau vorgenommen werden muss. Mir würden so Metallpfähle implantiert werden auf die denn so Zahnkappen draufkommen, damit ich die, meiner Meinung nach überaus HÄSSLICHE Zahnspange, nicht mehr tragen muss. Diese Operation ist wahnsinnig teuer und kann auch erst durchgeführt werden wenn der Kiefer aufgehört hat zu wachsen. Meine Zähne sehen einfach zum kotzen aus, bei den beiden Vorderzähnen ist denn auch noch eine Lücke vorhanden, die durch die Zahnspange schon etwas korregiert werden konnte, aber immernoch viel zu groß ist. Ich weiß nicht ob das eine Krankheit ist, dass einem so viele Zähne fehlen und habe bis heute auch noch keine weiteren Personen kennengelernt die das gleiche Problem haben.

Ich hoffe das war jetz auch noch dem Thread entsprechend..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hi Vinyl,

wie ist deine Zahnanzahl denn verteilt? Bei 14 Zähnen insgesamt handelt es sich dabei um eine Zahnspange oder Zahnprothese?

Können die Zähne vorne nicht gerichtet werden und dann nach Knochenaufbau Implantate gesetzt werden?

Bitte versteh mich da nicht falsch, aber solltest Du die teure Op etc. wirklich selber zahlen müssen, wie wird das Ergebnis bei so wenigen eigenen Zähnen?

Oder ist dein Profil so schlimm?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Kermi,

so gesehen ist es eher eine Zahnprothese, weil meine vorhandenen Zähne ja nicht gerichtet werden müssten. Ich habe, soweit ich weiß, alle Backenzähne, die im Oberkiefer auf beiden seiten und auch im Unterkiefer vorhanden sind. 6 oben 6 unten und denn die beiden Schneidezähne ganz vorne (inklusive der Lücke in der mitte)

Ich weiß nicht ob man die Lücke irgendwie schließen kann, ich stell mir das auch nicht so wirklich problematisch vor.. Mir wurde aber nie so wirklich Auskunft darüber gegeben, im Vordergrund steht ja schließlich, laut meinen Zahnärtzen und meinen Eltern, dass die Zahnspange wegkommt und ich Implantate erhalte. Für mich ist viel wichtige die Korrektur meines Unterbisses und das die Zahnlücke verschwindet...

Man sieht es mir eigentlich nicht an dass ich soeine Spange trage, eher dass meine Zähne nicht besonders schön sind und mein Kiefer verschoben ist.

Wie das Ergebniss wird wenn ich operiert werden sollte weiß ich nicht, aber da mein ganzes Leben immer nur davon gesprochen wurde, dass das gemacht werden muss, hoffe ich mal, dass es sich lohnen wird..

Ich hoffe ich konnte dir deine Fragen ordentlich beantworten :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Vinyl, herzlich Willkommen zum Besuch in dem Forum. Ja das hört sich bei dir nach einer nicht anwesenden Zahnanlage vieler Zähne an. Mich wundert ja, dass du da noch eine Zahnspange trägst. Die ist doch nicht fest oder? Wenn du eine Prothese trägst, wäre es doch bestimmt an der Zeit mal eine neue Zahnaufstellung in Verbindung einer neuen Prothese zu bekommen, oder nicht? Wenn sie dir zerbricht, wie auch immer, wirst du bestimmt eine Neue bekommen. Ich repariere zur Zeit Prothesen, da lautet das Motto: Bitte schön keine Doktorarbeit, sondern schnell reparieren. Hierr gibt es Fälle, die wirklich zu bedauern sind. Die Zähne sind echt wild im Aussehen, oder ganz abgenutzt. Der Modellguß ist auch an den Klammern teilweise durchgerissen. Möchte gerne makl wissen, wie das geht. Denke mir aber , wenn eine Prothese schon schlecht dem Patienten eingegliedert wurde, hat der auch keine Lust diese gut zu pflegen. Also ich würde an deiner Stelle den Zahnarzt belagern und dich mal gut aufklären lassen, denn gute Zähne sind ein gutes stück Lebensqualität und nicht nur die Ästhetik spielt da eine Rolle. Gruß matteo:razz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Matteo !

Danke, hab das Forum gerade erst entdeckt :D

Es ist ja eine Prothese, also zum rausnehmen, oben und unten. Und sie ist mir schon sehr viele Male durchgebrochen. Entweder beim putzen oder beim kauen von sehr harten klebrigen Sachen, wie zb. diese Schockoriesen, da hats mal knack gemacht und durch war das ding :lol:

Keine Ahnung wie oft ich deswegen schon zuhause bleiben durfe, weil "meine Zähne" wieder repariert werden mussten. :wink:

Eine neue Zahnprothese wär bei mir nicht nötig, ich lache eh nicht und beim sprechen sieht man nur die besagte Zahnlücke.. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Vinyl, ich hoffe, du bekommst eine Zusage deinen Biss zu beheben. Es ist doch eine Schande, dass du dich hinter deinen Prothesen verstecken musst. Lachen und seine Zähne zeigen ist doch eine tolle wichtige nicht nur menschliche Sache. Gerade wenn man auch eine toll aussehende Prothese gemacht bekommt, ist es bestimmt ein gutes Gefühl eine gut sitzende funktionsfähige Prothese zu bekommen, mit der man auch mal fest in einen Apfel beissen kann. Ich wünsche dir dadurch auch mehr Selbstbewußstsein. Ich trage eine Spange im Oberkiefer und wenn ich dann mit Leuten zusammenkomme, die eine Prothese tragen, frage ich mich dann, wenn es schlimmer getroffen hat. Zudem gibt es so viele Leute , die Metall im Mund tragen, da kann man schon mal als Außenstehender mitbekommen, wie die zu der Sache stehen. Mir ist aufgefallen, dass ich bisher keine dummen Fragen bekommen habe und die Träger haben mich auch so akzeptiert, wie ich das ja auch mache. Also alles kann nur besser werden. Es ist halt auch ok, wenn man sich nicht nur Gedanken zu seinem Äußeren macht, sondern auch zu seinem Inneren. Klar macht das vielen Menschen keinen Spaß, aber erst dann passiert auch was Richtiges. Gruß matteo:razz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bis ich mein lachen zeigen möchte, muss noch ne menge passieren ! Es ist ja nicht nur das aussehen meiner Zähne..

Mir ist aber auch schon relativ egal ob das ding mal kaputt geht oder nicht, gibt ja nur wenige sachen bei denen das teil seinen Geist aufgibt, und die kann ich so gekonnt vermeiden :D

Ich würde ja gerne mein Inneres präsentieren, kann es aber unter diesen Umständen nicht. Weil ich einfach auch nicht sprechen möchte, so wie das ganze aussieht..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bis ich mein lachen zeigen möchte, muss noch ne menge passieren !

Na geh.... Dann hoff ich für dich, dass das alles so klappt wie du es dir vorgestellt hast mit der OP und deinen Zähnen.

Ich kann mir dein Problem bildlich ehrlichgesagt nicht so ganz vorstellen, hört sich allerdings nicht so lustig an.

Für wann ist diese OP denn geplant?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist noch alles wunschdenken.. ich mach jetz ein jahr Schule und denn frühstmöglich... meinen Eltern kommen auch nicht so wirklich ausm knick und ich hab selber nicht so wirklich ahnung wie ich das alles angehen soll.

Es geht also wenn denn erst mitte nächsten Jahres. Und wo und wie und davon hab ich noch garkeine ahnung, war auch schon ewig nichtmehr beim Zahnarzt..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden