sweetaboutme

ich bin einfach nur total aufgeregt...

-Werbung-

-Werbung-

Na du... Ich kenn das gefühl. Genau vor sechs wochen ging es mir so wie dir. Ich drücke dir die daumen, wirst sehen, die zeit geht sehr schnell vorbei. Wenn irgendwas ist, meine unterstützung hast du. Alles gute.

Liebe grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Steffi, ich bekomme eine UKVV und vorhin het mich mein Arzt angerufe, die Op ist nun doch erst am 7.9 ......... und Danke fürs Daumendrücken:-)

Zoey.... Dankeschön :-)

*hibbel*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo sweetaboutme!

Ich kann Zoey da nur zustimmen, die Zeit vergeht wirklich wie im Flug!

Wenn während des Eingriffs alles glatt läuft ( und das ist glücklicherweise in den allermeisten Fällen so) , kann man eine solche OP wirklich gut überstehen.

Ganz ehrlich: Die Entfernung meiner Weisheitszähne vor ungefähr 15 Jahren (unter örtlicher Betäubung) fand ich wesentlich schlimmer und schmerzintensiver als die Bimax mit Kinnplastik.

Am Abend vor der OP war ich auch noch schrecklich nervös, bin aber dank der Schlaftabletten am OP-Tag recht erholt aufgewacht und dann gab es ja schon direkt die nächste (LMAA-)Dröhnung :D . Man wird diesbezüglich also gut versorgt, sie machen es einem relativ "angenehm"... Nimm also ein, was Du kriegen kannst, mir hat es jedenfalls sehr geholfen.

Schön, dass es bei Dir "nur" eine UKVV wird, weniger schön ist allerdings, dass Du nun noch zwei Tage länger auf die OP warten musst....

Andererseits kannst Du die beiden Tage nutzen, um nochmal ausgiebig zu schlemmen! Das würde ich Dir zumindest dringend empfehlen, zumal Du auf Deinen Bildern recht schlank wirkst und man nach der OP durch die eingeschränkte Nahrungsmittelauswahl so einiges an Gewicht verliert (bei mir sind es bislang satte 9 kg!).

Alles Gute für Dich!

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo sweetaboutme!

Ich kann Zoey da nur zustimmen, die Zeit vergeht wirklich wie im Flug!

Wenn während des Eingriffs alles glatt läuft ( und das ist glücklicherweise in den allermeisten Fällen so) , kann man eine solche OP wirklich gut überstehen.

Ganz ehrlich: Die Entfernung meiner Weisheitszähne vor ungefähr 15 Jahren (unter örtlicher Betäubung) fand ich wesentlich schlimmer und schmerzintensiver als die Bimax mit Kinnplastik.

Am Abend vor der OP war ich auch noch schrecklich nervös, bin aber dank der Schlaftabletten am OP-Tag recht erholt aufgewacht und dann gab es ja schon direkt die nächste (LMAA-)Dröhnung :D . Man wird diesbezüglich also gut versorgt, sie machen es einem relativ "angenehm"... Nimm also ein, was Du kriegen kannst, mir hat es jedenfalls sehr geholfen.

Schön, dass es bei Dir "nur" eine UKVV wird, weniger schön ist allerdings, dass Du nun noch zwei Tage länger auf die OP warten musst....

Andererseits kannst Du die beiden Tage nutzen, um nochmal ausgiebig zu schlemmen! Das würde ich Dir zumindest dringend empfehlen, zumal Du auf Deinen Bildern recht schlank wirkst und man nach der OP durch die eingeschränkte Nahrungsmittelauswahl so einiges an Gewicht verliert (bei mir sind es bislang satte 9 kg!).

Alles Gute für Dich!

LG

Guten abend,

ja das mit LMAA hab ich mir eh vorgenommen, ich werde keine unnötigen Schmerzen ertragen, immerhin gibts ja genug sachen um die Nerven zu betäuben:-) ja das mit dem Gewicht gibt mir auch zu denken, ich bin 172 groß und wiege 50 kilo, also, wenn ich wie Du 9 Kilo abnehme, kann ich wohl gleich in die Kiste hüppen... ich hoffe nicht, dass es soviele Kilos sind, ich rechne mit 5 KG das ist maximum....

ja die zeit bis sonntag wäre jetzt auch zu schnell vergangen... morgen bin ich nochmal im Lidl und abends bei meiner schwester zum essen, reinhauen ist angesagt... und montag werd ich mir einfach nochmal nen besuch beim Friseur gönnen... ich möchte ja auch hübsch aussehen im KH *lol*

danke für die wünsche :-)

grüße

Jessi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Jessi! 

Oops... ich war zwar vor der OP auch nicht gerade ein "Klops"  ;), aber 50 Kg auf 172 cm ist natürlich schon jetzt deutlich untergewichtig. Da musst Du wirklich gut auf Dich achten!

In Bad Homburg kannst Du aber auf jeden Fall Fresubin bekommen, falls es mit dem Essen nicht klappen sollte und Du Dich deswegen schwach fühlst! Sprich einfach die Schwestern an, die haben es vorrätig.  Empfehlen kann ich die Sorten Cappuccino und Vanille, die sind recht genießbar.

Falls Du noch irgendwelche Fragen haben solltest, nur zu (gern auch per PM)!

LG!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi :-)

ich kann dich gut verstehn , hab meine bimax op auch am 7.9 und werd jeden tag aufgeregter.

Wünsch dir alles gute für deine op

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi :-)

ich kann dich gut verstehn , hab meine bimax op auch am 7.9 und werd jeden tag aufgeregter.

Wünsch dir alles gute für deine op

Liebe Grüße

Danke Sunshine :-) wünsch dir auch alles gute für Deine OP

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey, wow du bist ja schon 2.Tag nach Op!!! Ich hoffe es geht dir einigermaßen!!! Laß dich verwöhnen, alles Gute und gute Besserung :D

hope

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey...

Ich hoffe, du hast alles gut überstanden - die schlimmsten Tage müssten ja bald rum sein. Dann geht es los mit Abschwellen statt Anschwellen!

Wünsche Dir gute Besserung.

Liebe Grüße

Zoey

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo ihr lieben, da ich mir mit den Handy nur schlecht die vorherigen Beiträge ansehen kann, antworte ich mal allgemein. Die Schmerzen halten sich seit heute in Grenzen, hab mir nochmal novalmin trp geben lassen und die haben auch geholfen. Es ist nicht mal so sehr der Kiefer der wehtut, sondern eher Kopfschmerzen, Ohren und HWS Beschwerden , aber das ist wohl alles normal. Gestern wurden die Drainagen gezogen und ich war zur lymphdrainage, die auch schon deutliche Wirkung zeigt. Gestern wurde ich auf die B5 umgelegt ... So ein Zufall ich bin ins Zimmer von jassy gekommen:-). Ich mach mir nur so meine Gedanken wie diese zwei minisvhrauben wieder rausgemacht werden... besser gar Net dran denken. Wenn ich zuhause bin... Gibts genaueres.. Grüße jessi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden