Jasmin_L88

Paracelsus-Krankenhaus in Ruit

-Werbung-

-Werbung-

Hy @ all....

Wollte mal fragen wer schon dort war!!??

Meine KFO hatte mich ja empfohlen nach Stuttgart zu gehen ins Marienhospital beim vorletzten Termin sagte Sie mir schon das die MKG in Stuttgart aufgelöst wird und das die meisten Ärzten nach Ruit wechseln.

Dann habe ich ende Juli nach Ruit telefoniert und ein Termin für jetzt bald den 22.9.2011 gemacht.

Letzte Woche rufte ich da nochmal an (als wie ich es wusste)da haben die den Termin gar nicht eingetragen gehabt.

Ach ja ich wurde auch im August so mal von denen angerufen und hinterliesten eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter ;;Ja Frau Maier (ich heiße Kröber mit Nachnamen)können wir heute denn Termin auf zwei Stunden später verschieben;;.

Ich habe halt das Gefühl das es dort wegen der ganzen umstellung und so das die sehr verpeilt rumlaufen in dieser Abteilung und ich habe ein bisschen angst weil wenn die an der Rezeption schon so durcheinander sind wie es dann hinter den kulissen (OP) nicht das die was dann operieren was bei mir gar net gemacht werden muss.

Will halt wissen ob jemand das gleiche Gefühl hat wie ich bei dem Krankenhaus in Ruit!!!!!!!!!!

Hi

ich bin noch im April im MH operiert worden. Die Abteilung ist nicht aufgelöst worden, nur zu 95% neu besetzt. Die Info sollte Dein KFO auch so weitergeben und nicht erzählen erzählen, die Abteilung gäbe es nicht mehr. Das könnte ggf. mal Ärger bringen. Die Leute in Ruit operieren und können das. Die machen das bereits viele Jahre/ bzw. sogar Jahrzehnte. Um den Punkt würde ich mir keine Sorge machen. Wenn die Damen am Empfang so chaotisch sind, klopf denen mal auf die Finger. VG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich gehe auch nach Ruit, aber erst (voraussichtlich) ende Oktober! Ich habe mich auch auf Empfehlung meiner KFO zuerst im MH vorgestellt. Ich war super zufrieden (Dr.K), der mich dann auch hoffentlich operiert!!

Ich würde mir auch keine gedanken machen, zu mir hieß von Ruit ich bekomme meine Unterlagen für die Op im August hab aber noch nix!!! Die Chirurgen sind die Hauptpersonen für mich und die können ihre Sache :D

Alles gute für dich

hope

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Jasmin,

ich bin ganz neu hier. Heute wurde mein OP-Termin in Ruit fest gemacht und da lese ich, dass Du wohl auch in Ruit gewesen bist :)

Die Dame im Büro ist glaub wegen des Umzugs und dem parallel stattfindenden Umbau im Krankenhaus total überfordert. Sie macht aber trotzdem einen netten Eindruck - ich bin trotzdem froh, dass sie mich nicht operiert ;) Ich war heute zum zweiten Mal dort.

Am 07.12.2011 werde ich stationär aufgenommen. Es ist noch nicht sicher, ob ich eine Hyraxschraube bekomme oder ob eine Fächerdehnschraube mit distal eingebrachter Distraktionsschraube bekomme. Sowohl der KO als auch der KC sagten mir bis jetzt noch nicht wirklich, was da auf mich zukommt. Nachdem ich heute nachmittag in den Foren einiges gelesen habe, werde ich doch etwas verunsichert. ABER: Ich ziehe es definitv durch, auch wenn ich mit 41 Jahren dann noch eine feste Zahnspange verpasst bekomme und nach einem Jahr dann eine OP am Unterkiefer bevorsteht (den muss man wohl irgendwie nach vorne ziehen).

Wenn Du Lust hast, kannst mir ja erzählen, wie es bei Dir heute war. Ich war um 11 Uhr dort und hatte alle möglichen Ärzte bei mir im Behandlungszimmer, die gemeinsam überlegten, ob die Hyraxschraube oder eben doch die Fächerdehnschraube... In dem Forum wollte ich nur mal lesen, ab wann ich denn nach der OP mit der Familie zum Ski laufen gehen kann. Gefunden habe ich noch nichts...

LG Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Jasmin,

ich fühle mich in Ruit auch gut versorgt. Du bist ja nun einen Monat vor mir dran.

Lustig, ich muss Dich dann ja gestern gesehen haben. Ich war nämlich um 1/2 12 auch noch da. Hat Dein Freund lange Haare (Pferdeschwanz)? Wenn ja, dann habe ich Euch tatsächlich gesehen :) Ich weiß nicht, ob ich Angst habe oder ob es einfach nur die Unsicherheit ist. Habe gestern im Forum viel gelesen und versuche, die positiven Berichte im Kopf zu behalten. Schmerzempfinden und so ist ja bei Jedem anders. Verrückt machen möchte ich mich nicht und werde deshalb versuchen, den 08.12.2011 einfach nur als "Chance" zu sehen. Ein guter Zeitpunkt mit der Raucherei aufzuhören, endlich mal viel schlafen, "danach" hoffentlich mal herzhaft Lachen zu können (ohne dabei an die Beisserchen zu denken;-)...

Ich habe nur Gutes von dem Team um Dr. W gehört, wohne in der Nähe... ich wäre dumm, wenn ich mich nicht hier operieren lassen würde. Auch vertraue ich dem Ärzteteam, das ist wohl auch eine wichtige Voraussetzung, dass man sich gut fühlt. Hätte die Chemie absolut nicht gepasst... ich weiß nicht, was ich getan hätte. Mein Mann und ich waren aber von Dr. W und seinem Team sehr angetan, sie erklären alles so, dass man es auch versteht.

Ein einfaches Arbeiten ist das bei denen gerade wirklich nicht. Du hast den Baustellenlärm sicher auch gehört. Eine Bekannte ist Krankenschwester in Ruit und hat mir auch nur Positives von der Kieferchirurgie erzählt. Im OP-Bereich und auf Station bekommt man übrigens von der Baustelle nichts mit - sagte Sie mir.

Dein letzter Absatz hätte von Dr. W kommen können. Auch er sagte, dass es um die Gesundheit geht und mich nach den OP's wundern werde, welche Auswirkungen der Kiefer auf das Allgemeinbefinen hat. Ich hatte als Kind schon eine feste Zahnspange, volles Programm, aber da waren die einfach noch nicht so weit und nach der Spangenzeit hat es nicht lange gedauert, bis es sogar schlimmer war als vorher. Das war eben eine ander Zeit, heute ist man da viel weiter. Ich wäre dumm, wenn ich die Chance nicht nutzen würde. Auch die Kasse hat ohne mit der Wimper zu zucken die Kostenübernahme zugesagt. Das komische Gefühl bleibt aber natürlich.

Ich wünsche Dir auf jeden Fall, dass alles prima läuft und mir wünsche ich, dass Du mir vielleicht auch mal berichten kannst.

Liebe Grüße Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

du hast deinen Op-Termin dann wenn ich entlassen werde! Vielleicht sehen wir uns ja noch??

Ich habe auch ein gutes Gefühl bzgl. Team Prof.W. den man hört nur gutes!!!! :D:D Ich war diese Woche bei einer Kieferchirugin und die meinte das ich eine gute Wahl getroffen habe. Na, wenn einem das kein gutes Feeling gibt?!?!? Meinen ersten Termin dort habe ich am 5.10. und am 19.10 dann zur Splintanprobe. Die Zeit geht jetzt irgendwie so schnell :unsure:

Bis dann

hope

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hy @ all....

Wollte mal fragen wer schon dort war!!??

Meine KFO hatte mich ja empfohlen nach Stuttgart zu gehen ins Marienhospital beim vorletzten Termin sagte Sie mir schon das die MKG in Stuttgart aufgelöst wird und das die meisten Ärzten nach Ruit wechseln.

Dann habe ich ende Juli nach Ruit telefoniert und ein Termin für jetzt bald den 22.9.2011 gemacht.

Letzte Woche rufte ich da nochmal an (als wie ich es wusste)da haben die den Termin gar nicht eingetragen gehabt.

Ach ja ich wurde auch im August so mal von denen angerufen und hinterliesten eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter ;;Ja Frau Maier (ich heiße Kröber mit Nachnamen)können wir heute denn Termin auf zwei Stunden später verschieben;;.

Ich habe halt das Gefühl das es dort wegen der ganzen umstellung und so das die sehr verpeilt rumlaufen in dieser Abteilung und ich habe ein bisschen angst weil wenn die an der Rezeption schon so durcheinander sind wie es dann hinter den kulissen (OP) nicht das die was dann operieren was bei mir gar net gemacht werden muss.

Will halt wissen ob jemand das gleiche Gefühl hat wie ich bei dem Krankenhaus in Ruit!!!!!!!!!!

Also meine Begeisterung hält sich für Ruit sehr sehr in Grenzen.

Lese mal meinen Beitreg "Erste Adresse Krankenh.Ruit "grins" "

und in der Zwischenzeit hab ich noch ganz andere Info über die Handlungen und Wirken in Ruit erfahren !!

Un ICH werde mich dort in Ruit NICHT operieren lassen :D:P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi

ich bin noch im April im MH operiert worden. Die Abteilung ist nicht aufgelöst worden, nur zu 95% neu besetzt. Die Info sollte Dein KFO auch so weitergeben und nicht erzählen erzählen, die Abteilung gäbe es nicht mehr. Das könnte ggf. mal Ärger bringen. Die Leute in Ruit operieren und können das. Die machen das bereits viele Jahre/ bzw. sogar Jahrzehnte. Um den Punkt würde ich mir keine Sorge machen. Wenn die Damen am Empfang so chaotisch sind, klopf denen mal auf die Finger. VG

Also meine Begeisterung hält sich für Ruit sehr sehr in Grenzen.

Lese mal meinen Beitreg "Erste Adresse Krankenh.Ruit "grins" "

und in der Zwischenzeit hab ich noch ganz andere Info über die Handlungen und Wirken in Ruit erfahren !!

Un ICH werde mich dort in Ruit NICHT operieren lassen :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Jasmin,

also mir geht es genauso!!! Ich habe auch nur noch Spange, Op, Splint... im Kopf!!! Nur noch eine Woche dann bin ich "dran". Hast du dir die Rezepte für die Globulis geben lassen? Ich habe sie genommen als ich eine kleine Zahn-Op hatte im Januar. Es war echt klasse, kaum eine Schwellung!!! Vielleicht sehen wir uns ja noch auf der Station (oder beim KFO :D )?? Im voraus wünsche ich dir alles Gute für deine Op!!!!!!

LG hope

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Jasmin, Hallo Hope,

ich kann mir vorstellen, dass bei Euch noch mehr im Kopf rumschwirrt als mir. Ihr seid ja auch ein paar Wochen vor mir dran. Bei mir wird es jetzt langsam auch komisch. Ich habe mir vorgenommen, nicht ständig daran zu denken... ja, das funktioniert aber nicht wirklich. Je näher der Termin rückt, desto aufgeregter werde ich.

Euch beiden wünsche ich auf jeden Fall alles Gute für Euren Termin. Ich werde fest an Euch denken und hoffe, sowohl Schmerzen als auch Schwellung halten sich in Grenzen.

GLG Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden