Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Fraggle

Goodbye Brackets

Hallo zusammen,

Ich war lange stiller Leser in diesem Forum (besonders letzten Winter), möchte mich jetzt, da für mich bald (fast) alles vorbei ist (Ende kommender Woche Brackets raus), aber noch kurz vorstellen und mich (am wichtigsten) bedanken.

Meine Geschichte in Kurzfassung:

Dysgnathie, knapp eineinhalb Jahre Brackets, Bimax Dez 10 (UKRV 6mm, OKVV 6mm), als Kind ~5 Jahre lose Spange, mehrere Anläufe bis Entscheidung zu Brackets und OP - usw; also einer der Klassiker hier im Forum.

Post-OP hat es mir dann doch zeitweise ganz schön den Boden unter den Füßen weggerissen und ich war wirklich sehr froh hier im Forum die Berichte lesen zu können.

Und nun die ultimative Lobhudelei (Tärä und Tusch):

Ganz viel Dank an dich <<so werden Helden geboren>> Foxface. Du hast mich mit deinen witzigen und anschaulichen Schilderungen absolut gerettet über die harte Zeit mit dem Fpflint zu kommen (und auch danach) – Oben Fpflint drin, Gaumen, Unterlippe und Kinn bei mir komplett taub => Klar, beim Essen Kopf nach oben, damit nicht alles wieder rausläuft… tut es aber trotzdem - fast :-) Wenn man drüber lachen kann ist es nur noch halb so schlimm (Gefühl ist übrigens bei mir jetzt wieder relativ gut da; hoffe das bis Jahresende alles bestens ist). Hab den OP-Bericht in dieser Zeit immer wieder gelesen – hat mich wirklich aufgebaut – Tausend Dank. Vielleicht sollte der Thread an eine besondere Stelle gesetzt werden, damit er nicht im Lauf der Zeit in der Versenkung verschwindet (hier der Link für alle die ihn nicht kennen: http://www.progenica.net/forum/showthread.php?t=6845).

@Focface: Falls du noch im Forum aktiv bist: Wie wäre es denn tatsächlich mit einem Buch? Wenn ich richtig gezählt habe, hättest du schon mindestens 3 Vorbestellungen (Annawake, JanaxX und mich): Ist doch schon mal ein Anfang!

Vielen Dank auch an euch, JanaxX und Mery87 für eure Berichte; für JanaxX hab ich mich sehr gefreut dass damals alles so gut geklappt hat; mit Mery87 hab ich sehr mitgefühlt; wir sind fast am gleichen Tag operiert worden. Zuerst sah ja alles prima aus, dann aber, ich glaube kurz nach Weihnachten wieder ab ins Krankenhaus wg. Entzündung – die reinste Horrorvorstellung für mich damals... glücklicherweise ist mir sowas erspart geblieben und bei dir jetzt auch alles wieder gut.

Allen anderen aktiven Forumsmitgliedern natürlich auch vielen Dank, insbesondere natürlich den Machern des Forums (Marco, dein Statement zur Gründung des Forums ist wirklich sehr treffend und bewegend – Danke; und natürlich Annawake und den anderen Helfern im unermüdlichen Einsatz Fragen zu beantworten und Kommentare zu geben)

So das wars,

ich wünsche euch allen gutes Gelingen bei euren KFO/KFC Vorhaben, viel Kraft und Durchhaltevermögen und denen die noch unentschlossen sind die Weisheit, die für euch richtige Entscheidung zu treffen.

Lg Fraggle

<Dance your cares away,

worries for another day,

let the music play,

down at Fraggle Rock>

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Tja - Fraggle,

wieso ein solch spätes Comming-Out ?

Deinem Schreibstil nach hätten wir anderen sicher sehr gerne Anteil an deiner Geschichte genommen..... ?! Sicher schade drum, aber nun ist deine Zeit vorbei.

Alles Gute auf deinem weiteren Weg.

Viele Grüße, Sanne :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Fraggle,

das mit dem Buch kann ich voll unterschreiben! Oder so einen Blog bei wordpress oder so. Ich wär auf jeden Fall Abonnent :D

Schön zu hören, dass du mit meinem Geschreibe was anfangen konntest und NOCH SCHÖNER, dass es bei dir (wie bei mir auch) jetzt bald alles dem Ende entgegengeht. Ich glaube einige Gehirnzellen in meinem Kopf freuen sich schon darauf, bald mal anderweitig gebraucht zu werden, als dauernd über Kiefersachen nachzudenken. Und das macht man ja schon ganz schön oft vor&während so ner Behandlung ;).

Ich wünsch Dir alles Gute :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0