UZbeauty

Erste Adresse Krankenh.Ruit "grins"

ich bin erst seit kuzem in Stgt. und brauch einen Chirurgen und war deshalb auf empfehlung im ruiter krankenhaus. chefa kretschmer war nicht da , prof. Wangerin war nicht da :angry:

ich fragte mich weshalb ich einen termin zur beratunghatte. :(

und alles wirkt so ... :589: wie auf einem Bahnhof wo man auf die Bahnhofsmission wartet um ans richtige gleis gebracht zu werden.

und die helferinnen machen den eindruck der ständigen überforderung. Nett aber nicht herr der lage. :729: und vom chefarzt hört man und liest man nichts. immer wangerin !!

Kleiner EGO Trip vom senior berater :699::blink:

Hat wohl im MAHO viel porzellan zerschlagen :691: und allen die mit ihm gehen mehr geld versprochen: sagte mir die stationsschwester!

Deshalb wird am personal gespart ! <_<

es muss umsatz gemacht werden

Und dann labbert mich auch noch so ein techniker an :693: : er wär der jahn und mach die op-simulation. Häää.. wie bitte ! bierbauch, lange verzotteligte haare pferdeschwanz quatsch irgendwas von op-schienen und zeigt mir auf irgenwelchen schutzigen abdruckmodelle irgenwelche kunstoffteile die aussehen als hätte sie mein sohn aus plastolit geformt.

und das soll also die software für meine op sein ????? :D Nee jungs von ruit

wenn ich mir schon die mühe mach und mich um eine neue hardware bemühe, dann muss auch die software und das umfeld stimmen.

Und ich will alles (simple the best) und dass könnt ihr zurzeit nicht bieten :

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

ich bin erst seit kuzem in Stgt. und brauch einen Chirurgen und war deshalb auf empfehlung im ruiter krankenhaus. chefa kretschmer war nicht da , prof. Wangerin war nicht da :angry:

ich fragte mich weshalb ich einen termin zur beratunghatte. :(

und alles wirkt so ... :589: wie auf einem Bahnhof wo man auf die Bahnhofsmission wartet um ans richtige gleis gebracht zu werden.

und die helferinnen machen den eindruck der ständigen überforderung. Nett aber nicht herr der lage. :729: und vom chefarzt hört man und liest man nichts. immer wangerin !!

Kleiner EGO Trip vom senior berater

Hat wohl im MAHO viel porzellan zerschlagen und allen die mit ihm gehen mehr geld versprochen: sagte mir die stationsschwester!

Deshalb wird am personal gespart ! <_<

es muss umsatz gemacht werden

Und dann labbert mich auch noch so ein techniker an : er wär der jahn und mach die op-simulation. Häää.. wie bitte ! bierbauch, lange verzotteligte haare pferdeschwanz quatsch irgendwas von op-schienen und zeigt mir auf irgenwelchen schutzigen abdruckmodelle irgenwelche kunstoffteile die aussehen als hätte sie mein sohn aus plastolit geformt.

und das soll also die software für meine op sein ?????Nee jungs von ruit

wenn ich mir schon die mühe mach und mich um eine neue hardware bemühe, dann muss auch die software und das umfeld stimmen.

Und ich will alles (simple the best) und dass könnt ihr zurzeit nicht bieten :

Möchtest Du mal eine ehrliche Meinung und Vermutung?

So wie Du schreibst und mutmaßst bist Du keine Patientin die frisch in Stuttgart ist und auf dem Weg zum ersten Beratungsgespräch war. Das klingt viel mehr nach jemandem der sich sehr einseitig mit Hintergrundinfos, Mutmaßungen und Gerüchten versorgen ließ. Oder zu den "Verbliebenen" im MH gehört.

Kann es sein dass Du für das MH arbeitest und ein wenig die grobe Kelle auspacken wolltest? Man tritt nicht anonym hinterher, mit dem Prof. kann man sehr gut diskutieren, wenn man den A.... dazu in der Hose hat. Das weiß ich aus mehrfacher Erfahrung zu berichten. Also poste mal Deinen Namen.

Mit Beiträgen wie Deinem machst Du es keinem Patienten und künftigen Patienten einfacher, eine Wahl in Stgt in Umgebung zu treffen und tatsächlich nach Kompetenz und Erfahrung zu urteilen.

Ich wurde von einem ehem. MH-Chirurgen zunächst operiert, was schiefging (vermutlich nicht auf seinen Mist gewachsen) und einem im MH, das lief perfekt. Willst Du diesen Ärzten tatsächlich die Kompetenz absprechen? Mach Dich bitte nicht lächerlich. Die Wartezeiten und das kleine Chaos bei Gesprächsterminen und Nachuntersuchungen im MH war sowohl zu Wangerins Zeiten für meinen Geschmack zu lang, als auch nach ihm, habe beides persönlich erlebt. Das hat mM aber nichts mit ihm zu tun, sondern schlicht mit der Krankenhausstruktur. Es ist nunmal keine Praxis wie bei Dr. Faßnacht, den ich auch sehr schätze.

Dass sich eine neue Klinik erst "einspielen" muss, versteht sich wohl von selbst.

Alle anderen sehr persönlich Spitzen von Dir haben hier nichts zu suchen und für mich ein deutliches "G'schmäckle". VG

PS Kinder sollte man nicht mit Plastolit spielen lassen, ist giftig. Simply the best ist ein schöner Song, da hast Du recht. :D

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Möchtest Du mal eine ehrliche Meinung und Vermutung?

So wie Du schreibst und mutmaßst bist Du keine Patientin die frisch in Stuttgart ist und auf dem Weg zum ersten Beratungsgespräch war. Das klingt viel mehr nach jemandem der sich sehr einseitig mit Hintergrundinfos, Mutmaßungen und Gerüchten versorgen ließ. Oder zu den "Verbliebenen" im MH gehört.

Kann es sein dass Du für das MH arbeitest und ein wenig die grobe Kelle auspacken wolltest? Man tritt nicht anonym hinterher, mit dem Prof. kann man sehr gut diskutieren, wenn man den A.... dazu in der Hose hat. Das weiß ich aus mehrfacher Erfahrung zu berichten. Also poste mal Deinen Namen.

Mit Beiträgen wie Deinem machst Du es keinem Patienten und künftigen Patienten einfacher, eine Wahl in Stgt in Umgebung zu treffen und tatsächlich nach Kompetenz und Erfahrung zu urteilen.

Ich wurde von einem ehem. MH-Chirurgen zunächst operiert, was schiefging (vermutlich nicht auf seinen Mist gewachsen) und einem im MH, das lief perfekt. Willst Du diesen Ärzten tatsächlich die Kompetenz absprechen? Mach Dich bitte nicht lächerlich. Die Wartezeiten und das kleine Chaos bei Gesprächsterminen und Nachuntersuchungen im MH war sowohl zu Wangerins Zeiten für meinen Geschmack zu lang, als auch nach ihm, habe beides persönlich erlebt. Das hat mM aber nichts mit ihm zu tun, sondern schlicht mit der Krankenhausstruktur. Es ist nunmal keine Praxis wie bei Dr. Faßnacht, den ich auch sehr schätze.

Dass sich eine neue Klinik erst "einspielen" muss, versteht sich wohl von selbst.

Alle anderen sehr persönlich Spitzen von Dir haben hier nichts zu suchen und für mich ein deutliches "G'schmäckle". VG

PS Kinder sollte man nicht mit Plastolit spielen lassen, ist giftig. Simply the best ist ein schöner Song, da hast Du recht. :D

Seh ich voll und ganz genau so! Ich finde auch, dass das alles gewollt negativ klingt und wirklich hilfreich ist das auch nicht. Von der Aussagekraft mal ganz zu schweigen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Seh ich voll und ganz genau so! Ich finde auch, dass das alles gewollt negativ klingt und wirklich hilfreich ist das auch nicht. Von der Aussagekraft mal ganz zu schweigen ;)

Wie schade, dass wir uns auf dem Flur der "Bahnhofsmission" nicht begegnet sind. Da waren ja auch sooo viele unzufriedene Patienten auf den 4 Stühlen, die da stehen, ich konnte dich anscheinend nicht erkennen... Deinen Stil beiseite lassend:

Jemand, der wie ich wirklich dort war, hat überaus engagierte Ärzte (man beachte den Plural) gesehen, die von morgens um 7 Uhr bis abends um 20 Uhr mit ihrem überaus kompetenten Team für ihre Patienten gearbeitet haben. Dass der Terminkalender dort voll ist, spricht m.E. nur für die neue Klinik. Übrigens wurde ich vor wenigen Tagen vom "Chefarzt, von dem man nichts hört und sieht" operiert und intensiv betreut.

Es ist nicht das Anliegen dieses Forums wirre "Interna" zu verbreiten, sondern aussagekräftige (danke, JanaxX und Chris80!) Informationen weiterzugeben, die ernsthaft interessierten Patienten weiterhelfen.

Nur zu deiner Information: Dieses Forum ist auch den Ärzten bekannt. Wenn das der Grund ist, warum du hier postest, kann ich dir mitteilen, dass es dort keinen weiter beeindruckt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

also ich war letzte Woche in Ruit zu meiner Op Vorbereitung und war super, super zufrieden!!! Die Helferinnen waren absolut top, freundlich und sehr kompetent!!!!! Dr.K war einfach gut drauf was mich persönlich sehr beruhigt! Er strahlt eine unglaubliche Ruhe aus!! Ich kann nicht sagen, daß ich mich auf die Op freue (hi, hi) aber ich fühle mich sehr gut aufgehoben!!!!

LG hope

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Möchtest Du mal eine ehrliche Meinung und Vermutung?

So wie Du schreibst und mutmaßst bist Du keine Patientin die frisch in Stuttgart ist und auf dem Weg zum ersten Beratungsgespräch war. Das klingt viel mehr nach jemandem der sich sehr einseitig mit Hintergrundinfos, Mutmaßungen und Gerüchten versorgen ließ. Oder zu den "Verbliebenen" im MH gehört.

Kann es sein dass Du für das MH arbeitest und ein wenig die grobe Kelle auspacken wolltest? Man tritt nicht anonym hinterher, mit dem Prof. kann man sehr gut diskutieren, wenn man den A.... dazu in der Hose hat. Das weiß ich aus mehrfacher Erfahrung zu berichten. Also poste mal Deinen Namen.

Mit Beiträgen wie Deinem machst Du es keinem Patienten und künftigen Patienten einfacher, eine Wahl in Stgt in Umgebung zu treffen und tatsächlich nach Kompetenz und Erfahrung zu urteilen.

Ich wurde von einem ehem. MH-Chirurgen zunächst operiert, was schiefging (vermutlich nicht auf seinen Mist gewachsen) und einem im MH, das lief perfekt. Willst Du diesen Ärzten tatsächlich die Kompetenz absprechen? Mach Dich bitte nicht lächerlich. Die Wartezeiten und das kleine Chaos bei Gesprächsterminen und Nachuntersuchungen im MH war sowohl zu Wangerins Zeiten für meinen Geschmack zu lang, als auch nach ihm, habe beides persönlich erlebt. Das hat mM aber nichts mit ihm zu tun, sondern schlicht mit der Krankenhausstruktur. Es ist nunmal keine Praxis wie bei Dr. Faßnacht, den ich auch sehr schätze.

Dass sich eine neue Klinik erst "einspielen" muss, versteht sich wohl von selbst.

Alle anderen sehr persönlich Spitzen von Dir haben hier nichts zu suchen und für mich ein deutliches "G'schmäckle". VG

PS Kinder sollte man nicht mit Plastolit spielen lassen, ist giftig. Simply the best ist ein schöner Song, da hast Du recht. :D

Hi

ich bin noch im April im MH operiert worden. Die Abteilung ist nicht aufgelöst worden, nur zu 95% neu besetzt. Die Info sollte Dein KFO auch so weitergeben und nicht erzählen erzählen, die Abteilung gäbe es nicht mehr. Das könnte ggf. mal Ärger bringen. Die Leute in Ruit operieren und können das. Die machen das bereits viele Jahre/ bzw. sogar Jahrzehnte. Um den Punkt würde ich mir keine Sorge machen. Wenn die Damen am Empfang so chaotisch sind, klopf denen mal auf die Finger. VG

War des nicht Deine eigene Aussage!

Du trittst einen Chirurgen aus LB dermaßen in den A..... stellst eine Stgt.Klinik als Retter Deiner missglückten OP hin und die Andere als ..... (ja als was ??) und erregst Dich darüber weil ich mich über Wartezeiten und Sevices in dieser Klinik beschwere und dass wiedergebe was mir die dortigen Schwestern ins Ohr flüsterten!

Und wenn ich mir so Deine zahlreiche Aktivitäten hier anschaue! Respekt, man könnte meinen Du seist Chirurg und gleichseitig ein hervoragender Fotograf für Profilaufnahmen. Der Link auf Deiner "Vita" ist ja unübersehbar!!!!

Ein Schelm sei der, der da Böses denkt! :rolleyes:

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:D

Ja wie Recht Du hast !! :rolleyes:<_<:mellow::unsure::blink::angry::huh::lol:;)

Du hast in deinem Beitrag mehr Smileys verwendet, als erlaubt sind. Bitte reduziere die Anzahl der Smilies in deinem Beitrag.

Mehr ging nicht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Vermutung ist, das er einfach mit dem Beitrag Smileys testen wollte. :D

Ja wie Recht Du hast !! :rolleyes::mellow::blink::huh:;):(:D

Du hast in deinem Beitrag mehr Smileys verwendet, als erlaubt sind. Bitte reduziere die Anzahl der Smilies in deinem Beitrag.

Mehr ging nicht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Uzbeauty: Bitte benutze in Zukunft die Funktion "Mehrfachzitat". Es ist nicht nötig, für jedes Zitat einen eigenen Post zu schreiben.

Das verlängert den Thread nur unnötig !!

VG

Ronon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi

ich bin noch im April im MH operiert worden. Die Abteilung ist nicht aufgelöst worden, nur zu 95% neu besetzt. Die Info sollte Dein KFO auch so weitergeben und nicht erzählen erzählen, die Abteilung gäbe es nicht mehr. Das könnte ggf. mal Ärger bringen. Die Leute in Ruit operieren und können das. Die machen das bereits viele Jahre/ bzw. sogar Jahrzehnte. Um den Punkt würde ich mir keine Sorge machen. Wenn die Damen am Empfang so chaotisch sind, klopf denen mal auf die Finger. VG

War des nicht Deine eigene Aussage!

Ja und was war daran falsch oder widersprüchlich? Die Damen am Empfang im MH sind zickig, so hat man immer mindestens ein Laster zu tragen...ich kann übrigens auch -> :D

Du trittst einen Chirurgen aus LB dermaßen in den A..... stellst eine Stgt.Klinik als Retter Deiner missglückten OP hin und die Andere als ..... (ja als was ??) und erregst Dich darüber weil ich mich über Wartezeiten und Sevices in dieser Klinik beschwere und dass wiedergebe was mir die dortigen Schwestern ins Ohr flüsterten!

Nirgendwo habe ich Dr. F. in den A.... getreten, so wie Du es hier formulierst. Was ich von ihm halte, steht weiter oben für jeden lesbar und an anderer Stelle auch.

Und wenn ich mir so Deine zahlreiche Aktivitäten hier anschaue! Respekt, man könnte meinen Du seist Chirurg und gleichseitig ein hervoragender Fotograf für Profilaufnahmen. Der Link auf Deiner "Vita" ist ja unübersehbar!!!!

Ein Schelm sei der, der da Böses denkt! :rolleyes:

Ich habe fünf Minuten lang versucht, irgendeine Logik in Deinen Worten zu erkennen? Welchen Zusammenhang möchtest Du herstellen? Auf meiner Seite ist übrigens keine einzige Profilaufnahme bei den Portraits, hier gibt es auch keine Vita von mir.

Ich glaube Du hast schlicht keine Ahnung und bist ein wenig überfordert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich schlage vor, diesen Beitrag zu ignorieren. Er ist weder inhaltlich noch sprachlich seriös und zieht das hier ansonsten sehr gute Forum, in dem alle freundlich miteinander umgehen, runter.

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Uzbeauty: Bitte benutze in Zukunft die Funktion "Mehrfachzitat". Es ist nicht nötig, für jedes Zitat einen eigenen Post zu schreiben.

Das verlängert den Thread nur unnötig !!

VG

Ronon

Ja, sorry bin neu hier ! Aber es gefällt mir sehr gut! :rolleyes: Ist sehr Infomativ

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja und was war daran falsch oder widersprüchlich? Die Damen am Empfang im MH sind zickig, so hat man immer mindestens ein Laster zu tragen...ich kann übrigens auch -> :D

Nirgendwo habe ich Dr. F. in den A.... getreten, so wie Du es hier formulierst. Was ich von ihm halte, steht weiter oben für jeden lesbar und an anderer Stelle auch.

Ich habe fünf Minuten lang versucht, irgendeine Logik in Deinen Worten zu erkennen? Welchen Zusammenhang möchtest Du herstellen? Auf meiner Seite ist übrigens keine einzige Profilaufnahme bei den Portraits, hier gibt es auch keine Vita von mir.

Ich glaube Du hast schlicht keine Ahnung und bist ein wenig überfordert.

Ersetz bitte "Vita" durch " Profil" :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden