Mery

Kinn noch einmal machen lassen!

Hallo ihr lieben,

meine Bimax + Kinn war ende Januar dieses Jahres gewesen. Nun ist es die zeit für die ME. gekommen, leider das Kinn ist nicht optimal gemacht worden. Mein KFO hatte das auch bestätigt. Mein frühers Kinn sah viel besser aus. Meine Fragen an die, die es zum zweiten Mal machen liessen:

- welche Beschwerden habt ihr gehabt. Habt ihr bleibende Schäden zurück behalten wie Taubheitsgefühle...

- Seit ihr mit dem Ergebnis zufrieden geworden

- Kann man das Kinn wieder in die Ausgangsposition wieder machen oder ist es schwierig.

Ich bin auf eure Antworten sehr dankbar

(Bei Gelegenheit werde ich Fotos reinstellen)

LG

Mery

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Mery !

Ich kann mir gut vorstellen wie unsicher du dir bist, ich glaube du musst dich fragen wie sehr dich das mit den Kinn stört, wenn du damit gut leben kannst würde ich nur die ME machen, wenn es Dich aber sooooo stört dann wird es dich immer stören und ich würde es bei der ME nochmal machen lassen, aber das musst du am besten nochmal alles mit den DOc bequatschen vorallem die Risiken bei der Op und was ich auch fragen würde wie es dann mit der Platte aussieht die bei der Kinn-OP ja sicher wieder eingesetzt wird muss die dann wieder raus ? Wenn ja hättest du anstatt einer weiteren OP durch die ME ja noch eine zusätzlich oder ?

"Oh man" echt eine doofe Situation, ich hoffe das sich noch jemand auf deinen Bericht meldet und evt. die selben Problem hatte und seine ERFAHRUNGEN mit dir teilt.

ALLES LIEBE MERY !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das metall kann man belassen oder ambulant unter lokaler betäubung herausnehmen, das ist beim kinn leicht erreichbar.

alles weitere musst du deinen KFC fragen. ich glaube aber nicht dass die risiken beim 2. mal höher sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Sherly, hallo relative,

Danke erstmal für eure Antworten.

@ Sherly,

du hast Recht, nachdem was wir erlebt haben hat man keine Lust mehr. Mein Termin am 24.10 wurde leider abgesagt, jetzt hab ich

es auch offen gelassen bis ich die Spange erst los werde. Das habe ich vor mit dem Doc zu besprechen nun halt wollte nur ein

bisschen Info sammeln bevor ich mir den Dr. K. angele. Den hab ich nach meinem Entlassen nicht mehr gesehen obwohl ich in BH ein Paar mal war und drum gebeten hab mit ihm den Termin zu planen:(

Mit dem Kinn bin ich leider definitiv nicht zufrieden. Das andere Problem ist das mein Gesicht auf den Fotos nach der OP total asymmetrisch wirkt.

Mein Bedenken ist allerdings, das die Unterlippe nach der 2 Verbesserung taub wird und ob es einfach oder überhaupt möglich ist das Kinn in die Ausgangsposition wieder zu positionieren.

@ relative,

Du hast auch Recht, das Metal kann man am Kinn unter lokale Betäubung entfernen lassen, das war mir bewusst, allerdings mit den Folgen nach der Op nicht!!

LG

Mery

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Abgesagt ? Na toll :angry:

Ich lasse mir die Paltten erst nächstes Jahr raus machen, diese Jahr habe ich keine Lust mehr auf dicke Backen. ;)

Meine Unterlippe ist immer noch so komisch eingeschlafen :( ich merke zwar etwas wenn ich sie berühre,

aber der KFO hat letzte mal ein Test gemacht ob ich merke ob er mich mit was spitzem berührt oder mit etwas stumpfen, ich hab aber leider den Unterschied nicht gemerkt. :( Ich bin aber auch froh das ich überhaut ein Berührung merke ich hoffe aber das es noch besser wir es ist beim küssen schon komisch aber zum Glück ist meine Oberlippe ganz normal :D

Hoffe es wird durch die ME nicht noch schlimmer.

Weißt du schon wann deine Spange rauskommt ? Mein KFO meinte bei mir das es dieses Jahr noch sein wird. :D :D :D

Lg. Diana !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi sherly,

ich hoffe, dass du mit der Störung leben kannst:)

Ich glaube, ich lass mir auch die Platten Anfang des Jahres entfernen.

Vielleicht treffen wir uns wieder, wäre nicht schlecht. Mein KFO meinte das gleiche auch für mich. und hoffe, dass er dieses Mal sein Wort einhält.

Seit langem sagt er: nur noch 2 Monate. danach wieder, nach weiteren 2 Monate, es sind jetzt fast 6 Monate nach seiner letzten Einschätzung. Mal gucken ob ich das Neujahr ohne Spange feiern darf!!!

Wir gucken halt wer schneller am Rennen ist ich oder du :P

LG

Meryem

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hiiiiiiiiii :P wird aber auch langsam Zeit das wir die Spange raus bekommen, wenn du die ME auch nächstes mal machen läßt wäre es ja echt toll wenn wir zusammen in BH wären.

Das mit der Lippe ist zwar schade aber es ist jetzt nich besonders schlimm beim küssen schon komsich und machesmal beim reden habe ich so ein starkes ziehen in der Unterlippe aber damit kann ich leben Hauptsache es ist nicht ganz taub. ;) und ich merke überhaupt berührungen. Es gibt schlimmeres :wink:

Lg. Diana !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden