Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
melee

Hallo Leidensgenossen :)

Hallo ihr Lieben,

ich verfolge nun mehr seit einem Jahr das einzige wirklich informative Forum hier im Netz. Ich trage seit einem Jahr eine feste Zahnspange, ehrlich gesagt sind das schon 6 Jahre, aber nach meinem 18. Geburtstag habe ich mich gegen eine Op entschieden, jetzt bin ich 25. Jahre alt und will doch was machen lassen und es endlich hinter mich bringen. :D Mein Vorsatz vor dem 30... :)

Ich habe eine Progenie mit überstehendem Unterkiefer...

Die Op soll bald sein, wann weiß ich auch nicht genau... ich hoffe Ende nächsten Jahres.

Ich möchte mich hier bei allen bedanken, die hier ihre Leidensgeschichten, Erfahrungen und Erlebnisse mit anderen teilen, die das gleiche ''Problem'' haben. Ohne euch würde so manch einer im Dunkeln tappen.

LG aus Berlin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hi melee!

bin auch noch nicht so lange dabei! habe das gleiche problem wie du und wollte es auch als meinen vorsatz nehmen und das ganze noch vor meinem 30er machen lassen ;) .....nur das geht sich bei mir nicht mehr so ganz aus ^^

hoffe ich bekomm wenigsten meine zahnspange noch dieses jahr!

lg corina :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo melee und ein Herzliches Willkommen,

das stimmt was du sagst, ohne dieses Forum würde man sehr im dunkeln tappen. Selbst nachdem dem Arztgespräch hat man nicht die Vorstellung was nach so einer Bimax auf einen zukommt. Nur durch die tollen vielen Erfahrungsberichte bekommt man das einigermaßen hin.

Bin auch froh das es dieses Forum gibt. So hab ich auch meinen Teil mit meinen Erfahrungsberichten getan :-).

Viel Glück bei deiner Behandlung

Grüße Miro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, und wenn es etwas vergleichbares für andere Gebiete der Zahnmedizin (als Kfo/Kfc) gäbe, würden vllt noch viel mehr Patienten Hilfe erfahren!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0