miro

Hypericum für Nervregeneration

Hi,

hat jemand Erfahrungen mit dem Homöopathischen Mittel Hypericum zur Nervenregeneration. Mir haben sie das im Krankenhaus gegeben und haben gesagt, dass sie damit die besten Erfahrungen gemacht haben.

Ich soll dreimal täglich 5 Kügelchen in meinen Mund, am besten an die Stelle wo der Nerv gereizt ist, im Mund auflösen lassen.

Knapp 1 1/2 Wochen nach der OP tut sich schon einiges mit dem Nerven. Es kribbelt, donnert... schon recht stark. Das ich es manchmal kaum aushalten kann. Aber ich bin ja froh drüber das sich was tut. Lieber so als gar nix.

Grüße Miro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hi!

Ich nehme bislang nichts, habe aber meinen KC und Ko auch danach gefragt.

Ich hatte vor 2,5 Wochen eine UK VV und in meinem Kinn brodelt es auch!

Ich habe teilweise ein Kribbeln auf der Haut (manchmal) und eigentlich permanent tieferliegend ein starkes ziehen, das wohl vom Dehnen der Muskeln kommt.

Letzteres ist manchmal ziemlich unangenehm.

liebe Grüße

Flip Flop

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Miro,

ich habe Hypericum C 30 von meinem Heilpraktiker bekommen und nahm es bei der Bimax, als auch jetzt nach der ME und Diskusfixation. Ich bilde mir zumindest ein, dass es hilft. Den Heilungsprozess versuche ich noch durch Arnica zu unterstützen.

Gegen die Schwellungen habe ich Lymphomyosot und Bromelain.

Gute Besserung!

PS: Ziepen, Stechen, Kribbeln sind alles gute Zeichen, weiter so! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja das hat mein KFC auch gesagt. Wenn der Nerv jetzt schon so aktiv ist, so kurz nach der OP wird der auf jeden Fall wieder komplett zurück kommen und hat mir eben das Hypericum gegeben.

Grüße Miro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab das Hypericum C30 auch zu Hause, nachdem es aber nicht die gewünschte Wirkung zeigte, hab ich mir nicht mehr die Mühe gemacht, regelmäßig (auch noch an das) dran zu denken.

Leider ist bei mir auch 4 Monate nach der Bimax ein ausgeprägtes Taubheitsgefühl vorhanden. Mittlerweile denke ich, dass bei mir die Platten auf die Nerven drücken und ich erst wieder Ruhe haben werde, wenn im kommenden Sommer die ME sein wird. Ich kann damit leben - da hatten wir schon Schlimmeres ;)

Dennoch denke ich, dass Hypericum den Weg zur Regeneration beschleunigt und unterstützt.

Ich war / bin einfach zu faul. :rolleyes:

Viel Erfolg,

Sanne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab mal eben nachgeschaut.

Ich hab Hypericum D6 bekommen. Was heißt eigentlich das D?

Grüße Miro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Lothkorine für den Link.

Also ich nehme brav dreimal täglich 5 Kugeln ein und ich muss sagen das sich mein Nerv hervorragend erholt.

An meiner Lippe spüre ich schon wieder fast alles. Wenn ich mit einem Becher trinke hab ich zumindest nicht mehr das Gefühl, dass das Glas nur zur hälfte da ist ;-). Der rest fühlt sich auch auch schon besser an.

Anscheinend hilft das Hypericum.

Grüße Miro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mich wundert das gerade etwas mit dem Hypericum...

Ich war damals nämlich auch in einer Apotheke und hatte mich für das Mittel interessiert, weil ich meinen "Nerven" etwas gutes tun wollte.

Der Apotheker hat gesagt, dass er mir das nicht verkauft, weil er das nicht mit seinem gewissen vereinbaren kann. Da hab ich erstmal verdutzt geguckt.

Nach seinen Erfahrungen hat das in Bezug auf die Regeneration von Nerven allerhöchstens einen Placebo-Effekt. Für Nervenregenerationen gäbe es kein Mittel. Hypericum würde wohl derzeit zu 90 % in der Psychotherapie genutzt. Es hat sich gezeigt, dass das Johanniskraut, was ja den Hauptbestandteil ausmacht ein großes Problem hat, wenn es als homöopathisches Mittel gefertigt ist. Es kann nämlich bei regelmäßigem Konsum Depressionen hervorrufen und wirkt sich negativ auf die Stimmung und das Gemüt aus.

Ich hab mich dann im Internet etwas dazu erkundigt, weil ich es für Quatsch hielt, aber auch mein KFO und KFC haben mir von dem Mittel abgeraten, als ich sie drauf angesprochen habe... (wollte es eigentlich auf eigene Faust kaufen und einnehmen. Arnica-Kügelchen wurden mir allerding gegeben, aber auch das meinte der Apotheker wäre eigentlich eher vorbeugend einzunehmen und sei nicht gedacht als Akutmittel...

Ich schreibe das nicht, um Euch jetzt Angst zu machen oder Euch vorzuführen, sondern vielmehr, weil ich es nun auch für sehr gefährlich halte, das in einem Forum anzupreisen, in dem sich teilweise Kinder informieren, wie sie am Besten durch die OP kommen. Ich habe mich für die Variante "ohne Hypericum" entschieden und habe derzeit ca. 3 Monate nach der OP überall wieder Gefühl und habe mich stimmungsmäßig absolut unter Kontrolle ;)

Grüße, Marco

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich habe das Mittel auch genommen (allerdings auch zusätzlich noch Vitamib B1 Tabletten) und bei mir kam nach 2,5 Wochen das Gefühl im Gesicht wieder und ist jetzt, knapp 6 Wochen post OP, wieder komplett normal wie vor der OP. Lediglich das Zahnfleisch im Oberkiefer ist noch taub, aber das dauert wohl einfach länger, weil die Nerven zum OK ja z.T. durchtrennt werden müssen bei der Bimax und so schnell wachsen die einfach nicht zusammen, egal ob mit oder ohne Hypericum.

Stimmungsmäßig habe ich keine Veränderungen durch die Einnahme feststellen können. Aber natürlich ist es nicht verkehrt, auch auf mögliche Gefahren hinzuweisen, sodass man, wenn man es dann doch einnimmt, schonmal davon gehört hat, sollte man solche Veränderungen bei sich feststellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden