Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Proptimist

Starke Schwellung nach Bimax

Hallo zusammen,

es ist 6 Tage nach meinem OP, und ich bin im linken bereich ganz geschwollen.

Und die Nase blutet, ab und zu wie lange hat es bei euch gedauert ?

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Ich bin zum glück gar nicht so viel angeschwollen.

Geblutet hab ich erst nach 10 Tagen nach der Bimax. Bis Gestern. Also so lang es wieder von selber aufhört würde ich sagen ist alles ok. Mein KFC hat gesagt das ist normal und kann vorkommen. Ist nichts ungewöhnliches. Blöd wäre es wenn es nicht von selber wieder aufhören würde.

Grüße Miro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du hattest eine Bimax oder? Es ist normal, dass es eine Zeit labg aus der Nase blutet. Das ist altes Blut, dass sich bei der OP in den Kieferhöhlen gesammelt hat und immer wieder mal rauskommt. Schlecht ist es nur wenn es dauernd blutet und das Blut frisch ist. Die Schwellung geht meistens ab dem 3. Tag post OP zurück, aber nicht bei jedem gleich schnell.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also das mit den Schwellung dauer schon etwas das ist ganz noraml da musst du dich noch ein paar Wochen gedulden bis auch die letzten Schwellungen verschwunden sind, normal ist auch das du morgens mehr geschwollen bist, das wir dir sicher auch bald auffallen.

Lg. Diana !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

nach der OP wurde ich nach 5 Tagen entlassen.

2 Tage später musste ich zur Kontrolle, und mein UK hatte sich entzündet.

Ich musste erneut aufgenommen werden. Nachdem ich Antibiotika bekommen habe, waren die Schwellungen nach 10 Tagen ganz weg.

Das Nasenbluten sei normal und gut. Das Blut soll lieber raus.

Gute Besserung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Also von Anfang an war ich nicht sonderlich schlimm angeschwollen, nichts war grün oder blau. Nur mein Gesichtsumfang hatte ein wengi zugenommen. Nach einer Woche war bereits das Meiste verschwunden und nun klingen noch die Restschwellungen ab, im Bereich der Nase und der Oberlippe, und ein wenig am Kinn, aber da kribbelt es schon die ganze Zeit :D

Die Ärzte waren selbst erstaunt, dass sich alles so in Grenzen hielt.

Aber irgendwann ist die Zeit auch vorbei ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0